In Pillenpause rauchen?

6 Antworten

man kann in der pilleneinnahme rauchen oder in der pause, aber es gibt bestimmte risiken die erhöht sind, an denen man erkranken kann, wenn man das tut.

vom frauenarzt weiss ich, dass unter 35 jahren und bei nicht vielen täglichen zigaretten trotzdem auch die pille gerne verschrieben wird.

vielleicht wäre es nicht verkehrt über ne andere art der verhütung nachzudenken, wenn man raucht und nicht vor hat, das einzustellen.

Vielen dank für diese antwort , ich rauche nur gelegentlich vlt 1x eine in der woche manchmal aber auch nur 1x innerhalb von 2 wochen

0
@questiondfk

und wahrscheinlich bist du noch jünger als 35 jahre alt? da vermute ich, muss man sich kaum gedanken machen. aber fühl dich was das rauchen angeht nicht zu sicher, ich würde versuchen auch diese zigarette zu lassen, nichtraucher zu sein ist besser, als zu rauchen, da würde ich kein risiko eingehen, irgendwann täglich richtig süchtig zu sein. zigarettenkonsum bereue ich sehr, damit je angefangen zu haben. komme bisher nicht davon los und habe einen sehr hohen konsum.

2

Ob Du rauchen "darfst" steht im Jugendschutzgesetz.

Außerdem ist Rauchen immer schädlich, also "solltest" Du es lassen, wie Du bereits selbst festgestellt hast.

es macht keinen Unterschied, ob Du in den 7 Tagen rauchst oder während der Pilleneinnahme.

Pille und Rauchen ist allerdings so oder so ne fatale Kombination ... ^^

Was hat die Pillenpause mit dem Rauchen zu tun?

Sorry, aber vergiften kannst du dich ruhig an jedem Tag im Jahr - nicht nur in der Pillenpause.

Es ist nicht schädlicher als an den anderen Tagen.

Was möchtest Du wissen?