Noch nicht gehört. (Wirst du es hören? □Ja □Nein?)

Sie hat ein neues Album?

Stehe eher auf andere Musik, deshalb werde ich es wahrscheinlich nicht hören, außer ich höre es irgendwann mal durch Zufall

...zur Antwort

Ist es ungewöhnlich, dass ich noch jf bin?

Ich bin w/bald 20 und mache mir langsam etwas Druck, weil ich noch keinen Sex hatte. Ich fühle mich einfach "weniger erwachsen" wenn sich Leute darüber unterhalten, weil mir eben die Erfahrung fehlt. Bei so Spielen wie "Ich hab noch nie" fühle ich mich als wäre ich total langweilig.

Mit 12 hat es angefangen, dass ich von einem Kumpel (15) sexuell belästigt wurde. Er hat mich über zwei Jahre lang hinweg immer wieder angefasst oder genötigt ihn anzufassen. Danach hatte ich absolut keine Lust auf Typen.

Ich habe psychische Probleme bekommen und war Jahre lang (bzw bin immer noch) damit beschäftigt. Wollte auch keine Beziehung solange ich instabil bin.

Mit 15 hatte ich dann meinen ersten Freund. Wir hatten oft Petting, es war aber nicht schön. Ich war nicht bereit, ich wollte, aber ich bekam öfters Angstzustände. Wir haben es dann beendet.

Ich habe irgendwann erkannt, dass ich bi bin und mehr auf Frauen stehe. Habe paar Frauen geküsst und einmal mit einer nackt gebadet.

Mit 17 kam ich wieder mit meinem Ex zusammen. Wir hatten wieder Petting, also Oralsex/69 und das wars. Es war schön.

Aber es kam nie zum Sex, weil es eine ziemliche on off Beziehung war und ich es erst wollte wenn die Beziehung stabil ist.. Irgendwann war komplett schluss. Seine Eltern haben sich scheiden lassen und er hat oft Schluss gemacht, weil Zuhause alles drunter und drüber ging.

Ich hätte mit mehreren Sex haben können, aber ich wollte nicht. Hätte gerne etwas mit einer Frau, aber finde keine passende.

Jetzt bin ich fast 20 und frage mich woran es liegt. Ich kenne niemand anderen in meinem Alter der noch jf ist. Ansich weiß ich, dass es absolut nicht schlimm ist und die Zeit kommt, aber trotzdem macht es mir Druck.

Es gibt da auch einen Mann mit dem ich gerne Sex hätte, er auch mit mir. Aber ich will keine Beziehung mit ihm und ich weiß nicht, ob ich mein erstes mal so will. Ich weiß nicht ob er mich wirklich so mag wie ich ihn oder ob er es einfach nur ausnutzt, weil er mich haben kann. Ich will es nicht bereuen.

Er wollte schon vor Jahren mit mir schlafen, ich auch, aber es kam wegen mir nie dazu. Er war immer ein guter Freund, die Zeit mit ihm war toll.

Ich will Sex mit ihm, aber ich habe Angst, dass ich Angstzustände bekomme und er dann enttäuscht ist bzw mich nur "ausnutzt". Was soll ich tun?

Es war mir immer wichtig mich weiter zu bilden, deshalb habe ich in meiner Jugend viel gelesen und für die Schule gelernt. Abundzu habe ich Freunde getroffen und war öfters auf Hauspartys. Ich habe viele Freunde, aber brauche auch viel Zeit für mich.

Ist es komisch, dass ich noch Jungfrau bin? Habe ich für mein Alter zu wenig erlebt?

...zur Frage

Es wäre so und so nicht schlimm oder komisch, mit 20 Jungfrau zu sein ( bin 18 und selbst noch Jungfrau) und mit so einer Vorgeschichte, ist es noch doppelt normal, dass man noch Jungfrau ist.

Mit diesen Mann würde ich auf jeden Fall darüber reden, vielleicht könnt ihr es ja langsam angehen lassen und erstmal mit milderen Sachen beginnen.

Verpasst hast du nichts, sex ist nicht die Welt, und ich bin sicher, dass du trotzdem schöne Momente in deinem Leben hattest. Alles Gute wünsche ich dir!

...zur Antwort
1. sag es ihr und die Beziehung ist zu Ende

Wenn du sie wirklich liebst, dann solltest du auch ehrlich zu ihr sein. Sie hat das Recht, das zu erfahren. Außerdem ist das besser, als jahrelang ein schlechtes Gewissen zu haben

...zur Antwort

Geh am besten nicht hin, dann wirst du im Nachhinein erleichtert drüber sein

...zur Antwort

Es gibt heutzutage ein Schönheitsideal, das besagt, dass man eher dünn sein soll, eine reine Haut haben soll und sonst irgendwas, was gar nicht erfüllbar ist. Also entspricht dick heutzutage nicht dem Schönheitsideal. Ist aber alles relativ. Es hat bestimmt auch Zeiten gegeben, in denen dick ein Schönheitsideal war

...zur Antwort

Kenne ich nur zu gut. Bin eh schon schüchtern und seit dem 2. Lockdown noch schüchterner. Smalltalk endet bei mir meistens peinlich, weil mir nichts mehr einfällt

...zur Antwort