ich würde es vielleicht erst mit marlboro tabak dann versuchen an deiner stelle.

aber ich habe ungefähr 8 jahre ständig verschiedene tabaksorten geraucht, ich war immer unzufrieden, ich kam nie auf parfümierte sorten klar, irgendwann ca. 2008 bin ich zu pueblo gekommen und seitdem bin ich bei meiner sorte, mit der ich kein bedürfnis habe, zu wechseln.

volumentabak ist grundsätzlich nicht ergiebig egal was auf der packung so steht. feinschnitt darauf würde ich achten.

hülsen kann man günstige nehmen, aus aldi, lidl oder penny z.b. und die kosten nur 85 cent / 200 stück, an der tanke sind die ungefähr doppelt so teuer.

stopfgerät habe ich von penny, was ich gerne nutze und es hält schon viele jahre, preis war weniger als 5 euro.

auf der unterseite habe ich ne art dampfung geklebt, die man sonst unter stuhlfüsse setzt, damit ich nicht ständig auf der wachstuchtischdecke kratzer vom stopfer habe.

...zur Antwort

es wäre schon gut, wenn du es hinbekommen könntest, für dich, auf jegliches dampfen oder rauchen zu verzichten, aber die entscheidung sollte von dir kommen und nicht wegen irgendwelchen menschen, das ist nur unnützer druck, den man beim aufhören nicht braucht.

was ist das für eine freundin, die so abgeht?

du bist doch wegen den zigaretten nicht direkt ein anderer mensch.

manche meinen e zigarette wäre viel besser, als zigaretten.

für mich ist e-zigarette kein ersatz für tabakzigaretten. würde mich nicht wundern, wenn die eines tages doch auch nicht mehr so gut geheissen werden, wie es heute der fall ist.

einige die dampfen, die ich kenne, rauchen immer wieder noch tabakzigaretten zwischendurch.

mach dir wegen der freundin keinen kopf jedenfalls, ich würde mir sowas aber nicht bieten lassen, so einen unnötigen druck.

...zur Antwort

ich denke man kann den feinschnitt zum stopfen nehmen von american spirit. habe den auch mal gehabt zur probe, aber der gefällt mir auf dauer nicht, ist etwas teuer auch.

ich nehme den von pueblo und das ist aus meiner sicht der beste tabak den man stopfen kann, ist genauso ohne zusätze wie american spirit, schmeckt minimal anders, ist aber günstiger.

und ich bekomme aus der 100 g dose pueblo 140 zigaretten, ich nehme den blauen.

volumentabak von american spirit wird es konkret vermutlich nicht geben, ist aber eh alles überflüssige werbung, man kriegt da total wenig zigaretten raus aus diesen volumentabak dosen und der schnitt vom tabak ist eher nervig, sehr grob und bröselig.

auf volumentabak dosen werben die mit ner hohen anzahl zigaretten, die man eh nicht rausbekommt, schnitt ist auch schlecht und die sind auch parfümiert und nicht ohne zusätze.

wenn ich aus der dose pueblo 15 zigaretten stopfe, sieht man es dem inhalt der dose kaum an, als wären da bloss ein paar raus oder eine.

...zur Antwort

hast du eigentlich vorne und hinten gar keine grenzen, was deinen drogenkonsum und rumprobieren so angeht?

hast du dich je damit beschäftigt, was du da konsumierst, bevor du bei einer vorher unbekannten droge zugegriffen und probiert hast?

guck dir doch mal jahrelange heroinjunkies an. die hängen teilweise den rest ihres lebens im substitutionsprogramm ( z.b. methadon ) und kommen den rest des lebens nicht mehr davon runter.

meth hat es zu meiner jugend nicht gegeben, aber wenn man alleine sich die bilder anschaut die teilweise schon in nachrichten im tv gezeigt wurden, was wenige monate konsum meth mit einem menschen machen kann, das ist doch erschreckend.

genauso wie lsd, da kann man total durch im kopf von werden.

auch vom kiffen kann man im endeffekt in der psychiatrie landen, generell können drogeninduzierte psychosen durch drogenkonsum auch ausgelöst werden, man kann dadurch ein jahrelanges psychiatrieopfer werden. und wenn man von den ärzten alles annimmt, frisst man jahrelang medikamente und ist nicht mehr in der lage nach jahrelanger medikamenteneinnahme noch ohne tabletten auf rezept klar zu kommen.

sobald man in einer psychiatrie aufgenommen wird, kriegt man eine diagnose verpasst und die ärzte schreiben den größten mist über die person die behandelt wird.

ich kann es schon verstehen, dass man vielleicht zu zigaretten greift und auch mal drogen probiert, wenn man im heim gross wird und zu niemandem eine bindung hat und nichts gutes vorgelebt kriegt, ausser da von verkorksten kindern umlagert wird.

aber man sollte sich schon mal gedanken machen, was man so tut. drogen sind echt kein spass.

und ich kann mir nicht vorstellen, dass du sehr stabil bist, dass du sowas gut verkraftest.

ich rate dir echt, mal den kopf einzuschalten und falls da noch hoffentlich keine echte sucht vorhanden ist mit heroin, meth, lsd oder teilen, dann tritt einfach ernsthaft mal zürück und überlege was du da tust. du verbaust dir dein ganzes leben.

auf lsd kann man auch kleben bleiben und mit stimmen im kopf wahnsinnig werden, im endeffekt kann das auch durch kiffen passieren.

du könntest in eine psychiatrie gehen, im endeffekt bist du aber dafür verantwortlich, das beste aus deinem leben zu machen.

auch wenn du kein elternhaus hast, kannst du dir doch eine zukunft schaffen, vielleicht läuft es bei dir mal besser.

mit dem drogenkonsum geht das echt nicht gut.

ich habe auch keine super kindheit und bilderbuchfamilie gehabt, ich habe in der jugend bisschen rumprobiert, aber lsd, meth oder heroin sind echt heftige dinge.

auch teile sind riskant, ein falsches teil und du bist tot. du weisst ja nicht was genau in einem ding steckt an zusammensetzungen.

aus meiner familie gab es mehrere geschwister die richtig mist als jugendliche gemacht haben, aber sie haben sich gefangen, leben geregelte leben und haben es beruflich alle geschafft und haben kinder und alles läuft super ohne drogen.

aber man muss aus den kreisen raus, weg von solchen leuten.

ich habe beruflich zwar nichts grossartig hinbekommen, aber ich bin nicht von illegalen drogen süchtig. das einzig schlimme ist mein zigarettenkonsum, der seitdem ich 15 bin geblieben ist.

das würde ich gerne ändern, aber das klappt nicht.

heute würde ich keine drogen versuchen wollen.

und koks z.b. ist doch auch kaum zu bezahlen. ich wünsche dir echt viel glück, dass du besser zurecht kommst und was änderst.

wenn du mal schreiben möchtest, kannst mir gerne eine freundesanfrage hier schreiben, da können wir uns mal austauschen, falls du magst.

alles gute.

...zur Antwort

seit einigen jahren darf man in deutschland erst ab 18 jahren rauchen.

als ich vor 19 jahren zu rauchen angefangen habe, war das mindestalter 16 jahre.

aber im endeffekt fängt so gut wie kein raucher erst mit 18 an zu rauchen, viele schon mit 13, 14 oder 15 jahren. wenn einer schafft mit 18 noch nicht zu rauchen begonnen zu haben, wird er in der regel auch nicht mehr anfangen, eher selten fangen dann noch welche an.

...zur Antwort

es wäre auf jeden fall angebracht einen arzt aufzusuchen. ich kann mir vorstellen, dass das nichts mit dem rauchen unbedingt zu tun haben muss, vor allem nach nur 4 wochen.

ich rauche seit ca. 19 jahren und in den letzten jahren 140 zigaretten in 2 tagen und ich habe nicht einmal blut gespuckt.

wenn du jetzt noch einfach aufhören könntest zu rauchen, würde ich dazu auf jeden fall raten, das ist eine unschöne sucht, die dich mit den jahren ein vermögen kostet.

ich weiss, dass dieser hinweis umsonst sein wird, aber in ein paar jahren wenn du erstmal richtig in der sucht steckst, wirst du es bereuen jemals zu rauchen begonnen zu haben.

...zur Antwort

leichte zigaretten sind nicht besser, als starke.

aber bei mir ist es so, dass ich am besten zusatzstofffreien tabak vertrage, parfümierte zigaretten-oder tabaksorten vertrage ich nicht gut, weil ich davon oft hals und kopfschmerzen bekomme.

menschen sind unterschiedlich, ich habe auch einen nachbarn der raucht ein 40 g päckchen tabak in 3 tagen, der hustet sich seit jahren die kehle aus dem hals, jeden morgen und ich höre das bis in meine nachbarwohnung, zum arzt gehen will er nicht.

ich rauche dagegen 100 g tabak ( 140 zigaretten ) oft in 2 tagen weg, wenn ich sparsam bin dann in 3 tagen und habe auch keine hustenanfälle oder sonstwas.

ich rauche schon seitdem ich angefangen habe zu rauchen viel, eine schachtel war innerhalb weniger stunden weg.

vor einigen jahren habe ich noch versucht mir tabak einzuteilen, etwa 40 g in 2 tagen.

aber irgendwann kaufte ich direkt dosen, die hielten dann erst lange zeit immer 3 tage, 140 zigaretten sind ja nicht wenig, ich dachte, dass ich das nicht toppen könnte, trotzdem hat sich der verbrauch noch erhöht, dass ich oft nach 2 tagen 140 zigaretten ( 100 g tabak ) aufgebraucht habe.

jedenfalls habe ich so auch keine beschwerden, das einzige ist, dass ich schon merke, dass das extreme rauchverhalten groggy macht, ich mache keinen sport und bin nicht oft in bewegung.

aber husten tue ich auch selten.

mein nachbar der so extremen husten hat, kann das nicht nachvollziehen.

ich rauche mittlerweile ca. 19 jahre lang und eine garantie hat man nie, dass durch das rauchen nicht doch irgendwelche schäden entstehen.

die risiken krank zu werden sind durch rauchen erhöht, aber man kann auch alt werden mit starkem rauchverhalten.

ich habe einen bekannten der raucht 2 schachteln pueblo filterzigaretten am tag und ist über 60, hat auch jung mit dem rauchen angefangen und macht sport, er fühlt sich fit, hatte noch keinen herzinfarkt und lungentest beim arzt ist auch ok.

trotzdem kann schlagartig was passieren, muss aber nicht.

und das bekannteste beispiel ist wohl helmut schmidt, der fast 100 jahre alt wurde, trotz kette raucherei und in fast jeder tv show damals geraucht hat auch.

...zur Antwort

ich habe dir doch vor mehreren tagen eine antwort gegeben, die dir hilfreich war, warum machst du dir so einen kopf, ob man rauchen darf oder nicht?

ärzte an sich raten fast immer zum aufhören. ich hatte damals kein gf und habe auch mit niemandem darüber geredet, sondern direkt einfach geraucht.

bei dir sind echt 10 tage vergangen, das ist schon eine echt lange zeit, wo du darüber nachdenken könntest, die raucherei ganz zu lassen.

es ist jedenfalls erstaunlich, dass deine sorge es könnte was passieren, dich solange beschäftigt hat und vom rauchen abgehalten hat, ein paar tage hätte ich ja verstehen können, aber nach 10 tagen sollte erst recht nichts mehr passieren.

...zur Antwort

ich esse vielleicht eher weniger, als manch andere leute, rauchen tue ich unmengen, teilweise 140 zigaretten in 2 tagen, trotzdem bin ich eher bisschen dick.

also ich denke, dass andere bestimmt denken, dass ich jeden tag chips, süßes oder sonstwas für kram in mich reinstopfe, dabei ist es manchmal so, dass ich 2 x täglich was esse, 1 portion mittag und vielleicht 2 toasts oder so, süßes und salziges habe ich selten mal im haus.

ich würde sagen, wenn man raucher ist und dabei dünn ist, ist es eher zufall.

( vielen dank für die auszeichnung, das freut mich sehr, habe gerade die antwort geschrieben und du hast sie direkt als hilfreichste markiert, das freut mich riesig. dankeschön )

...zur Antwort

ich weiss nicht genau, wie lange man an sich danach nicht rauchen sollte, ich meine solange war vom arzt damals nicht gesagt worden, sondern vielleicht nur wenige tage.

im prinzip ist es deine entscheidung, doch früher wieder zu rauchen, falls du das tust, gehst du ein risiko ein, dass das folgen haben könnte, die wundheilung nicht gut verläuft oder sonstwas.

es ist glückssache, ob alles gut läuft oder dass das irgendwas auslösen könnte.

ich habe damals nicht lange nachgedacht, ich war recht jung und habe mir direkt beim verlassen aus der praxis eine zigarette geraucht, danach bin ich zu leuten gefahren und habe auch eine bong geraucht und irgendwann später habe ich zufällig in der backe noch ein verbandstück gefunden, was ich rausgenommen habe.

im prinzip hat es bei mir keine folgen gehabt. und habe auch nicht meine starke raucherei bewusst gemindert gehabt.

...zur Antwort

ich kann mir schwer vorstellen, dass man das so sieht. ich war vor wenigen jahren mal zum röntgen der lunge, ich rauche seit meiner jugend kette, bin 19 jahre am rauchen, damals waren es vielleicht 15 jahre und ich habe zum arzt gesagt, mit dem ich über mein röntgenbild sprach, können sie sich vorstellen, dass ich kette rauche, er so nein, das hätte ich nicht gedacht.

und ich habe auf dem röntgenbild auch nichts gesehen. im endeffekt bekam ich vom lungenfacharzt ein sprach was ich wenige wochen benutzte und alles war wieder okay.

ich würde mir an deiner stelle keine sorgen machen, am besten wäre, wenn du alleine deinen arzttermin wahrnehmen würdest, falls du zum rauchen angaben machen müsstest, wäre es nicht schlecht, wenn du die wahrheit sagen würdest.

...zur Antwort

ich rauche auch schon seitdem ich pueblo entdeckt habe, den pueblo tabak, das ist vielleicht 10 jahre her oder etwas länger. erst habe ich ne zeit lang den beigen geraucht, also den starken und bin dann auf den blauen pueblo umgestiegen, weil mir der andere doch zu stark war.

vor allem ist pueblo nicht nur gut zum drehen, den kann man auch super stopfen. also ich stopfe schon sehr lange meine zigaretten und auch pueblo ist gut dafür geeignet.

ich besorge auch immer direkt ne dose, weil das praktischer ist, wenn man päckchen kauft, dann stopft man 10 kippen und hat bald schon wieder krümeltabak, naja ein päckchen hält bei mir auch nichtmal ein tag.

was ich gut finde, ist dass beim pueblo keine zusätze drin sind, also bei normalen tabaksorten wo zusätze drin sind, bekomme ich hals oder kopfschmerzen.

an sich ist der tabak nicht leicht, der beige, aber man kann auch auf den blauen umsteigen, der ist leichter. und man hat keine parfümstoffe drin.

bei dir sind es 75 % in deinem umfeld die die sorte rauchen, ich habe von alleine mit der sorte begonnen, als ich den tabak ausprobierte und habe zeitweise eine person zu pueblo gebracht, aber wegen des geldes ist derjenige dann doch zu ner anderen sorte wieder gewechselt. in pueblo im päckchen sind ja nur 30 g und es gibt auch sorten mit 40 g für unter 5 euro.

naja, mir würden andere sorten nicht zusagen, daher würde ich bei pueblo bleiben oder vielleicht eher doch mal das aufhören packen. wegen dem geld würde ich nicht wechseln wollen.

...zur Antwort

hast du ihm erst das geld gesendet und nun wartest du auf dein i phone???

jedenfalls habe ich nach einer anzeige wegen problemen mit ebayleuten noch nie gemerkt, dass irgendwas bei rumkam, das wird irgendwann eingestellt.

...zur Antwort

jeder mensch ist unterschiedlich. ich habe eine bekannte die bereits mehrere jahre wieder nichtraucherin ist und sie hat mir gesagt, dass sie gerade dann lust bekommt wieder eine zigarette zu rauchen, wenn sie andere raucher beim rauchen sieht.

und jeder mensch ist wie erwähnt unterschiedlich, ich vermute, dass es immer wieder mal dazu kommen wird, dass man lust bekommt zu rauchen, aber je länger man nicht raucht, dass die situationen dann seltener werden im leben.

es ist jedenfalls super, dass du so standhaft bist und es lohnt sich, das durchzustehen.

...zur Antwort

wenn die geistig verwirrte frau einen gesetzlichen betreuer hat, kann der gesetzliche betreuer einen einwilligungsvorbehalt für die betreute durchs gericht beantragen, 

somit hat die betreute kein recht, irgendwelche verträge abzuschliessen, wenn die betreute doch was abschliesst, 

kann der gesetzliche betreuer alles auflösen, bzw. die verträge sind dann nicht gültig.

wenn überhaupt ist deine freundin ein gesetzlicher betreuer dieser verwirrten frau, einen vormund gibt es heutzutage gar nicht mehr und dann sollte sie das mit dem einwilligungsvorbehalt doch erst recht wissen.


...zur Antwort

habe noch nie gehört, dass medikamente gegen die psyche sich nicht mit rauchen vertragen sollen.

wenn dem so ist, dann ist das nur im einzelfall so. und dein arzt hätte dich darauf schon hingewiesen, beim verschreiben.

aber wenn man grundsätzlich in der psychiatrie mal reinschaut, raucht so gut wie jeder psychisch kranke viele zigaretten, nicht nur eine täglich.

...zur Antwort

wenn man noch nie geraucht hat, gibt es keine gründe, die dafür sprechen überhaupt rauchen zu müssen oder die dafür sprechen ausser vielleicht neugier.

sein geld kann man sicherlich anderswo sinnlos auch gut zum fenster rauswerfen als nichtraucher.

wenn man aber mal angefangen hat zu rauchen fühlt man sich schlecht wenn man auf zigaretten verzichten würde, da rauchen ja eine sucht ist und daher gibt es genug gründe, die dann einfach mal dafür sprechen, sich immer wieder eine anzünden zu wollen.

für den staat sind raucher super, weil sie hohe tabaksteuern bezahlen.

...zur Antwort

wenn die finger ab und an schön gelb sind, geht das mit einem bimsstein recht gut ab, unter dem wasserhahn mit seife. kann man aber nicht jeden tag machen, man scharbt sich sonst die haut kaputt.

hast du das nikotin nur am nagel, nicht am finger, muss man die hände in corega tabs ( 3 te zähne reiniger ) baden.

dann nimmt man 3 tabs in eine schüssel, tut kochendes wasser drauf, dann wenn sich die tabs aufgelöst haben, gibt man kaltes wasser dazu, bis das wasser handwarm ist und badet die hände da etwa ne viertel stunde drin. zum letzten schliff kann man auch hier nochmal den bimsstein benutzen. diese methode ist sehr aufwendig aber gründlicher, als nur der bimsstein und auch der nagel wird wieder perfekt sauber.

danach die hände gründlich waschen und eincremen.

( alle anderen methoden haben sich nicht bewährt, wie essig oder zitronensäure )

ich bin selbst stark am rauchen, habe mit beiden methoden regelmäßig erfahrung gemacht und meistens mache ich alle paar tage nur mit dem bimsstein unter wasser mit seife momentan die hände sauber. lange zeit habe ich aber auch die methode mit corega tabs gemacht.

wie erwähnt die corega tabs methode ist gründlicher.



...zur Antwort

kann ich mir nicht so vorstellen, mit dem wachstum, weil sonst wäre es ja leuten anzusehen, wenn bei denen im elternhaus gequalmt worden wäre, die wären ja dann alle zu klein.

es ist auf jeden fall nicht gut für die gesundheit wenn man vollgequalmt wird.

...zur Antwort

behalte deine einstellung auf jeden fall bei, am besten nie eine zigarette versuchen zu wollen.

bis zu meinem 12 ten lebensjahr habe ich genauso geredet wie du und trotzdem bin ich zum kettenraucher geworden.

wenn man erstmal mit der raucherei angefangen hat, richtig süchtig ist, dann kann nicht jeder mensch einfach so aufhören.

die ersten zigaretten raucht man in der jugend vielleicht bedenkenlos weg, irgendwann ist man süchtig und das aufhören fällt einem schwer.

man würde erstmal etwa 14 tage sich total schlecht fühlen, wenn man es auch schaffen würde, auf zigaretten zu verzichten.

manche wollen es gar nicht mit dem aufhören versuchen und andere wünschen es sich, aber es kann nicht umgesetzt werden.

nicht jeder raucher geht übrigens zum rauchen nach draussen.

...zur Antwort

die meisten raucher fangen in dem alter mit dem rauchen an, wer mit 18 noch keine zigarette angefasst hat, wird in der regel dann auch keine mehr anfassen.

rauchen ist immer schlecht, egal in welchem alter, am besten man fängt es gar nicht erst an.

ich habe in meiner jugend einiges versucht und getan, aber zigaretten bereue ich bis heute, weil ich nach fast 18 jahren recht hohen konsums immer noch dabei bin und sehr gerne damit aufhören würde.

man kann soviel kohle im leben sparen, wenn man sich das rauchen nicht angewöhnt und fühlt sich sicherlich viel freier.

vor allem bringt einem das rauchen nichts, man wird nicht high, erhöht das risiko für schwere krankheiten, die bis zum tode führen und man inhaliert nur sinnlos was, ohne dabei high zu werden.

wenn man sehr wenig raucht, ok, dann hätte man evtl. ab und an einen nikotinflash, der aber auch nicht das gelbe vom ei ist.

und das ding is, wenn man erstmal eingefleischter raucher ist, dann raucht man mehr als nötig, statt nur die sucht nach nikotin zu befriedigen.


...zur Antwort

ich würde einfach abwarten und nicht zum arzt.

...zur Antwort

man kann ja in sie nicht reingucken, kann sein, dass mehr kommt, kann aber auch sein, dass sie sich erstmal nicht mehr meldet. aber nach 4 monaten einfach wegbleiben, hätte ich ihr gar nicht mehr die möglichkeit gegeben, sich noch auszutauschen.

bzw. am besten gar nicht reagieren.

4 monate nichts von sich hören zu lassen ist eine sehr lange zeit.

...zur Antwort

wenn ich extrem viel rauche, rauche ich bis zu 70 zigaretten am tag. ich sehe mich trotzdem als kettenraucher.

ich rauche auch oft mehrere hintereinander, aber irgendwann ist die lunge und der körper so dicht, dass man auch mal ne stunde oder länger pause machen muss, aus meiner sicht, sonst wird einem schlecht und man muss sich übergeben.

ausserdem vibriert nach vielen zigaretten hintereinander der ganze körper und kann es kaum abwarten, bis der körper sich etwas erholt, wenn man sich mal vornimmt ein paar stunden nicht zu rauchen.

...zur Antwort

mir gehts genauso. ich rauche unendlich viele zigaretten am tag, seit jahren wünsche ich mir, dass es mit dem aufhören klappt, aber es muss sich am besten im kopf ein schalter umlegen.

du rauchst ja nichtmal viel, also kommen medikamente vom arzt scheinbar nicht in frage.

vielleicht wäre ein nichtraucherprogramm von der krankenkasse richtig.

rede mal mit deinem hausarzt vielleicht.

...zur Antwort

es kommt darauf an, wie anfällig man ist. wenn man anfängt mit dem rauchen ist es normal, dass man wenn man pafft oder auf lunge zieht bei beidem anfangen muss zu husten, der körper kennt ja die gifte nicht und wehrt sich dagegen.

ich rauche jahrelang kette und muss ganz selten mal husten.

ich habe einen nachbarn, bei dem hält ein päckchen tabak 3 tage, bei mir vielleicht 10 stunden, trotzdem hustet er sich mehrfach am tag die kehle aus dem hals, dass ich das von der nachbarwohnung bis in meine ständig mitbekomme.

ich bin mir sicher, dass er schon irgendeine krankheit haben könnte, aber er geht nicht zum arzt, obwohl ich ihm das schon mehrfach geraten habe. irgendwann wird er zum arzt gehen und es wird zu spät sein.

...zur Antwort

wenn du im haus gerne rauchen möchtest, wäre es eine überlegung wert.

ich würde an deiner stelle das rauchen mit 16 jahren direkt wieder einstellen, statt mir freiräume zu verschaffen.

ich betrachte zigaretten rauchen als den schlimmsten fehler in meinem leben. ich habe in jungen jahren auch mal verschiedene drogen versucht, nichts bereue ich so sehr wie zigaretten.

ist man erstmal süchtig, steckt man jeden möglichen cent in rauchware und das aufhören bleibt für mich seit jahren nur ein traum. seit 6 jahren denke ich ständig dran, wie sehr mich die zigaretten stören und ich gerne aufhören würde, aber umgesetzt kriegt man nichts.

ich denke mit deinen 16 jahren rauchst du noch nicht solange, als dass das aufhören ein problem wäre.

hat man die zigaretten erstmal komplett in seinen alltag eingebaut und macht das mehrere jahre so, ist das aufhören für den ein oder anderen unmöglich.

...zur Antwort

rausreden wirst du dich kaum können, weil es ja eindeutig war, dass ihr geraucht habt.

du kannst dich einsichtig zeigen.

je nach schule ist es unterschiedlich, wie mit sowas umgegangen wird. bei uns gab es bei verstößen einen zettel, wo drauf stand, was man gemacht hat und man musste den zettel dann von den eltern unterschrieben wieder mitbringen.

macht man mehrfach denselben mist, kann es zu konferenzen führen und evtl. irgendwann ein rauswurf von der schule. wobei ich mir nur schwer vorstellen kann, dass sowas dann nur wegen rauchen passiert.

ein regelmäßiger raucher kann sich wegen seinem suchtgefühl nur besser konzentrieren, wenn er vorher geraucht hat. als nichtraucher hat man übrigens gar kein verlangen nach zigaretten, ausser neugier.

und ich rate dir stark davon ab, mit dem rauchen weiter zu machen, ich bereue es sehr, damit begonnen zu haben, ich rauche 17 jahre lang und kriege es nicht umgesetzt bisher, damit wieder aufzuhören, obwohl das lange mein wunsch ist.

selbst wenn die kohle für alles knapp ist, aber rauchware die lässt sich ein raucher nicht nehmen. da wird an anderen ecken gespart, damit das geld drin ist und wenn man sich auf die jahre ausrechnet, was man so an geld in rauch aufgehen lässt, davon könnte man sich ein schönes auto oder sonstwas tolles kaufen.

in deinem alter macht man sich zu wenig gedanken, man macht erstmal, aber stell dir mal vor, wie mies es wäre, den rest deines lebens süchtig von diesen blöden glimmstengeln zu sein.

ich bereue es sehr mit dem rauchen angefangen zu haben, zum glück bin ich gesund, aber es kann auch zu schlimmen krankheiten führen, das risiko ist als raucher viel höher als beim nichtraucher.


...zur Antwort

ich hoffe, dass du gerade so davongekommen bist und das bist du nur, wenn du demnächst keine zigaretten mehr anfassen wirst.

ich habe auch mit 13 jahren mal 14 tage lang geraucht. da war ich im urlaub alleine mit freunden. als ich wieder zuhause war hatte ich noch eine schachtel mitgebracht und habe sie verschenkt, mir war direkt klar, dass ich zuhause nicht rauchen würde.

in der zwischenzeit ist mein vater verstorben, mutter war schon vorher tot und als ich dann 15 jahre alt war, hatte ich einfach nur so lust zigaretten zu rauchen, ohne zu wissen, was ich da in echt tue.

heute bin ich 32 jahre alt und rauche jahrelang ziemlich viel, manchmal kette und ich wünschte, ich hätte nie nochmal angefangen mit meinen 15 jahren damals.

ich veräppele mich in meinem kopf selbst, dass ich mir ständig sage, das ist die letzte, das is der letzte tabak und immer wieder gehe ich zur tanke, selbst von meiner letzten kohle würde ich noch tabak besorgen.

das ist echt ein bekloppter teufelskreis und es ist einfach nur schwer, wieder aufzuhören, wenn man echt erstmal dran gewöhnt ist und sich einbildet, man braucht zigaretten.

du scheinst jetzt vermute ich nichtmal süchtig zu sein, bleib einfach jetzt konsequent dabei, nicht mehr zu rauchen.

und fass am besten auch keine shisha an. habe schon von einem nichtraucher gehört, der angefangen hat shisha zu rauchen und sich regelmäßig seine köpfe wegzieht, das ist auch keine alternative.

gönn dir lieber für das geld, was du für kippen ausgeben würdest n leckeren burger oder geh anderswo schön essen.

ich habe in den 17 jahren meinem körper schon genug geschadet mit meinen unendlich vielen zigaretten am tag und wünsche mir nichts sehnlicher, als dass ich es echt nochmal packe mit dem aufhören, bevor ich mir noch irgendeine krankheit einfange, die durchs rauchen kommt.

mfg

...zur Antwort

es gibt von marlboro auch tabak und stopfmaschine habe ich im supermarkt penny für unter 5 euro gekauft und hält bereits jahrelang. und hülsen besorge ich im diskounter für 85 cent / 200 stück.

man bekommt auch günstige, gute stopfgeräte im tabakladen, falls du keinen penny in deiner nähe hast.

da muss man nicht viel geld für ausgeben, jedoch bedarf das stopfen etwas übung.

...zur Antwort
Andere (Bitte nennen)

ich rauche tabak von pueblo ( blau ). der hat eine angenehme stärke und schmeckt ansonsten nach nichts. ich stopfe den selbst.

sobald ich andere marken wie marlboro ( oder auch parfümierten tabak ) einen tag lang durchrauche, bekomme ich halsschmerzen oder kopfschmerzen.

von pueblo gibt es auch filterzigaretten, die sind mir aber zu schwach und vor allem mag ich dauerhaft keine filterzigaretten, weil sie zu fest sind.

als ich den tabak von pueblo entdeckt hatte, hatte ich meine marke gefunden.

und vorher habe ich immer paar monate irgendwelche verschiedenen tabakmarken geraucht und war immer unzufrieden.

ich habe erst nach fast 10 jahren meine marke gefunden.

...zur Antwort

es gibt welche, die machen regelmäßig beim zahnarzt ne reinigung.

aber von dieser reinigung kann ich nur abraten, das macht die zähne total empflindlich. habe das vor jahren mal machen lassen, danach waren sie schmerzempfindlich und viel empfänglicher für verfärbungen von tee, kaffee oder rauchen.

das ist ein gerede, dass alle raucher gelbe zähne haben müssen. ich kenne zwar auch welche, aber meine zähne sehen auch nur durchs regelmäßige putzen recht weiss aus. und ich rauche 50 bis 70 zigaretten am tag.

...zur Antwort

es kommt drauf an, was die verwandten schon für vorerkrankungen hatten.

es gibt auch nichtraucher, die an krebs sterben.

wenn die eigene mutter brustkrebs hatte, ist man als tochter auch gefährdet es zu kriegen.

oder auch als enkelin.

ist alles ein bisschen glückssache auch.

es hat nicht nur mit dem rauchen zu tun, es gibt auch leute die steinalt werden mit raucherei und nicht an den folgen des rauchens sterben.

...zur Antwort

ich kenne eine person, die hatte ne bronchitis und hat dann aufgehört mit dem rauchen, sie stand kurz vor ner lungenentzündung.

ich habe auch geraucht, als ich mal ne bronchitis hatte. nur einmal seitdem ich rauche, habe ich es geschafft krankheitsbedingt paar tage nicht zu rauchen, da hatte ich eine grippe und lag flach.

einmal habe ich es mit nikotinpflaster 20 tage geschafft nicht zu rauchen.

ich weiss wie schwer das aufhören ist, ich bin nichtmal in der lage meine zigaretten zu kontrollieren und mir wenige einzuteilen.

lass dich vielleicht mal wegen champix vom hausarzt beraten, wenn du psychisch nicht vorbelastet bist, könnte das was sein, aber die kosten muss man selbst tragen.

kenne auch 2 personen, die damit aufgehört haben.

naja, wenn möglich, solltest du natürlich solange du krank bist, nicht rauchen, aber wenn es nicht gelingt, rauch so wenig wie möglich.

...zur Antwort

es gibt doch mehrere konferenzen an einer schule, bei meiner waren es damals 3 und die dritte ist ne lehrerkonferenz.

wenn man danach dann noch mist macht, dann wird man ganz geschmissen, kann passieren.

...zur Antwort

die wände werden mit den jahren gelb. ob schon nach einem jahr, kann man nicht sagen.

ich habe das letzte mal gestrichen vor länger als 6 jahren und meine wände sind gelb wie sonstwas.

( habe das erneute streichen bisher immer verschoben und nun soll nächstes jahr mein haus von aussen komplett neu gemacht werden und zum teil auch in meiner wohnung, so dass ich erst danach wieder renovieren wollte ).

ich rauche bis zu 70 zigaretten täglich und meine gäste rauchen meist auch. ich rauche meist nur in der küche.

und es ist egal, ob man nur in einem raum raucht, es zieht auch überall rein.

ich rauche z.b. nicht im bad, aber mein duschvorhang ist sogar manchmal gelb, an manchen stellen, was mit einer wäsche in der waschmaschine wieder rausgeht.

wenn du erst 2 monate rauchst, hast du noch gute chancen, es bleiben zu lassen, was ich dir empfehlen würde.

...zur Antwort

deswegen würde ich als raucher auch nicht mit einem nichtraucher zusammen kommen wollen.

ich würde mich ständig mies fühlen, unangenehm nach rauch zu riechen.

der partner muss ja nicht soviel rauchen wie ich, aber gar nicht, da würde ich mich nicht drauf einlassen.

...zur Antwort

ich glaube, dass er die hände einfach ohne nachzudenken instinktiv hochgehalten hatte, ohne, dass er sich dabei was gedacht hatte.

daher fand ich es richtig schade, dass die italiener sich durch den elf meter billig ein tor verdient hatten.

hätte es auch interessant gefunden, wenn boateng nach dem spiel mal danach gefragt worden wäre. also zu dem thema habe ich nichts mitbekommen jedenfalls.

...zur Antwort

habe ich noch nichts von gehört, dass zusätze verboten werden sollen. wenn dem so wäre, dann würden die zigaretten bestimmt anders schmecken, aber kann ich mir gar nicht vorstellen...da wäre ja fast der ganze markt von betroffen.

naja, mein tabak wird nicht von betroffen sein, da er sowieso schon ohne zusätze ist, das schmeckt man auch, dass er keine zusätze hat.

...zur Antwort

es ist gut, wenn er es schafft, mal paar tage nicht zu rauchen.

für ihn is das innerlich einfach nur purer stress, dieses hin und her, aber dass er es generell immer wieder versucht is doch super.

ich dagegen laber ewig schon rum, dass ich bald aufhören werde und rauche nach 3 std. wieder. und vorher rauche ich meinen ganzen tabak weg, was meist 10 bis 20 kippen hintereinander sind.

und dass es bei mir mal ein tag klappt oder so, davon kann ich nur träumen.

trotzdem sage ich ständig zu meinen freunden, ich höre auf, das geht denen sicher auch auf die nerven.

...zur Antwort

du bist der knaller. erst stellst du hier wochenlang unzählige fragen zum rauchen und nun willst du aufhören.

da ich davon ausgehe, dass du noch minderjährig bist, hilft dir nur, die zigaretten einfach nicht mehr anzufassen, also von jetzt auf gleich aufhören.

wenn du über 18 bist, kannst es ja mit nem entwöhnungskurs bei der krankenkasse versuchen. oder dem medikament champix, was man nur für viel geld vom hausarzt verschrieben kriegt.

manche haben es auch mit einer app geschafft, die sie sich aufs handy gezogen haben oder nichtraucherforen. oder nikotinpflaster oder - kaugummis.

...zur Antwort

bei U25 ist alles möglich. da kann einem alles gekürzt werden. bei über 25 nicht mehr.

sie kann dem arzt ja sagen, er soll ihr einfach ein schriftstück geben, wo er den satz schreibt, dass sie zu 100 % bettlägrig war. und dass er das mit einem stempel versehen soll.


...zur Antwort

zigaretten sollte man nie probieren, weil die gefahr groß ist, regelmäßiger raucher den rest seines lebens zu werden.

wenn man sich mal am wochenende einen trinkt, ist das ok, das vergeht auch irgendwann wieder.

regelmäßiger sollte man nicht trinken, weil die gefahr bestünde süchtig zu werden.

ich habe als ich sehr jung war, vieles versucht.

habe angefangen zu rauchen, habe mal getrunken, gekifft und auch xtc gefeiert.

ich bereue nichts, außer das rauchen, weil ich davon bisher nicht losgekommen bin.

und rauche seit meiner jugend kette.


...zur Antwort

also obwohl ich normal kette rauche würde ich diese nicht rauchen, die sind voll ekelig, da kommt nix....

also da würde ich warten, bis ich wieder an meine gewohnten gestopften komme, dass einer mir ne filterzigarette geben würde oder dass ich mir eine drehen kann, wenn ich knapp bei kasse wäre. kaufen würde ich die auch nicht. xD

...zur Antwort

nimm ne leere eisteepackung 2 liter, oben aufschneiden. dann eine 1,5 liter plastikflasche unten abscheiden, etwas alufolie um einen kopf zu bauen, löcher darein, wasser in die eisteepackung, die abgeschnittene flasche darein und alufolie-kopf oben drauf....alternativ zur eisteepackung kannst auch n normalen eimer nehmen, aber das mit der eisteepackung finde ich praktischer.

...zur Antwort

das nikotin kriegt man gut mit einem bimsstein ab. der kostet im dm einen euro. unter fliessendem wasser mit etwas seife an den stellen reiben, wo nikotin ist.

sollte man aber nicht jeden tag machen, sondern erst, wenn es recht gelblich ist, weil der bimsstein auch bisschen die haut abscharbt.

was auch gut geht:

3.zähne reiniger z.b. kukident oder corega tabs ( 3 tabs ) in eine kleine schüssel mit kochendem wasser tun, auflösen lassen, dann mit kaltem wasser auf handtemperatur bringen und die hand etwa 10 minuten darin baden. zum schluss mit dem bimsstein den letzten schliff machen und alles ist weg.

...zur Antwort

also ich rauche am liebsten gestopfte. und nehme pueblo tabak, aber den blauen, der beige ist mir zu stark geworden.

ganz am anfang habe ich auch mal gedreht, aber nachdem mir einer das stopfen gezeigt hat, stopfe ich nur noch.

und ich kriege aus einer 100 g dose pueblo tabak 140 zigaretten gestopft. aus einem 30 g päckchen pueblo kriege ich nur 30 bis 32 gestopft, also ist eine dose viel ergiebiger.

hülsen kannst du ruhig von turbo nehmen. ich nehme immer die günstigen für 85 cent / 200 stück. ein stopfgerät kostet nur 5 eur. und ich finde gestopfte viel besser als gedrehte. gedrehte schmecken leicht kratzig.

naja und mit richtigen filterzigaretten in einer schachtel kann man mich jagen. ich mag es, so wie ich sie stopfe, dass man daran leicht ziehen kann. echte zigaretten sind mir zu fest.

naja, wenn du es magst, kannst ja auch gerne beim drehen bleiben, spart ne menge geld, ob du drehst oder stopfst, im gegensatz zu filterzigaretten.

mfg

...zur Antwort

klar geht das. ich kannte auch kiffer, die sich n päckchen tabak für die bong besorgt haben, statt ne schachtel zigaretten. is halt ergiebiger.

...zur Antwort

zinksalbe ist gut gegen pickel. in penaten ist viel zinkanteil drin. ich weiss jetzt nicht, wie alt du bist, aber wenn du in der pubertät bist, liegt es daran und es sollte irgendwann wieder verschwinden. mit hautarzt habe ich keine guten erfahrungen gemacht.

...zur Antwort

ich rauche pueblo blue und bekomme aus einer 100 g dose 140 zigaretten.

eine dose kostet aktuell 14,50 eur.

aus einem 30 g päckchen dagegen bekam ich nur 30 bis 32 zigaretten raus, also ist die dose schon ergiebiger, da hat man umgerechnet fast ein päckchen geschenkt.

er ist nicht der billigste tabak, aber er ist ergiebig und kommt somit von der anzahl zigaretten die ich rauskriege günstig weg und vor allem gefällt er mir am besten. da sind keine zusätze drin.

tabake oder zigaretten mit zusätzen kann ich gar nicht ab, finde die geschmacksstoffe auf dauer ziemlich ekelig und kriegte immer hals- oder kopfschmerzen davon.

einige firmen drucken auf ihre dosen eine hohe anzahl an später gestopften zigaretten, den angaben darf man aber nicht glauben, man sollte am besten selbst die zigaretten mal nachzählen oder die grammzahl auf der verpackung auch mit beachten.

wenn dir der geschmack und zusätze oder nicht egal ist beim tabak, dann kannste ja einfach ne dose goldfield aus dem lidl kaufen ( oder jeder andere supermarkt oder diskounter die eigenmarke ).

der ist billig in jedem fall, da ist weniger drin, als bei pueblo, aber wieviel man da rauskriegt und was der kostet, kann ich nicht sagen.

normal sind billige tabake im päckchen mit 40 g inhalt für um die 5 eur zu kriegen, da kriegt man etwa 40 zigaretten raus.

ne dose route 66 ist viel zu teuer, da zahlt man für etwa 50 g tabak 9 eur oder mehr.

...zur Antwort

fast jeder raucher wird beim ersten versuch aufzuhören wieder rückfällig.

normal braucht man eh mehrere anläufe.

und ich hätte respekt vor einem, der es überhaupt ernsthaft versucht, aufzuhören, selbst wenn er rückfällig wird, is egal, aber man hat es ja versucht.

ich kenne eine frau mitte 50, die hat jahrelang geraucht, dann mal 7 jahre nicht geraucht und dann wieder angefangen, wieder paar jahre geraucht und dann hat sie wieder aufgehört, nun ist sie seit 1,5 jahren wieder rauchfrei.

wer nach so langer abstinenz wieder anfängt, sowas fällt mir schwer nachzuvollziehen, aber am ende muss es jeder selber wissen, was er tut.

es ist jedenfalls besser, es mal mit dem aufhören zu versuchen, als jahrzehntelang durchzuqualmen.

...zur Antwort

wenn mich bei ebay was interessiert, nehme ichs ins beobachten und biete erst ganz zum ende, 20 sek. vor auktionsende den preis den mir die sache wert ist, egal wie gerade geboten wurde.

ich verstehe die ganzen leute nicht, die gerne tage vor auktionsende den preis nach oben treiben und sich gegenseitig überbieten.



...zur Antwort

ich rauche pueblo blue tabak und leichter gibt es den auch nicht. er ist ohne zusätze und das passt mir sehr gut.

der beige pueblo ist mir zu stark, den hatte ich erst geraucht.

wenn es ginge, dann würde ich sogar von pueblo blue noch n leichteren tabak drunter nehmen, aber gibt es ja nicht zu kaufen.

er kostet in der 100 g dose 14,50 eur aktuell und im 30 g päckchen 4,50 eur.

wobei die 100 g dose ergiebiger ist. ich stopfe den tabak und bekomme 140 zigaretten aus der dose. aus nem päckchen nur 30 bis 32 stück.

ich bekomme von parfümierten tabak oder zigaretten entweder hals-oder kopfschmerzen.

der tabak ist zwar ohne zusätze, die angaben beziehen sich nur auf den tabak, dafür sind aber zusätze  in blättchen oder hülsen, die man zum rauchen braucht.

(naja, nichtrauchen ist echt gesünder, aber man muss eben erstmal schaffen, aufzuhören.)

___________________

menthol sind vermute ich, genauso schlecht wie parfümierte zigaretten.

wobei ich aber auch nicht glaube, dass zusatzstofffrei viel gesünder ist.

ich rauche den am liebsten, weil ich wie gesagt das parfüm gar nicht abkann.


...zur Antwort

vielleicht hat er keine lust auf dich und er wollt es dir nicht sagen.

oder er lässt dich zappeln.

frag ihn einfach, wenn du ihn siehst dann weisst du es ganz sicher, wenn er dir die wahrheit sagt.

...zur Antwort

das sind doch nur aktionen.

man muss bei ebay immer seine bankverbindung angeben, hat man das einmal getan, dann sind sie da hinterlegt.

ohne bankdaten kein ebay.

auch wenn angebotsgebühren umsonst sind, hat man verkaufsprovision, die ebay einmal im monat von einem hinterlegten konto abbuchen möchte, sobald auf deinem konto mehr gebühren als 1 eur entstanden sind.

man kann allerdings diese zahlung auch mit paypal ausführen, wenn man das möchte.

...zur Antwort

ich habe noch gar keine kinder, dafür aber ne babyausstattung viele jahre vor der familienplanung in den keller gestellt.

im nachhinein denke ich, besser wäre es gewesen, 1500 eur zu sparen und zur seite zu legen, dann kann man geplant alles anschaffen, wozu man lust hat.

ohne dass ich davon was benutzt habe, sehe ich das erneute verkaufen nicht ein, obwohl ich z.t. zuviel habe.

ich würde es an deiner stelle alles behalten, erstmal aufbewahren, wenn es ziemlich neutral gehalten ist in den farben, was noch gut in schuss is.

wenn natürlich kein platz da ist, dann verkaufen.

...zur Antwort

HILFE! Häusliche Gewalt, aber finanziell nicht in der Lage, auszuziehen!

Hallo! Meine Mutter ist nun seit gut 13 Jahren mit meinem Stiefvater verheiratet. Er hat eine schwere narzisstische Persönlichkeitsstörung, somit eine schwere Belastung für meine Mutter, mich und meine kleine Schwester. Diese psychische Gewalt durch meinen Stiefvater hat mittlerweile körperliche Folgen für meine Mutter, das zeigt sich nun in vielzu hohem Blutdruck, Energielosigkeit in Kombination mit starken Depressionen. Ich bin es nun satt, das Leiden meiner Mutter mit anzusehen und derjenige zu sein, der sie ständig trösten muss und doch nicht helfen kann. Mein Stiefvater verbat meiner Mutter zu arbeiten, "sie solle sich um ihre Kinder kümmern". Heute bekommt sie keine Arbeit mehr und empfängt Hartz4. Sie wünscht sich, dass sich alles ändert, wir in eine Wohnung ziehen und weg von diesem Spinner kommen. Leider sind wir finanziell vom Staat abhängig, meine geringen Einnahmen helfen leider nicht viel, da ich studiere und die Studiengebühren und den Sprit so gerade selber bezahlen kann.

Leider ist die staatliche Unterstützung ein Witz und reicht vorne und hinten nicht. Die Trennung von meinem Stiefvater soll nicht dazu führen, dass meine Mutter im Plattenbau wohnt, daran würde sie komplett zerbrechen. Das soll keinesfalls irgendwelche Luxuswünsche zum Ausdruck bringen - vielleicht können einige nachvollziehen, wie das gemeint ist.

Meine Frage an euch ist nun, ob ihr Organisationen kennt, die Frauen in solchen Notsituationen helfen!? Wir sind leider nichteinmal in der Lage, eine Mietkaution zusammen zu bekommen, geschweige denn eine Maklercourtage. Ich lebe mit meiner Mutter und meiner Schwester wirklich einen Horrorfilm und alleine schaffen wir den Schritt hier raus nicht.

Ich hoffe ihr könnt uns helfen!

...zur Frage

sie soll sich mal an die diakoniestiftung wenden.

so ein sozialberatungsdienst durch die ist kostenlos durch ne sozialarbeiterin oder sozialarbeiter.

die helfen einem auch, mal was zu erledigen, wie papierkram. und auch bei der wohnungssuche können die helfen.

wie wohnt ihr denn aktuell?

ich habe eine günstige wohnung in einem haus wo 6 wohnungen drin sind.

riesen plattenbau im assiviertel wäre echt nicht schön.

und es kommt ja auch immer noch darauf an, in welcher stadt ihr lebt, wie teuer die bude sein darf und so weiter.

frauenhaus kann ich nicht empfehlen.

die werben zwar damit, dass die einen wegen psychischer gewalt nehmen, aber die wollten sich mal streuben einen aufzunehmen, wenn man richtig geschlagen wird, dann sind se sofort da.

trotzdem, es is sehr mies da. mit telefondienst und so hat man da ständig was zu tun, wie im kinderheim.

mfg

...zur Antwort

rauchen ist immer schädlich. mach was du meinst.

sowas kann schnell mehr werden.

gibt leute die rauchen 50 jahre lang kette und sind nie ernsthaft krank geworden.

gibt leute die nie geraucht haben und lungenkrebs gekriegt haben.

und alleine wenn man raucht erhöht man sein risiko.

wenn du so wenig rauchst, denk mal übers aufhören nach.

das kann doch nicht schwer sein.

ich wünschte ich hätte nie angefangen.

es war das blödeste was ich je hätte tun können und schaffe es nichtmal zu reduzieren.

du rauchst doch sicherlich erst kurz.

...zur Antwort

wenn du das nächste mal ne hose verkaufst, dann gib einfach mal paar maße mit an.

beininnenlänge, beinaussenlänge und bundweite, einfach oder rundrum.

so hast du im nachhinein sowas nicht.

auch andere klotten immer mit maßen noch mitangeben.

s is nicht immer s, sondern kann variieren.


normal macht man das mit rücksenden.

ich würde an deiner stelle ihr anbieten 50 % zu erstatten und sie kann die ware behalten oder sie sendet sie zurück.

eigentlich is es ja auch n funken ihr verschulden, sie hätte ja noch nach den massen fragen können.

mfg

...zur Antwort

dein vater kann nur selbst aufhören zu rauchen.

die einsicht muss von ihm kommen, sagen würde ichs ihm an deiner stelle trotzdem mal.

mein bruder und seine frau haben mit champix geschafft aufzuhören. ist ein medikament, andere versuche wie akupunktur haben den beiden nichts genützt.

ein anderer bekannter machte es durch so ne sitzung die 200 eur kostete, danach war er rauchfrei und hätte es nicht für möglich gehalten.


meine mutter starb nach meiner geburt und ich hatte mit 14 jahren keinen vater mehr.

bevor er gestorben war, konnte ich mir ein leben ohne meinen heiss geliebten papa auch nicht denken.

er hatte auch krebs und hat fast 30 jahre vor seinem tod aufgehört zu rauchen.

ich habe lange nichtmal vom krebs was gewusst, nur durch zufall wurde es mir ein halbes jahr vor seinem tod gesagt.

die tage meinte eine bekannte, dass krebs durch innerliche trauer vor allem verursacht wird.

durch irgendwas was einen belastet.

...zur Antwort

wenn man gesund abnimmt, dann nimmt man wenig ab in der zeit.

bewege dich, meide süßes, viel obst und gemüse, viel wasser trinken, dann wird das schon was.

wenn man sich aber mal weniger bewegt und etwas ungesünder wieder isst, kann man auch alles wieder draufkriegen.

ich hab lieber paar kilos mehr, bevor ich mir den stress antue. ich kenne den preis bei mir für ne gute figur.

hab schon oft mal 20 kg abgenommen.

da beneidet man leute die machen was sie wollen und schlank sind.

ich esse nichtmal viel. eben bloss das was mir schmeckt.

mfg

...zur Antwort

sei doch froh, dass sich wer drum kümmert, dass du diese impfe kriegst.

ich meine die kostet auch n haufen knete oder ???

nicht alle eltern haben die möglichkeit, einem sowas zu ermöglichen.

oder kümmern sich drum, dass sowas getan wird.

wenn die nebenwirkungen zu häufig wären / es zu riskant wäre, wäre die impfung nicht mehr auf dem markt.

...zur Antwort

vom iq testen halte ich nichts.

es gibt auch nicht so schlaue eltern, die im leben nichts auf die kette gebracht bekommen, aber deren kinder machen abitur.

daher denke ich nicht, dass das unbedingt vererbt wird.

...zur Antwort

die knete wird von einer firma für dich eingezogen und landet im besten falle auf deinem konto. wäre mir zu unsicher.

ich würde als privatverkäufer nur überweisung anbieten.

warum soll ich für den käufer mehr gebühren, als ich eh schon habe, in kauf nehmen durch z.b. paypal, wenn ich so oder so korrekt liefern werde und etliche bewertungen das wiedergeben??!

...zur Antwort

ich glaube dazu musst du dir einen account machen und dich darüber einloggen, das ist neu dass du die telefonnummer ohne account nicht mehr sehen kannst.

mfg

...zur Antwort

Ich will nicht zu meinem Vater. Was soll ich tun?

Meine Eltern haben sich vor 5 Jahren getrennt. Mir war das damals eigentlich total egal, weil er eh nie da war. Ich hatte ihn zwar lieb aber mir das warum auch immer egal. Dann sind wir immer alle 3 Wochen zu ihm gegangen fürs Wochenende. Alles war ok zwischen uns aber als ich 11 wurde (jetzt bin ich 14) habe ich etwas zugenommen. Es war echt nicht viel und ich war immer noch dünn. Er war dann voll komisch und hat mir weniger essen gegeben und kein Eis und sowas mehr. Meine Schwester (17) war immer schon dünn wie ein Stock als ich immer mehr zunahm hat er sie immer bevorzugt. Und vor einem halben Jahr ist er richtig ausgeflippt und hat gesagt ich bin Fett und soll abnehmen bis ich so dünn bin wie meine Schwester. Wenn er mich lieben würde wäre ihm mein Gewicht egal aber das ist es ihm nicht. Ich habe nur leichtes Übergewicht und mir gefällt das mehr als wenn man mager aussieht. Ich wurde schon oft deswegen beleidigt aber bei anderen war mir das egal. Doch bei meinem Vater hat mich das echt verletzt. Jetzt schreibt er mir immer wieder und tut so als wäre das nie passiert. Ich will garnichts mehr mit ihm zu tun haben. Meine Schwester geht aber noch zu ihm und meine Mutter sagt ich muss auch zu ihm. Ich will ihn aber nicht mehr sehen! Ich bin ihm ja nur etwas wert wenn ich so dünn wie meine Schwester bin. Meine Schwester hat schon mit 14 geraucht und da hat er nichts gesagt. Außerdem ist er richtig Rassistisch obwohl seine Mutter selbst Ausländer ist (dumm?!) Er sagt immer alle Türken sind dumm und so was. Er regt mich so auf und ich will einfach nicht zu ihm. Was soll ich zu meiner Mutter sagen damit sie das einsieht?

...zur Frage

sag es deiner mutter bzw. dem vater so wie es ist....du bist schon in dem alter, dass du selbst sagen kannst und es auch anerkannt werden muss, wenn du deinen vater nicht sehen möchtest.

ich gebe dir recht, ich hätte auch kein bock, ihn zu besuchen, wenn es ihm nur ums aussehen geht.

wie kann man so herzlos sein, nem menschen wegen dem gewicht plötzlich weniger essen zu geben.

...zur Antwort

ich kaufe immer im dreierpack welche bei aldi oder lidl.

die sind elektronisch.

kosten so 99 cent.

und habe mir ne gasflasche zum nachfüllen gekauft, die sind nämlich nachfüllbar und so brauche ich nicht so schnell wieder neue besorgen.

die big feuerzeuge sind zwar nicht schlecht, aber sie sind nicht nachfüllbar und man zahlt für 1 feuerzeug schon mehr als 1 eur :D

wenn du welche mit rädchen kaufst, die haben einen feuerstein, der irgendwann abgenutzt ist und dann is es kaputt.

klar können elektronische auch kaputtgehen, aber ich bin so zufrieden.

mfg

...zur Antwort

ja natürlich


habe deine weiteren angaben auch gelesen daher:

aber ich würde von dem verkäufer ein komplett neues angebot aufmachen lassen, wo er alles erwähnt, was mit drin sein sollte.

oder er soll es unten ergänzen kurz, man kann seine artikelbeschreibung auch mit weiteren angaben füllen.

wenn du nämlich jetzt 30 eur eingibst, er 20 für das eine teil wollte, ihr was anderes abgemacht habt, was noch dabei ist, dann ist eigentlich auch nur das zu liefern was in der beschreibung steht....

mfg

...zur Antwort

ebay gebühren muss der verkäufer tragen und darf diese nicht auf den käufer abwälzen.

das porto zahlt meist der käufer und dafür gibst du am besten versicherten versand an der schon ab 4,50 eur durch hermes oder dpd zu bekommen ist.

man kann auch versandkostenfrei anbieten, dann zahlt der verkäufer das porto, das bieten oft gewerbliche an....

...zur Antwort

ich war einmal auf rebuy weil ein kumpel davon so begeistert war.

dann bin ich auf ebay und habe ihm gezeigt, dass er die angeblich günstigen spiele von rebuy bei ebay günstiger bekommen hätte.

also wenn dir da einer was abkauft, machst du vielleicht etwas mehr gewinn.

aber ich habe mit ebay paar sachen verglichen und somit würde mich die seite gar nicht reizen als käufer.

mfg

...zur Antwort

frage ihn mal, was er beim versandunternehmen hinblättern muss, wie teuer ihm die verpackung kommen würde und überlege dann, ob es dir das wert is.

kommt ja auch drauf an, was du da gekauft hast, ne waschmaschine kostet im versand sicherlich nicht nur 5 eur.

will er sich aber bereichern dafür, dass er versenden würde, dann würde ich ihn bitten, den abbruchlink der transaktion zu schicken, dann kriegt er seine gebühren zurück, beide können noch bewerten, du musst dann die ware aber nicht mehr abnehmen.

und ich würde das dann in einer neutralen bewertung so ausdrücken, dass ich nur abholung übersah und verkäufer sich am porto bereichern wollte und daher transaktionsabbruch gemacht wurde.

wenn er nur 10 eur beim versandunternehmen zahlen würde, würde ich nicht einsehen, dass er sich 40 durchs porto zuverdient.

es sei denn die ware sei sehr wertvoll vielleicht.

naja, ebay würd ich das auf jeden fall telefonisch mitteilen.

das kostet auch nix.

mfg

...zur Antwort

kommt drauf an, wann man anfängt.

wenn ein kind mit 10 jahren anfängt denke ich in jedem falle.

mit 16 denke ich eher weniger.

wenn du aber noch nie geraucht hast, rate ich dir von herzen es nie zu versuchen.

es is das schlimmste zeug was ich im leben kennenlernte.

mit kiffen oder anderen drogen die ich in der jugend mal versuchte, konnte ich locker wieder aufhören, aber ohne zigaretten geht bei mir gar nichts.

und hab schon oft versucht es bleiben zu lassen.

...zur Antwort

Drillinge & mehr

Drillinge und weitere Mehrlinge können aus einer Kombination aus eineiigen und zweieiigen Embryonen entstehen. Es ist möglich, dass zwei Eizellen befruchtet werden und sich eine dieser Eizellen weiter zu zweieiigen Zwillingen teilt. Es ist auch möglich, dass drei oder mehr einzelne Eizellen befruchtet werden.

( auszug aus dem folgenden link )

hier zum nachlesen:

http://www.onmeda.de/schwangerschaft/zwillinge_und_mehr-was-genau-sind-zwillinge--2151-2.html

dass drillinge eigentlich vierlinge sein sollten, denke ich nicht, wenn kein totes baby im bauch mitwächst.

...zur Antwort

wenn es kostenlos gewesen sein soll, dann wird es auf dem kontoauszug ja nicht auftauchen.

und je nachdem wie die es handhaben könntest du glück haben, dass nur eine artikelnummer auf dem kontoauszug steht, wenn es doch was gekostet hat und dein vater was abgebucht bekommt.

...zur Antwort

Aufenthaltsbestimmungsrecht- hat sie eine Chance?

Folgendes macht uns gerade richtig Angst:

Die Kinder meines Mannes leben seit einem Jahr in unserem Haus. Wir sind eine glückliche Familie und haben beide eine sehr enge Bindung zu den Kindern.

Mein Mann und seine Ex-Frau leben seit zwei Jahren getrennt. Im ersten Trennungsjahr lebten die Kinder "eigentlich" bei ihr. Sie waren aber immer bei uns oder bei meinen Schwiegereltern, solange bis die Kinder ganz zu uns gewechselt sind (auf Wunsch der Mutter). Zunächst war die Kindesmutter damit zufrieden. Nach drei Monaten aber fing sie an immer wieder Probleme zu machen. Wollte nicht mehr Mama sein, wollte das Sorgerecht abgeben, meinte dann aber wieder sie holt die Kinder wieder usw. Ewiges Hin und Her. Dazu noch einiges mehr, was sie sich geleistet hat, sodass die Kinder wirklich darunter gelitten haben. Wir haben uns für die Umgangsregelung Hilfe geholt...erstmal mit einigermaßen Erfolg. Doch auch das wieder hinfällig, weil unterstellt wird, dass die Institution von uns bestochen wurde. Die Kinder gehen hier in den Kindergarten, haben Freunde, sind in Vereinen. Außerdem sind sie außerhalb des Kindergartens immer von uns betreut. Sie leben gerne hier und sind glücklich. Wir haben ein Doppelhaus und genügend finanzielle Mittel zur Verfügung. Die Mutter wohnt in einer kleinen Wohnung, mit einem Baby, ohne Partner, ohne Job, sie zahlt und zahlte nie Unterhalt. In der Vergangenheit war sie immer wieder psychisch überfordert und gab dieses auch zu. Die Wochenenden sind bereits verkürzt worden, da es den Kindern nach den "langen Mamawochenenden" nicht gut ging. Unsere Anwältin und die Frau der uns behilflich gewesenen Institution sagen beide, dass wir uns gar keine Gedanken machen müssen, da sie keine Chance habe. Die Angst bleibt...und ist einfach schrecklich.

Im Endeffekt stehen wir jetzt vor einem Gerichtstermin: Hat sie eine Chance das Aufenthaltsbestimmungsrecht zu bekommen und uns die Kinder wegzunehmen?

LG und Danke Anna

...zur Frage

die kindesmutter war nicht gerade sehr schlau, überhaupt 1 jahr zuzulassen, dass die kinder bei ihrem vater in super verhältnissen leben, wenn sie die kinder doch nochmal zurück haben möchte.

is doch klar, dass die kinder sich dort super einleben und je länger die kinder nicht mehr bei der mutter leben, die chancen für euch besser werden, dass die kinder bei euch bleiben.

die freizeitgestaltung is bei euch für die kinder sicher eine ganz andere, als bei der alleinerziehenden mutter ohne einkommen, was die kindheit schöner macht und wo die kinder wahrscheinlich auch dann eh lieber bleiben.

...zur Antwort

ja genau sie werden anders besteuert.

aber mir schmecken sie z.b. gar nicht, da kann ich eher verzichten.

oder würde mir notfalls den tabak darausbröseln und neu in eine normale hülse stopfen, wenn ich keinen normalen tabak hätte.

...zur Antwort

wenn du sie schonmal gefragt hast, wird sie doch wahrscheinlich plötzlich nicht mehr ihre meinung ändern.

vielleicht mag sie dich einfach, aber es reicht nicht für eine beziehung.

ihr seit noch jung, da kann sich noch viel tun.

...zur Antwort

natürlich kannst du ihm hilfe anbieten, is doch super nett.

biete ihm doch einfach an, dass du für ihn da sein kannst, wenn er mal wen braucht.

vielleicht werdet ihr ja freunde dadurch.

...zur Antwort

bei privat auf keinen fall.

wenn aber einer z.b. eine rechnung braucht dann is das ja kein ding, es mal gerade handschriftlich zu machen und mitzusenden.

wenn einer einen kinderwagen kauft und da für das amt nen beleg braucht, ist sowas ja kein ding gerade.

wenn ich was abhole, dann nehme ich gerne auch mal eine handgeschriebene quittung mit, wo der verkäufer mir ein autogramm draufsetzt, dass er die knete bekam.

ein gewerblicher händler is verpflichtet, is doch klar.

...zur Antwort

triff dich mit ihm. und sprich ihn drauf an, wie er zu dir steht.

brief find ich nicht so gut.

...zur Antwort

dann lasst es einfach mal paar tage bleiben und dann könnt ihr euch wieder schriftlich unterhalten, was ihr die tage gemacht habt.

wenn man immer schreibt, geht ja irgendwann alles aus. persönlich wäre es vielleicht noch einfacher, je nachdem wie ruhig oder redseelig ihr seit.

...zur Antwort

mit bewegung / viel frischer luft und gesunder ernährung sollte man das immunsystem gut in den griff bekommen.

...zur Antwort

guck doch ob du die jacke nochmal für ihn besorgen kannst in der passenden größe.

da würde sich dein kind sicher freuen.

vielleicht findet man sie ja bei ebay, wenn sie in dem laden wo es die gab, nicht mehr gibt.

aber entsorgen solltest du sie keinesfalls. dein sohn wird sie schon ablegen, wenn er sie nicht mehr tragen möchte.

denke er würde sich nicht respektiert fühlen und wäre zu recht sauer, wenn das ding mitmal weg wäre.

...zur Antwort

du kannst jeden beitrag den du erstellst auch für bestimmte freunde unsichtbar machen.

oder nur für bestimmte freunde sichtbar machen.

rechts is ja immer wenn du gepostet hast ein rädchen ob für freunde, öffentlich und so.

und da kannst du ganz leicht auch nur bestimmte personen markieren oder auch leute die es nicht sehen sollen.

so kann man auch nur für 1 person was posten :D

also rechts einfach anklicken und einstellen, für bestimmte benutzer.

...zur Antwort

ebay freut sich, wenn du viel vertickst.

aber solltest du mal in eine überprüfung fallen, wenn einer auf deinem account stöbert, kann es dir jetzt schon passieren, dass du als gewerblicher gilst.

wenn man dann angeklagt werden würde, mit strafkosten und so könnte es sehr teuer werden.

ebay bietet ja auch manchmal100 angebote auf einmal in aktionen an, wenn du da echt in der anzahl drauf eingehen würdest, könnte man probleme bekommen.

ich kaufe oft bei privaten verkäufern, mir fällt auch auf, dass oft soviel verkauft wird über jahre, dass das nie und nimmer mehr mit privat zu tun hat.

wenn du auf nummer sicher gehen willst, nicht irgendwann als gewerblich zu gelten, halte es bei 10 bis 20 artikel im gesamten jahr.

...zur Antwort

sil fleckenspray hilft so ziemlich gegen alles in so einer sprühflasche mit reinigungsbenzin.

gallseife flüssig könnte klappen, bin da aber nicht 100 pro sicher, is auch gegen flecken zur vorbehandlung.

von dr beckmanns gibt es ja teure fleckenmittel die für eine fleckart bestimmt sind, gibt es sicher auch für grasflecken.

eine miniflasche davon kostet so um die 2,50 eur.

sil fleckenspray kostet um die 2,50 eur, reicht auch für mehr und gallseife flüssig 1000 ml kostet ca. 2 eur.

lg

...zur Antwort

nein eine überweisung kann man nicht zurück bekommen einfach so.

bei einer lastschrift wäre es möglich gewesen.

...zur Antwort

wenn du die festnetznummer von der freundin hast, hast doch auch seine nummer schon.

ich würde ihn einfach fragen, nach was auch immer, mehr als ne abfuhr kannste kaum kriegen.

aber das kuscheltier is doch kein schlechtes zeichen.

...zur Antwort

Soll ich ihn wieder normal anschreiben? Ach, immer diese Liebesprobleme... :(

Liebe Community,

jaja, eine typische Teenie-Liebesdrama-Geschichte, aber ich bitte euch wirklich sehr um euren Rat, ich bin total am verzweifeln...

Ich bin seit Monaten in einen Jungen 2 Stufen über mir verliebt (er 17 ich 15, werd dieses Jahr noch 16). Am anfang hab ich nur von ihm "geschärmt" (er sieht nach Angaben meiner Freundinnen nicht gut aus, aber ich bin völlig anderer Meinung) und deshalb hab ich ihn auf Facebook angeschrieben. Ich bin mit ihm auch in einer AG, wo wir uns regelmäßig sehen und uns auch vorher hin und wieder (kurz) unterhalten hatten. Naja, auf Facebook hat er dann geantwortet und wir schrieben immer mehr, nach ner Zeit waren unsere Texte ellenlang und er antwortete immer mit ein paar Tagen Abstand, was aber daran lag, dass er viel für die Schule tuen musste und dafür waren seine Texte umso länger. Ich konnte über meine Probleme schreiben und verliebte mich immer mehr in ihn, weil er besonders und anders war. Auch viel mir auf, dass wir vieles gemeinsam hatten, was mich total freute und die ganze zeit über bildete ich mir ein, er empfände das gleiche für mich. (In der schule hat er mich strahlend angelächelt und er hat oft in meine Richtung geschaut und gelächelt) Zwar waren wir als wir uns gesehen haben etwas schüchterner, aber wir verstanden uns super...

Und irgendwann waren meine Freunde total genervt und wollten, dass ich ihn nach'm Treffen frage. Ich hatte schon das Gefühl, dass es noch nicht der richtige Zeitpunkt war, doch nach jedem Tag, an dem ich ihn in der AG gesehen hatte, fragten all meine Freunde, ob ich denn endlich gefragte habe, irgendwann meinten sie: Klar, du traust dich eh niemals, du bist zu schüchtern und wirst es niemals tun...

Unter Druck gesetzt fragte ich ihn tatsächlich, und ich bereu dies total... Er selber hatte Tränen in den Augen (in dem Moment war er emotionaler als ich, weil ich es da noch nicht begreifen konnte) und er meinte, dass er was ein Date und Beziehung angeht nicht bereit sei. Ich sei ein ganz tolles Mädchen, aber er wurde schon oft verletzt und er könne dies nicht... Am Ende hat er mich umarmt, und nachdem er weg war musste ich auf ein mal so sehr weinen, wie ich es noch nie getan hatte. Seitdem lächeln wir uns nur noch traurig an und ich hasse mich selbst dafür, dass ich nicht länger gewartet hab! Dann hab ich noch den Fehler gemacht und ihm auf Facebook geschrieben, wie leid es mir täte und dass es mich freuen würde, wären wir normale Freunde (total blöd formuliert! wie soll man da denn antworten?) und am Ende auch noch, dass er nicht antworten muss, wenn er nicht wolle (davon ausgehend, dass er das tue) Seit ich ihn gefragt hab sind nun 3 Monate vergangen, den text hab ich vor 2 Monaten geschrieben... Und bis jetzt keine Antwort.. Und jetzt versteht sich eine gute Freundin von mir plötzlich total gut mit ihm (sie ist ein total offener Mensch) und mich überkommt die Eifersucht... Glaubt ihr ich sollt ihn noch mal ganz normal anschreiben oder erstmal in Ruhe lassen?

...zur Frage

sorry

aber nach 3 monaten in denen er nicht geantwortet hat, sollte er doch wohl nicht mehr wollen.

ich würde zumindest davon ausgehen.

ich hätte vielleicht von anfang an gesagt, dass es doch nicht direkt in ne beziehung laufen muss, dass man sich erstmal kennenlernt, was unternimmt und dann sieht, ob sich mehr entwickeln würde oder nicht.

trotzdem würde ich den versuch einfach wagen, ihn nochmal persönlich zu fragen oder in facebook anzuschreiben, zu verlieren haste ja eh nix.

mfg

...zur Antwort

ab 13 te schwangerschaftswoche besteht der mehrbedarf bei hartz 4.

hier ein link.

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/53659697d60f2bb24.php

brauchst nur hartz 4 schwanger u 25 bei google einfügen, da findet man viele infos.

...zur Antwort

was sagt er denn dazu, wer jassi ist???

ich würde den kontakt zwischendrin erstmal auf eis legen.

vielleicht schaltet er dadurch mal sein hirn ein. wenn er dich nicht verstehen will und vorher alles intensiver war.

mir gehts genauso wie dir, mein typ lässt mich auch total links liegen die letzten 20 tage, hab ihn in facebook gesperrt und gehe davon aus, dass er eh ne andere frau am start hat.

mir kommt er mit der ausrede, dass seine arbeit zuviel is momentan. glaube aber nicht dass in meinem fall die rechtfertigung ok is, sich plötzlich 10 tage komplett nicht mehr zu sehen und er auch keine anstalten macht, mich sehen zu wollen.

mfg

...zur Antwort

weil viele die schrift anderer in der schulzeit nachmachen. die schrift verändert sich auch mal, je älter man wird.

ich schreibe das a auch so wie es am pc ist und bin schon ewig aus der schule raus ( bin 30 ) - habe es mal bei meiner schwester gesehen, sah toll aus und habe es übernommen.

aber je älter ich wurde, fiel mir auf, dass meine schrift sich verselbstständig hat, manche buchstaben wirken flüssig und erwachsen, das war zur schulzeit undenkbar und ich wundere mich im nachhinein manchmal über meine schrift.

als ich jung war, hätte ich nie gedacht, dass meine schrift mal so erwachsen, flüssig geschrieben wird.

lg

...zur Antwort

dann mach doch am besten direkt nur halbe flaschen oder nehme kleine flaschen.

wahrscheinlich wird dem baby nix passieren, wenn sie ne halbe std so rumsteht. kann mir kaum vorstellen, dass sie gleich schlecht schmeckt, nur eben kühler. aber es ist doch sicher hygienischer und auch besser, immer ne frisch gemachte milch zu geben.

und da kann man doch direkt kleinere mengen anrühren, wenn man weiss, baby trinkt wenig.

...zur Antwort

wenn du es über normal ebay kaufen willst und mit paypal bezahlen willst, würd ichs einfach riskieren.

wobei es schon interessant is, was es denn sein könnte, für sonst 400 und nu nur 55 eur.

abschrecken würde mich aber evtl. doch, dass er keine bewertungen hat und neu ist.

mit paypal hast gute karten jedenfalls, das geld auch wieder zu bekommen, wenn es normal und korrekt über paypal läuft und nicht mit irgendwelchen anonymen zahllinks per mailanschrift.

...zur Antwort