Warum hat sie ohne Grund und Erklärung den Kontakt abgebrochen?

4 Antworten

Hallo erstmal!

Ich würde dir empfehlen, sie ganz konkret auf deine Ängste/Sorgen anzusprechen und ihr mitzuteilen, dass du Klarheit möchtest. Wenn sie sich dann dir gegenüber weiterhin abwesend, oder "gefühlsschwankend" verhält, würde ich je nach Situation einschätzen, ob mir eine Freundschaft auf dieser Ebene die Sache wert ist. Warum genau sie sich so seltsam verhält, könnte einige Gründe haben, die allerdings schwer erschließbar sind. Es könnte beispielsweise sein, dass ihr bisher wirklich ausschließlich in "unglücklichen Lagen" etwas miteinander zu tun hattet und sie dir somit noch nie ausgeglichen gegenüber treten konnte. Genauso gut kann es jedoch sein, dass die Sache für sie ein simples Spiel ist und sie deine Gefühle ihr gegenüber nur ausnutzen möchte und dabei ist, ihre Grenzen an anderen Personen auszutesten. Ebenfalls ist es möglich, dass sie sich zur Zeit in einem Tief befindet und jederlei Kommunikation, unabhängig von jener Person, abblockt. Da man dies jedoch nie ausreichend einschätzen kann, würde ich dir zwei Dinge raten. 1. : Sprich sie, wie oben erwähnt, direkt auf deine Sorgen an und vergeude keinerlei Zeit in Ungewissheit mehr. Wenn sie darauf nicht eingeht, würde ich an deiner Stelle mit der ganzen Sache versuchen abzuschließen und dich auf die Menschen konzentrieren, die dich wertschätzen. 2. : Sollte sie auf dich eher den Eindruck machen, als könnte sie Hilfe gebrauchen und sich derzeit einfach nur unwohl fühlen, suche ein letztes Mal den Kontakt mit ihr und biete ihr deine Hilfe an. Wenn sie diese abermals ablehnt, gilt das Gleiche, wie für Tipp 1. Genau kann man sich nie festlegen, was in den Köpfen anderer Menschen vorgeht, aber wenn man sich gründlich mit ihnen auseinandersetzt, sollte man definitiv schlauer werden. Ich wünsche dir (und deiner Freundin) viel Glück und hoffe, ich konnte dir helfen. GLG GreenCaraway

Es könnte beispielsweise sein, dass ihr bisher wirklich ausschließlich in "unglücklichen Lagen" etwas miteinander zu tun hattet und sie dir somit noch nie ausgeglichen gegenüber treten konnte.

Ich habe es leider nicht so ganz verstanden. Wie meinst du das genau?

0
@Kitty113

Naja, dass ihr vielleicht in den falschen Momenten Kontakt hattet, z.B. wenn es ihr gerade nicht gut ging, oder sie schlechte Laune hat. Manchmal sind es die Umstände, die Menschen ungewollt schlecht reagieren lassen. Denk mal darüber nach (: Es kann ja auch sein, dass es ihr über einen längeren Zeitraum nicht gut geht und du die Person bist, die in genau diesem Zeitraum mit ihr Kontakt sucht, weshalb sie mit der ganzen Situation genauso gut überfordert sein könnte.

0

Ich glaub du solltest Klartext mit ihr reden. Schreib oder sag ihr, wie du dich fühlst und dass du wissen willst, warum sie so ist. Wenn sie darauf eingeht, könnt ihr das ja vielleicht klären, wenn sie nicht drauf eingeht oder eingeschnappt ist, solltest du sie vergessen. Was ist denn das für eine Freundschaft, wenn nur du darum kämpfst?

Finde dich einfach  damit ab, dass sie nicht will. Und lass los.

Ist sie noch an weiteren Dates interessiert?

Hatte vor eineinhalb Wochen das erste Date mit einer Internetbekanntschaft. Es lief gefühlt recht gut, sie gab mir auf meine Anfrage hin ihre Handynr. Vor einer Woche schrieb ich ihr eine SMS und fragte, wann sie die Woche über Zeit für ein erneutes Treffen hätte. Sie antwortete, dass es ihr leider zu stressig sei, sie schon viele Termine hätte (sie zählte mir die Termine auf) und es vielleicht mal wann anders ginge. Jetzt hatte ich überlegt, wegen einem neuen Termin für ein Date mal bei ihr anzurufen. Oder ist es besser, wenn ich noch abwarte, ob sie sich meldet ? Will nicht zu needy rüberkommen (Mehr als ich es vielleicht eh schon bin). Was würdet ihr machen ?

...zur Frage

Will sie mich doch noch hmm?

Ich hab mit meiner Freundin morgen ein sehr ernsthaftes Gespräch weil sie mit einem anderen Jungen geschrieben hat undso weiter, letzt woche hatten wir streit als ich sie danach per whatsapp fragte, antwortete sie immer kalt und sehr kurz und schrieb mir auch das es ihr sehr weh tud das ich ihr so falsche Anschuldigungen mache, das sie das sehr verletzt und sie auch sich überlegen muss, ob wir nach den Ferien einfach nur noch Freunde bleiben… Als ich ihr heute schrieb ob es morgen okey sei das treffen, da antwortete sie mir jaa bis dann mit einem (kuss emoij) sie hat mir schon lange kein kuss emoji geschickt…ich denke warum sollte sie mir ein Kuss emoji senden wenn sie mit mir abschliessen will ?

...zur Frage

Ist Transgender sein normal oder eine Krankheit?

Hallo liebe Leute, wir haben heute in Biologie eine Doku über Transgender angeschaut. Danach durfte man Fragen an die Lehrerin stellen. Eine Klassenkameradin fragte, ob es auch Leute gibt, die dachten sie seien Transgender, die eine Geschlechtsangleichende Operation machten und dies dann am Ende bereuten. Die Lehrerin sagte, dass sie keinen Fall kannte. Dann meldete ich mich und sagte, dass ich nicht glaube, dass es solche Fälle gibt, weil man ja erst ein Op machen darf, (meines Wissens nach) wenn diese psychische Krankheit, Geschlechtsdysphorie oder so, festgestellt wurde. Die Lehrerin reagierte ganz geschockt und meinte, dass das doch keine Krankheit wäre und es völlig normal wäre Trans zu sein und mich schon fast als komplett intolerant vor der Klasse bloßgestellt hat. Sie fragte mich woher ich das denn habe. Ich antwortete mit aus dem Internet. Dann sagte sie, dass es sowieso fast alles im Internet falsch ist. So jetzt ist meine Frage, ob ich falsch liege diesbezüglich. LG

...zur Frage

FRITZ!Box 7270 schaltet immer auf Internettelefonie um! Was tun?

Hallo ihr Lieben!

Da ich ständig Probleme mit der Internetverbindung habe, riet mir ein kompetenter Mitarbeiter der T*****m, das Telefon nicht direkt mit der FRITZ!Box zu verbinden, sondern mit dem Splitter. Ich fragte mich zwar, was das Eine mit dem Anderen zu tun hat, aber man klammert sich ja an jeden Strohhalm. Nachdem nun mein DSL immer noch nicht funktionierte ("Keine DSL-Synchronisierung"), stöpselte ich das Telefon wieder an die FRITZ!Box an. Doch als ich dann versuchte, jemanden anzurufen, hörte ich nur das Besetztzeichen. Nach einer Weile kam mir das dann spanisch vor und ich versuchte meine Mutter anzurufen, die nicht zuhause ist. Folglich hätte bei ihr das Freizeichen kommen müssen. Tat es aber nicht. Also achtete ich auf die Anzeige der FRITZ!Box: Zunächst leuchtete die "Festnetz"-LED, doch schon kurz darauf wechselte das Licht zur "Internet"-LED. Da ich keine Internettelefonie nutzen kann, kam demzufolge wieder das Besetztzeichen. Ich löschte also die alten Einstellungen auf der FRITZ!Box und meldete das Telefon neu an. Doch wieder kam nur das Besetztzeichen. Über den Splitter geht das Telefon derzeit, aber nicht über die FRITZ!Box. Nun möchte ich aber gerne die Vorteile der FRITZ!Box nutzen (z.B. Nachtschaltung). Kann mir irgendjemand einen Tipp geben, wie ich das wieder hinbekomme? Vorher hat es ja auch funktioniert! Aktuelle Firmware ist drauf!

Danke!

...zur Frage

Drittes Date, nach einen Monat?

Hallo Zusammen,

habe im Oktober ein nettes Mädel kennengelernt. Wir haben uns bis jetzt zwei mal getroffen, einmal zum gemeinsamen Essen & einmal zu einen Spaziergang.

Jetzt mein Problem, ich weiß das sie ein wenig schüchtern ist. Das letzte Date hatten wir zwischen Weihnachten und Neujahr, danach schrieben wir uns und ich fragte Sie ob wir wieder was miteinander anstellen bzw. Unternehmen sollen.

Sie Antwortete auch das sie mich gerne wieder treffen möchte. Nun machte Sie mir als Vorschlag das wir uns ende vom Monat wieder treffen könnten. Die anderen Treffen waren auch immer mit so drei Wochen Abstand.

Nun bin ich ein wenig Ratlos was ich davon halten soll. Würde Sie gerne noch besser Kennenlernen, weil sie echt nett und zuvorkommend ist. Hab ihr Mitte der Woche mal auf Whatsapp geschrieben und leider bis heute keine Antwort bekommen. Das treffen haben wir aber schon ausgemacht.

Bin ein wenig unsicher was dahinter steckt, evtl. hat ja jemand einen guten Rat für mich.

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Schwierige Situation - totales Chaos, was würdet ihr tun?

Guten Abend,

meine Problematik versuche ich so kurz wie nur möglich zu schildern:

Meine Partnerin (34) hat sich nach einem Streit letzte Woche Samstagmorgen von mir getrennt.

Wir wollten darauf hin versuchen, erstmal freundschaftlich weiter zu machen, neue Ruhe und Vertrauen zu finden und so vielleicht wieder einen Neuanfang starten zu können.

Soweit, so gut, die ersten Tage bis heute lief es auch. Wir haben uns regelmäßig geschrieben und täglich viel telefoniert, einander auch mal vermisst und hatten wenn ich das so sagen kann gute Gedanken füreinander, also kein Ärger oder Hass.

Heute morgen kam es dann wieder zum Streit am Telefon, da sie sich von mir unter Druck gesetzt fühlte. Wir hatten ursprünglich ausgemacht, am Sonntag uns zu treffen, sie wollte es heute morgen absagen, und ich sagte nur, dass ich darüber enttäuscht sei. Mehr nicht.

Allgemein habe ich beobachtet, dass sie immer sehr schlecht damit umgehen kann, wenn sie vermeintliche Erwartungen anderer nicht erfüllt.

Nun ist es so, dass sie mich schon den ganzen Tag auf sämtlichen Kanälen blockiert hat. Ich kann also gar nicht in Kontakt mit ihr kommen.

Sie hat nur noch kurz was geschrieben, und mich dann sofort wieder geblockt.

Ich habe sie heute schon über 80 mal (ja, ich weiß, viel zu oft) probiert anzurufen, aber sie geht nicht ran.

Ich bin einfach verzweifelt, ich kann damit nicht umgehen, einfach so ignoriert zu werden. Vor allem nach dem, was ich alles für sie getan habe in den zweieinhalb Jahren unserer Beziehung.

Mich macht das wütend, dass sie sich nun jeglicher Kommuniktation entzieht und mir keinen Raum für meine Trauer und Wut gibt.

Durch meine häufigen Anrufe heute stellt sie mich als latent irre da. Aber ich mache das ja aus Verzweiflung.

Nun meine Frage: wie würdet ihr diese schwierige, nervenaufreibende Gesamtsituation auflösen?

Bzw wie kann man lernen, mit dieser Ignoranz, die so weh tut, umzugehen?

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?