Gibt es eine warrior cats katze, die ihren mentor als Gefährten genommen hat?

7 Antworten

Von Experte Lavendelmond bestätigt

Wenn man es Inoffiziell angeht dann war Wolkenschweif der Mentor von Lichtherz, er hat ihr geholfen kämpfen zu lernen mit einem Auge. Halber Mond und Häherfeder sind zwar keine Gefährten, aber sie hat ihn auch gezeigt wie man mit den Augen jagt. Streifenstern hat Weidenbriese auch teilweise einige Jagttechnicken gezeigt, aber meines Wissen nach gibt es sonst keinen mehr.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese gerne WaCa :) und kenne mich ziemlich gut aus damit

Borkenpelz war der Mentor von Rauchpfote/fell .Später werden die beiden Gefährten. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg Seelenlied

0

Jaa, Rauchfell und Borkenpelz

Edit: okay warte habe mich vertan, aber ich glaube Rauchfell war auf jeden Fall noch Schülerin als Borkenpelz ihr Gefährte wurde

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie war schon als Schülerin trächtig😅

0

Sei gegrüßt :)

Sorry, dass es so spät kommt, aber mir ist etwas eingefallen.

Mohnblüte vom SchattenClan war die Schülerin von Schwarzfuß (Schwarzstern). Die beiden sind später Gefährten geworden und hatten einige Junge.

Zählt nicht ganz, aber Rußpelz hat Feuerstern geliebt. Wäre sie keine Heilerin und wäre Feuerstern nicht mit Sandsturm zusammen (oder sie wäre früh ums Leben gekommen) hätte es vielleicht was werden können.

Ich glaube es gibt noch mehr, aber mir fällt nichts mehr ein.

Hoffe, ich konnte helfen :)

LG Silberschweif

Woher ich das weiß:Hobby – Ich lese sehr gerne Warrior Cats und kenne mich gut aus

Eine sehr interessante frag, wirklich, aber ich denke das hat noch keiner getan, vielleicht mal ganz früher wo das System vielleicht noch neu war

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich lebe und Liebe warrior cats und weiß alles über sie

🦈!

Ich hätte gesagt das Graustreif un Millie?

Vieleicht.

Naja.

Bye.

Mondsee.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich liebe WaCa & Erin Hunter!