Das ist vorgekommen, meine Derzeitige hatte einmal begonnen - ohne mich zu fragen -.meine Küche "besser", sprich nach ihren Vorstellungen umzuräumen.

Ich habe sie sehr höflich gebeten ALLES BIS INS DETAIL in den Originalzustand zu versetzen. Oder zu gehen und weg zu bleiben. Ich lebe aus gutem Grund in eigener Wohnung und nicht mit ihr zusammen. Ich würde mir nie anmassen etwas in IHRER Wohnung ohne sie zu fragen nach meinen Vorstellungen zu ändern, das finde ich extrem übergriffig. Auch dekoriere ich nicht in ihrer Wohnung nach meinem Geschmack und sie nicht in meiner.

Mit 51 und 70 sollten wir so erwachsen sein die Individualität und die Wohnung des Partners zu respektieren. Ich habe mit fast 65 beschlossen nie wieder zusammenzuziehen und weiß warum.

...zur Antwort

Ich kann nicht mit einer Frau zusammen sein welche drogenabhängig ist. Dazu zählt auch die Psycho - Droge "Religion".

Ich kann nicht mit einer Frau zusammen sein die irreale unsichtbare Phantasiefiguren für real, handlungs- und kommunikationsfähig hält.

Meine Ehefrau war Atheistin, ich hätte es nicht geduldet wenn gemeinsamen Kindern irgendwelche "Götter" eingeimpft worden wären. Meine derzeitige Freundin ist ebenfalls Atheistin und lebt wie ich in der völlig "götter" - "freien Realität.

...zur Antwort

Nein, definitiv nicht !

"Religion" ist kein Grundbedürfnis. Kein Kind der Welt wird mit irgendeiner "Religion" geboren, Neugeborene sind immer a - theistisch "Götter" - FREI.

"Religion" wird erst anerzogen, infiziert, eingeredet, angefixt. So wenig es ein natürliches Bedürfnis nach Heroin, Cristal Meth oder Cocain gibt existiert ein natürliches Bedürfnis nach der Psycho - Droge. "Religion".

...zur Antwort

2 mal pro Monat ist schon arg wenig, das ist ja fast gar nichts. Einmal in 4 (!) Monaten ist gar nichts.

Es kann immer mal Phasen geben da der Sex weniger ist in einer Paarbeziehung, aber das sollte sich danach wieder auf ein gesundes Normalmaß einpendeln. Es ist auch vom Alter abhängig, die Libido läßt nach. In meinem Leben bis etwa 50 waren dreimal pro Woche einfach normal, zum LEBEN gehörig, bis 65 etwa 2mal und heute mit 70 habe ich mit meiner Freundin, sie ist knapp 20 Jahre jünger als ich einmal pro Woche Sex weil wir einander begehren.

Hast Du Deine Freundin mal gefragt ob sie asexuell ist wenn Du schon früher nur zweimal im Monat (!!!) Sex hattest.?

...zur Antwort

In der Probezeit kannst Du fristlos gehen und der Arbeitgeber fristlos kündigen. Dein Arbeitgeber redet Unsinn damit Du weiterarbeitest. Bleib zu Hause und suche Dir andere Arbeit, NICHTS passiert.

...zur Antwort

Falsch, "religiöse" Symbole sollen nicht verboten werden, wie kommst Du denn da drauf.??? Sie gehören nicht in öffentluche Gebäude weil sie PRIVAT - Sache sind.

"Religiöse" outen sich selbst als nicht rational bzw. vernünftig. Würdest Du jemanden als vernünftig erklären der herumposaunt er würde ein persönliches Verhältnis zu Donald Duck haben und könne mit Donald kommunizieren und Donald antwortet.? Warum sollte das bei anderen Phantasiefiguren wie "Gott" - heiten oder untoten "Messiassen" anders sein, hm. ??

Was denn für "wichtige religiöse Gebote" ?

Die "Gebote" irgendwelcher privater Hobby"'s wie hier das Abfeiern von Phantasiefiguren sind vielleicht für die Vereinsmitglieder der diversen "Religions" - Vereine wichtig, für Menschen mit anderen Hobbys aber völlig irrelevant.

Lasse Andere mit Deinem Hobby des Phantasie - "Götter" - Abfeierns schlicht in Ruhe und schon klappt das Miteinander.

...zur Antwort

Atheisten weil intelligent.

Intelligente Menschen neigen eher dazu zu hinterfragen und nicht blind zu glauben.

...zur Antwort
Stimmt nicht

Nein, stimmt nicht.

Das trifft nur auf Männer mit marginalem Erfolg bei Frauen zu. Ich war da mein Leben lang etwas wählerischer. Ich bin 70 und war nie in meinem Leben bei einer Prostituierten. Ich habe mich nie so weit erniedrigt einer Frau GELD zu zahlen nur damit sie mich mal ran lässt. Ich habe abe ausschließlich Sex mit Frauen der weißen europäischen Ethnie gehabt. Ich habe auch Frauen zurück gewiesen die betrunken, vulgär, ungepflegt, zu alt oder zu jung waren.

Als ich 35 war wollte ein 15jähriges Mädchen ihr erstes. Mal "von mir haben", die 15jährige (!) war unsterblich in mich verliebt.

Ich habe es NICHT getan.

...zur Antwort

Ein klares NEIN

Ich bin ein individualist, ich habe mein Leben lang das Geld für mich und meine Familie mit meiner Hände ARBEIT SELBST verdient in Vollzeit und nicht in "kleinen Job"'s".

Ich habe immer meine eigenen 4 Wände gehabt da ich meine Tür hinter mir schließen konnte.

Keine einzige Kommune hat je dauerhaften Bestand gehabt.

...zur Antwort

Ja darfst Du.

Du darfst das Märchenbuch auf dem Klo sitzend lesen, das interessiert niemanden.

...zur Antwort

Von Junkie zur Polizist?

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin 23, m, Fachhochschulreife in Sozialwesen abgeschlossen und nun Arbeitstlos.

Ich habe Interesse Polizist zu werden und aus dem Ghetto rauszukommen bzw. neue anständige Auszubildende und Mitarbeiter kennenzulernen, die nichts mit Drogen zutun haben. Leider habe ich viele verschiedene Medikamente bzw. Drogen ausprobiert, also aus reine neugier und Selbstmedikation für meine Unruhe, Impulsivität und Konzentrationsschwäche. Ich habe ADHS, (nehme aber seit Wochen keine Medikamente mehr). Ich bin Schwerhörig, aber ich werde alles dafür tun, um damit aufzuhören und ein guter Mensch oder Polizist zu werden. Ich glaube aber, ich habe keine Chance, oder ? Habe einen schwerbehindertenausweis mit RF und GL und eine kostenlosene Niedersächsische Ticket. Reden und Kommunizieren ist bei mir eingeschränkt, aber wenn man die Umstände anpasst, dann wird die Kommunikation kein Problem sein.

Dann noch paar Fragen zum Beruf:

Verdient man gutes Geld und ist es eine harte Arbeit, damit meine ich mit Waffen und Konflikten Siuation, bin ich da sehr sensibel und könnte nur aus dem schlimmsten Notfall jemanden erschießen. ☹️

Wer hat daran Erfahrungen gemacht?

Führerschein habe ich nicht, ist das in der Ausbildung beinhaltet bzw. zu erlernen möglich? Muss man die Kosten selber tragen?

Noch einiges zu mir: Ich liebe es Autos zu fahren und Konflikte zu lösen.
Jeden Tag was neues in der Bundespolizei und das reizt mich sehr. Ich würde gerne vorher noch mal ein Praktikum machen, aber das ist dann das zweite mal.

Auf keinen Fall will ich im Gefängnis arbeiten, damit werde ich nicht zurecht kommen.

...zur Frage

Deine Voraussetzungen Polizist zu werden sind gleich denen eines Blinden zum Scharfschützen ausgebildet zu werden.

...zur Antwort

Das ist doch ganz einfach.

Gehe ins nächste Reisebüro und buche einen Flug, schon bist Du auf der Liste und bald darauf am Himmel.

Ich war schon sehr oft im Himmel, in meiner Jugend bin ich aus Flugzeugen und hochfliegenden Hubschraubern gesprungen und im Freien Fall den Himmel durchquert bis nach dem Ziehen der Reißleine und dem Öffnen des Schirms man gebremst hernieder zur Erden schwebt.

Irgendwelche "Gott" - heiten oder "Himmelhöllen" waren da nicht involviert.

...zur Antwort

Ich.

Ich trete in einem geschlossenem Saal ohne Fluchtmöglichkeit gegen die Beiden plus Chuck Norris und Bruce Lee an.

Die Vier mit ihren Kampfkünsten und ich mit einer Pumpgun. In Zeiten der Schuß- und Distanzwaffen ist das kein Problem.

Recht hat wer am Ende noch steht. Den Toten kannst Du posthum einen Orden für besondere "Fairnes" verleihen.

...zur Antwort

Gar nicht reagieren, weiterradeln.

Wenn Du ANGST vor Hunden hast nimm einen anderen Weg und mache eine Therapie. Phobien kann man bekämpfen.

...zur Antwort