Warum hat sie ohne Grund und Erklärung den Kontakt abgebrochen?

Seit 2 Jahren kenne ich eine Person (nenne sie jetzt mal M), mit der ich mich vor 2 Monaten schon immer sehr gut verstanden habe und an der mir jetzt auch noch sehr viel liegt. Mein Problem ist, dass sie scheinbar ohne Grund nichts mehr von mir hören will. Direkt hat sie mir das noch nie gesagt. Auch ihr abweisendes Verhalten mir gegenüber begründet sie nicht. Noch ganz am Anfang der Sommerferien hatte ich sie für 2 Tage besucht und wir hatten viel zusammen gemacht. Dabei hatten wir uns im großen und ganzen auch sehr gut verstanden und es gab zwischen uns keinen Streit. Zum Schluss hatten wir an dem Tag ausgemacht, dass sie mich spätestens in einer Woche anruft. Doch das tat sie nicht, weshalb ich mich dann bei ihr meldete. Ich versuchte also 2x Mal bei ihr anzurufen, doch sie ging auch nicht ans Telefon ran und rief auch nicht zurück, obwohl sie es normalerweise immer getan hatte, wenn ich bei ihr klingelte und sie nicht ranging. Am nächsten Tag erreichte ich sie und wir hatten ausgemacht, dass wir uns in 10 Tagen treffen. Zu dem Treffen kam sie jedoch mit ihrer besten Freundin, die ich gar nicht kannte und zuvor noch nie gesehen hatte (ich nenne sie jetzt mal Katja) Als wir dann zu dritt unterwegs waren, fing Katja an die Person M die ganze Zeit vollzuquatschen und M ließ sich darauf sofort ein. So hatte auch M fast die ganze Zeit nicht mit mir geredet und sprach nur mit Katja alles ab (wohin wir als nächstes gehen) Eine Woche später meldete ich mich bei M und fragte sie direkt, warum sie mich bei dem Treffen ignoriert hatte. Darauf antwortete sie mir, es sei ganz spontan gewesen und es tue ihr sehr Leid. Dann fragte ich sie wann wir uns wieder mal treffen wollen und sie meinte "Keine Ahnung Mal sehen wann ich Zeit habe." In den letzten 2 Ferienwochen, hatten wir uns wieder etwa 2. Mal hintereinander getroffen. Am 1. Tag (Montag) lief noch alles gut, es gab keinen Streit, jedoch hatten wir auch manchmal Langweile. Am 2 Tag (Dienstag) war sie ganz anders im negativen Sinne. Denn am Dienstagvormittag hatte sie einen heftigen Streit mit ihrer Mutter. Zudem fingen in dem Moment über ihrem Zimmer Handwerker an zu arbeiten. Sie fing an Sachen durch die Gegend zu werfen und als ich sie fragte, was los sei und ob ich helfen kann, antwortete sie: "Nö, brauchst du nicht" Am frühen Nachmittag hatte sie sich noch 2x mit ihrer Mutter gestritten und war dann für den Rest des Tages sehr schlecht gelaunt, dennoch verhielt sie sich trotzdem noch irgendwie nett und freundlich mir gegenüber. Etwa 5 Wochen später meldete ich mich wieder bei ihr und frage wie es ihr geht. Das Telefonat dauerte etwa 2 min, da sie zum Schluss sagte: "Sorry, ich will dich jetzt nicht wegjagen, aber ich gehe jetzt schlafen. Ruf morgen oder so an." Also versuchte ich am nächsten Tag 2x Mal bei ihr anzurufen, doch sie ging auch nicht ran Ich will einfach nur Klarheit haben :´( Was kann ich tun, damit sich das irgendwie regelt? Und wie kläre ich es am besten mit ihr?

...zur Frage

Ich glaub du solltest Klartext mit ihr reden. Schreib oder sag ihr, wie du dich fühlst und dass du wissen willst, warum sie so ist. Wenn sie darauf eingeht, könnt ihr das ja vielleicht klären, wenn sie nicht drauf eingeht oder eingeschnappt ist, solltest du sie vergessen. Was ist denn das für eine Freundschaft, wenn nur du darum kämpfst?

...zur Antwort

Hatte ich auch, ich musste auch ein wenig warten.. Wenn du langsam und ordentlich gedehnt hast, kannst du auch wohl ein wenig dran rumspielen und ziehen, dann geht's schnell :)

...zur Antwort

Würd mein Ex genauso machen. Er nimmt deine Aussage zu ernst, er hat Angst dich zu verlieren und hat wenig Selbstwertgefühl. Schreib ihm nen Text und entschuldige dich und frag was los ist.. Wenn du ihm wichtig bist redet er mit dir, wenn sein Ego ihm im weg ist, dann wird die Beziehung so oder so irgendwann in die Brüche gehen. Wie alt ist er?

...zur Antwort