Warte noch ab.

Das dauert ca. 6 Wochen, bis sie wie vorher war.

Gehe in die Sonne und sie werden wieder heller und glatt.

Klasse das Du Deinen Armhaaren stehst.

Sieht nämlich spitze mit Härchen aus.

Hat meine Freundin auch ganz viele helle auf gebräunter Haut.

Echt feminin und reitzvoll und weich.

VG

...zur Antwort

Hallo, jeder Mensch hat winzige Härchen und auch im Gesicht.

Auch Frauen haben winzig kl. Härchen im Gesicht.

Das sind kl. Zyklushärchen, die ausfallen und wieder wachsen.

Du tust Dir keinen Gefallen damit, wenn Du Dich dort rasierst, wachst und epiliesrt.

Klar hat auch Sie, also Du Stoppelhaare nach der Rasur, da die Haare ungebleicht und stumpf nachwachsen.

Ich weiss deshalb genau, da meine EX Freundin mittels elektrischem Ladyshave dort 4 . rasierte und prompt stachelige Härchen wuchsen, was ich sofort sah- und total

unnatürlich halt auch stoppelig war.

Naja, Sie liess es wachsen, also stehen und musste nun an immer bleichen.

Meine heutige Freundin hat auch ganz viele weiche Härchen.

Sie sind kaum sichtbar und nichts stoppelt wenn man ER/SIE nichts rasiert.

Man sieht die Härchen nur, wenn ich ca. 20cm ran gehe.

Obwohl Sie viele Härchen dort hat, diese Sie nie entfernen müsste und würde.

Das wird ein Knochenjob und Du müssest alles täglich rasierend vor dem Spiegel enthaaren.

Es werden zwar nicht mehr, aber es wird nach der 5 Rasur doch viel fester und "UNGEBLEICHT VOM tageslicht" kräftiger werden.

Viel dunkelhaarige Mädchen enthaaren und es ensteht ein dunkeler poriger Schatten.

Sah heute in der Apotheke eine junge dunkelhaarige Frau, die einen Bartschatten trotz Rasur hatte, was viel schlimmer als Härchen sind und aussah.

Also, nur als Tipp, lass es !!!

Heute gibt ja schlimmerweise einen nagelneuen Trend, wo sagar die Frau sich von Wangen und über Lippe rasieren, was ich furchtbar finde.

Ich möchte so eine Frau niemals haben und ich würde mich sogar erschrecken, wenn wir morgens beide die Bartsplitter in den Rasierer rauschen und knistern würden.

Ich mag körperhaare und entferne als Kerl nur den Bart, da ich kein Hipsterrauschebartträger Mainsream gerecht gesteuerter Mann/Mensch sein möchte.

Bleiche die Haare notfalls mit einer Bleichcreme.

Ich verabscheue den Enthaarungswahn und bin nicht körperasiert.

Und Frauen müssen sich nicht enthaaren, Sie machen es, da es heute leider so trendy und angepasst ist.

Ich bin froh, dass meine Freundin nix enthaart und nur stutzt, da Sie hellblond und superhübsch auch mit Arm, Achseln und Intimhaaren ist.

Aber, JEDE/JDER wie ER/SIE will und muss.

Ich zwänge keinem eine körperrasur auf und will die glatten Armhaare sogar gerne sehen, da es natürlich und nicht unecht und manipuliert und künstlich ist.

...zur Antwort

Meine bekam ich mit 9 Jahren.

Ab dem 10 Lebensjahr waren sie so dicht wie heute.

Habe sie immer noch sehr dicht und bleiben dran.

Keine Körperrasur, ausser Bartwuchs.

...zur Antwort

habe Brusthaare seit dem 9 Jahr.

Habe sie einmal rasiert.

Sah komisch und fremd aus.

Nach 10 Tagen hatte ich wieder.

Danach NIEMALS ABRASIERT UNDT.RAGE BUSCH LIVE

ca 6 mm.

...zur Antwort

Ist schon komisch mit den Hormonien.

Ich  bekam ca.  seit 9 Lebensjahr, erst ganz fein, ab dem 11 Lebensjahr sehr stark und dicht Brusthaare.

Habe mich selbst gewundert, habe sie aber immer dran gelassen.

Das drüber füllen war und ist ein sehr gutes Gefühl.

Meine Freundin mag es sehr gut und wir mögen es beim anfühlen.

bei mir wird ausser Bart nichts enthaart.

Würde mir sehr fremd vorkommenn, da ich kein Mainstreab Bubbi bin.

VG

Mikefine

...zur Antwort

Ich hatte meine mit 9 Jahren.

Nach einer dummheits Rasur kamen sie nach 3 StD wieder.

Nen Busch hatte ich schon mit 9 jr und sogar Brusthaare ganz fein.

Ich trage alle Haare heute noch und verfalle nicht dem Enthaarungswahn und bin kräftig behaart.

VG

...zur Antwort

Ich habe das dummerweise 1x gemacht ELEKTRICH RASIERT.

Ergebnis nach 3 Std hatte ich scharze Stoppeln.

1X und nie wieder.

Nach 8 Tagen war es halb voll und ich war sehr froh.

Nach 3 Wochen waren sie länger und dunkeler und-ca.6cm lang und super dicht.

Ich habe sie heute noch und bin froh, da sie total weich sind und ich sie pflege.

Ich werde niemals mehr enthaaren und gehe sogar mit dem "Busch" in die Sauna. Keine hat sich beschwert. Ich mag körperhaare auch bei Ihr.

...zur Antwort

nimm einen Rasierer.

Soll heissen, dass es dann stärker wächst.

3 x drüber und es wächst.

Ich habe seit dem  9 Jahr Achselhaare- Flaum, nach der 1 maligen Rasur wurden sie fest und dicht.

Trage heute nen Busch unter den Armen, nix rasiert usw.

Sie sind seidenweich und männlch.

VG.

...zur Antwort

ich habe übealll Haare- Brust, Achsel, Beine und mehr.

Habe Brusthaar und Achsel seit früher Kindheit.

Fand es nie schlimm , oder peinlich, ich wurde sogar beneiddet.

Brust seit ca. 9 Jahren- Flaum schwwarz, dann ab 11 jr sehr dicht und stark.

Ab dem 12 Jahr war alles dicht und schwarz behaart.

Habe nur 2x rasiert- Achseln und liess sofort wieder wachesen, da es ohne fuchrtbar kahl und nackt aussah. Ging super schnelll, keine 8 Tage und alles war fast wie vorher.

Ich bin heute noch sehr stark behaart und finde es supi- Brust, Beine, Arme,

Itim.

VG

...zur Antwort

Hallo, ich habe seit meinem 9 Jahr Brustbehaarung.

Wenn die feinen Haare nass waren, konnte man sie gut sehen.

Ich habe niemals rasiert, ich war immer stolz darauf.

Mittlerweile habe ich nen Vollbusch an der Brust.

Ich bin da immer sehr gut mit klar gekommen

und Kumpels fragten sich, wann kommt es bei mir.

Ich trage Brusthaar und bin voll zu frieden damit- (Tom Sellek mässig )

und abmachen NEVER weil sie ganz weich und männlich sind.

...zur Antwort

Ja merkt man als Mann total.

Da die feine Spitze weg ist.

hat mal eine Freundin von mir gemacht hat.

Nachdem ich merkte und meckerte, liss sie ihn auch stehen.

Der Flaum war dann härter und dunkeler.

LASS ES!

...zur Antwort

Meine Freundin hat ihn auch- sehr stark.

Heisst, in der Sonne sieht man ihn.

Der ist aber super weich und angenehm.

Sie rasiert ihn aber nicht.

Sie lacht nur darüber und ich finde den Flaum sehr erotisch und feminin.

Er ist ca. 2mm lang.

Sie hat mal mit einem Kulli leicht verformat beim rechnen uns das sah super heisss aus.

Sie mag ihn aber genau wie ich voll süss.

Sie hat NULL Probleme damit.

Und nichts stoppelt und stachelt.

Hatte mal ne Freundin, die ihn 2x rasierte im Urlaub und es furchtbar gestoppelt, worauf sie wieder stehen liess und seitdem bleichen muss.

Also lass dran

VG

...zur Antwort

warum müssen sich alle Frauen rasieren

Warum müssen sich alle Frauen die Beine, Achseln und die Bikinizone raseren? Was ist wenn das jemand nicht macht? Ist das bei allen so, dass die Schamhaare aus der BIkinihose rausschauen würden, wenn sie sich nicht rasieren würden? Es gibtja auch für Frauen längere Bikinihosen, warum sieht man die so selten? Im Schwimmbad sieht man immer nur Frauen und auch Männer die sich überall rasieren. Denken wirklich alle so, dass Körperbehaarung so eklig und abartig ist. Ich rasiere mich nirgends ausser im Gesicht und wenn ich eine Frau wäre würde ich es auch nicht tun. Ich würde mir irgendwie dreckig und unanständig vorkommen. Geht es nur mehr darum dass man so viel nackte Haut wie möglich zeigt, und die Haut die man zeigt muss rasiert sein? Wollen alle nur mehr sexy sein und ihren Körper präsentieren? Ich finde es übertrieben und unnötig. Gibt es keinen der auch so denkt wie ich? Ich gehe gar nicht mehr gerne ins Schwimmbad. Ich habe auch das Gefühl dass ich komisch angeschaut werde weil ich mir nicht die Achseln rasiere. Es rasieren sich ja schon fast alle Männer. Gibt es auch Frauen denen Das egal ist? Ich habe Angst dass ich immer allein bleiben werde weil ich mich nicht rasiere. Wenn man im Schwimmbad junge Frauen sieht die sich überall rasieren oder auch im Fernsehen ekelt mich das manchmal richtig an. Nicht weil es eklig aussieht, aber weil die Leute so intolerant und oberflächlich sind und denken jeder oder jede der sich nichit rasiert ist eklig. Ich würde nie ein Mädchen blöd anstarren nur weil es Achselhaare oder behaarte Beine hat. Das ist ja ganz natürlich. Warum müssen heute alle so unnatürlich sein und aussehen wie eine Plastikpuppe? Bitte nur Leute antworten die mich verstehen und auf blöde Kommentare kann ich verzichten.

...zur Frage

Hallo, ich bin mänl und ich rasiere mich am Körper überall GAR NICHTS.

Ich beobachte seit den 90ern den Enthaarungwahn.

Es wurde auch schon Emma Frauenzeischrift darüber berichtet

( die schame ist vorbei).

Auch sieht in den Medien genügend Berichte, dass sich Mann und Frau alles

zu rasieren haben und die Rasierindustrie verdient Millarden EUR-bzw Dollar.

Laut Aussage der GFK Konsforschung fast 76 % aller Personen

und ein Till Schweiger und Ronaldo haben eine rasierte Brust und mehr.

Wie haben wir uns davor behaart noch lieben können ?

Es sind die Medien und wird stets heute agefixt, es machen zu müssen, da es bäääähhhh und nicht gesellschaftsfähig ist, behaart zu sein.

Ami Sternchen sind seit den 90ern sogar Arm rasiert, nicht Achseln, was mir in Filmen deutlich und sofort auffiel.

Eine Sarah Michelle Gellar- Buffi, Madonna und Penelope Cruz hatten plötzlich kerzenglatte, rasierte Arme.

Sie hatten Armhaare satt.

Und Kerle sind heute total rasiert, gehts noch ???

Ich rasierte mir 2x die Achselhaare, 1x als junger Bengel und 1x als 30jähriger.

Ich fand jedes mal hässlich und fremd, daher liess ich sofort wieder alles stehen, da ich beide male nach 2 Std schon wieder krazende schwarze Stoppeln hatte.

Was ist an rasierten Körpern so anziehend, wie nen Baby auszusehen ???

Die Pornoindustrie heizt noch mächtig an.

Aber komisch, viele Männer tragen den sogenannten Hipster Rauschebart.

Da hingt doch etwas mächtig, da es eben HIP und GEIL ist !!

Meine Freundin ist super hübsch und eben nicht total enthaart:

Da bleibt sogar der leichte, weisse Damenflaum- Damenbart, der schön beim Küssen kisselt dran.

Wir sind wie traumatisiert und nur nachahmer.

Wir sind nicht wir selber und laufenen stets den Trends hinterher.

Haare haben ihren Körperschutz und PROF. Brähler beachtend den Trend als sehr erschreckend, da die Geschlechtsteile mehr zur Wirkung kommen und als nächtes die Schamlippen dran sind und verkleinert werden.

Ich hoffe nur, dass dieser hässliche Trend bald endet.

Nur wird meinem Text trotz Fakten nicht gerne lesen,

daher, jede/r wie ER/SIE will und muss !!!


...zur Antwort

Meine wachsen schon nach 2-3 Std nach.

Daher bleiben sie eh dran.

Ich mag den Enthaarungsdruck der heutigen Zeit nicht.

Bin nicht körperrasiert.

...zur Antwort