Hä sei doh froh.

...zur Antwort

Könnt ihr meinen Gedanken verstehen?

Guten Morgen alle miteinander☺️

Als ich diese Nacht nicht schlafen konnte, habe ich intensiv über ein Thema nachgedacht und zwar Social Media. Wir sind uns hoffentlich alle einig, dass das eigentlich nicht die reale Welt ist.

Jetzt kommt das große Aber. Social Media spielt immer mehr eine größere Rolle, es gibt Leute die sind wirklich den ganzen Tag auf den Netzwerken unterwegs und auch generell findet sehr viel online statt.

Mittlerweile sehe ich es so, dass dieser Satz „Es ist nur Social" an Bedeutung verliert. Dass wir mittlerweile in einer Welt leben, wo ein Like nicht nur ein Like bedeutet, sondern dass das die neue Art zu zeigen ist „Ich will dich".

Ich bin in letzter Zeit oft nach einem harmlosen Like angebaggert worden, obwohl auf meinem Profil eindeutig zu sehen ist, dass ich eine Freundin habe.. (Also von mir gab es kein Like, sondern von Mädels die mein Profil gefunden haben).

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass häufiger fremdgegangen wird je mehr die Person auf Social Media verbringt. Dass die Freundin von Freunden von mir ihnen plötzlich nicht mehr gefällt, weil sich zu viele an diese Fake Welt gewöhnt wurde mit falschen Wimpern, aufgespritzen Lippen und viel Make Up.

Für mich ist das Internet Fluch und Segen zugleich, aber doch mehr Fluch.

Könnt ihr meine Gedanken irgendwie nachvollziehen?

Ich verstehe es wenn ihr eine andere Meinung haben solltet, aber es wäre toll wenn ihr diese dann auch begründen würdet. Danke☺️

...zur Frage
Ich kann deine Gedanken nachvollziehen

Schön, dass es mal jemand ausspricht.

...zur Antwort

Ganz normal auswendig lernen. Gibt leider keinen anderen Weg. Und ja, in 2 Stunden ist es machbar. Lerne auch vor dem Schlafengehen und evtl. Morgen im Bus.

Viel Glück!

...zur Antwort

Lösch es, du tust dir einen riesigen gefallen damit!

...zur Antwort