naja also wenn du in so einen verein gehst wirst du ja auch berührt weil die dort mit dir üben

...zur Antwort

Naja. Also: Wenn mich jemand anschaut (ich mag das nicht), gucke ich die Person so lange an bis sie wegguckt. Also wenn du ihn zuerst angesehen hast und der so nen Tick hat wie ich dann findet er es einfach nur nervig. Vielleicht hat er auch Interesse.

...zur Antwort

VIELLEICHT: Bist du ja auch nur eine von diesen "Wesen" die in hier Kindheit - Jugend zu oft gesagt bekommen haben wie "Perfekt", "Hübsch" und "Toll" sie sind, obwohl das alles gar nicht stimmt. Tzd vergöttern einen die Eltern und Texten einen damit zu, verpassen einem somit eine Gehirnwäsche fürs ganze Leben: "die Selbstverliebtheit." Sowas trifft meistens nur auf Einzelkinder zu aber ja, auch mit Geschwistern ist das möglich falls du versuchen willst dich mit ihnen raus zu reden. ".. da ich schon recht gut ausschaue." Hahahahaha.. ja glaub daran was dir dein "Papi" und deine "Mami" sagt.

...zur Antwort

Nein, die meisten haben vom kiffen Fressattacken. Ist aber unterschiedlich, ich hab jedenfalls keine, oder selten. Naja außerdem fühlt man sich einfach geil. Nachteile sind nur das man müde wird (nicht immer ein nachteil) und das manche k*tzen müssen. Nein eigentlich ist das nicht Gefährlich und ja ich habe erfahrung. Keine Ahnung wie das bei ihr ist aber auf mich trifft das zu was ich geschrieben hab mehr eigentlich nicht.

...zur Antwort

Bin ich wirklich zu dünn(13/174cm/55kg)?

Hallo! Ich bin ein Mädchen und 13 Jahre alt! Ich bin 13 Jahre alt, 174cm groß und wiege 55kg! Seit den Sommerferien habe ich 7 kg verloren(62kg)! Ich esse nicht mehr so viel und gesünder! Ich habe mich in meinem Körper nicht wohlgefühlt und erlich gesagt tue ich das jetzt immernoch nicht! Ich war vor ca. einem Monat bei der J1! Meine Kinderärztin meinte ich würde dünner werden und dürfte nicht mehr viel oder garnicht abnehmen! Ich persönlich finde mich eigentlich eher normal als dünn! Man sieht zwar schon ein paar Rippen, Beckenknochen etc. , aber ich finde das sogar eher "schön"! Meine Eltern sind beide eher dick! Mein Papa hat starke Adipositas und als ich klein war, war ich auch dicker. Sie meinen ich soll mich jetzt alle 2 Wochen wiegen und wenn ich mehr abgenommen habe, fahren wir zum Arzt! Auch zwingen sie mich jetzt teilweise schon zum essen! Auch wenn wirklich KEIN Hungergefühl vorhanden ist! Ich weiß nicht mehr weiter... Ich mache im Moment 1x pro Woche Sport(Gardetanz, 2h) und ab nächste Woche 4x(Gardetanz,2h/Turnen je 2h) inklusive Schulsport! Genauso bin ich gut in der Schule und sonst geht es mir auch eigentlich gut! Nur mein Körper gefällt mir nicht! Er macht mir immer zu schaffen(Bauch/Beine)! In der Schule und in meinem Freundeskreis ist das Thema Gewicht grade sehr im Mittelpunkt!

Ich würde mich wirklich sehr über NETTE Antworten freuen, die mir helfen können! (Damit habe ich auch schon schlechte Erfahrungen gemacht!)

Danke schonmal im Vorraus! LG Rosapink12 :)

...zur Frage

Ich finde dein Gewicht in Ordnung. Ich wiege 53 und bin 1,69 und fühle mich auch nicht wohl in meinem Körper. Viel mehr abnehmen solltest du aber nicht:)

...zur Antwort

Was soll ich tun wenn ich als arrogantes It-Girl angesehen werde?

Omg, Leute was soll ich bloß machen?

Aber dazu mal erst eine Vorgeschichte. Ich wohne in einer Großstadt, wo sich viel um Mode, Partys etc dreht. Ich bin neu in die Stadt und somit auch neu an die Schule gekommen und wurde gleich nett von einer Clique aufgenommen.

Ich war froh Freunde zu finden und fand alle auch sehr nett, jedoch merkte ich schnell, dass es sich nur um sogenannte "It-Girl" handelt, was ich nicht schlimm finde, jedoch haben viel andere Menschen ein Problem damit.

Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt. Es sind reiche Mädchen. Viele laufen mit mk (Michael Kors) Taschen herum, kaufen bei teuren Läden ein oder Modeläden wie Brandy, Urban Outfitters.

Alle mit mk Uhr, Skinny Jeans, teure Lederjacken, UGG Boots oder Timberlands. Lange schöne Haare, dezent geschminkt, einfach perfekt gestylt. Sie machen Sport und sind selbst dort Mega erfolgreich.

Sie haben Kontakt zu den höheren Stufen, werden zu allen Partys eingeladen, haben wunderschöne Freunde von denen jeder schwärmt und sind auch klug und gebildet. Höflich können jedoch auch hinterhältig sein und viel lästern. Viele "Neider" sehen sie als arrogant an.

Das Problem ist ich gehöre dazu🙈Mein Vater hat selber einen guten Job und ich bin auch modisch gut dabei, deswegen haben sie mich wahrscheinlich gleich aufgenommen.

Ich bin selber sehr sportlich und daher schon bekannt an der Schule. Ich bin einfach in diese Clique reingerutscht. Es macht mir eben ein bisschen Angst. Jeder kennt mich und ich werde von Leuten, die ich nicht einmal kenne zu Partys eingeladen.

Das schlimme ist, es gibt jetzt schon nach ein paar Monaten so viele Gerüchte über mich. Ich würde über alle lästern etc.  Viele haben auch Angst davor mit mir zu reden. Ich werde einfach schon als It Girl angesehen.

Was haltet ihr davon? Ich liebe meine Freunde einfach jetzt schon, aber ich will nicht als unerreichbares schönes sportliches Girl, dass aber lästert gelten. Und sich daher niemand traut sie anzusprechen oder etwas über sie zu sagen, weil sie dich zerstört, wenn du sie wütend machst und du sie lieber deshalb von einer gewissen Entfernung ansiehst.

Ich merke einfach schon, wie sich mein Charakter verändert und ich manchmal gerne die Böse bin, zu der jeder aufschaut (ich bin ehrlich zu euch).

Was soll ich tun? Denkt ihr dass legt sich wieder oder muss ich nun mit den Gerüchten leben? Sollte ich bei der Clique bleiben oder mir andere Freunde suchen?

Und wie denkt ihr über diese reichen schönen beliebten Mädchen (ihr habt sicher auch welche auf der Schule)?

Naja, danke schon mal, hel💋

...zur Frage

Sprich mal andere an:) Häng nicht immer nur bei denen, auch mal bei den "Neidern" und überzeug sie davon das du anders bist:)

...zur Antwort