Zwei weiße Katzen, wie soll ich sie unterscheiden?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Irgendwann kannst du sie ohne Probleme unterscheiden. Glaub mir. 😉Bis dahin kannst du zum Beispiel einer der katzen an einer Stelle die man gut erkennt das Fell etwas kürzen. Das ist leicht zu erkennen, schadet der Katze nicht und das Fell wächst wieder nach wenn du sie ohne Hilfe unterscheiden kannst.

Du wirst sie auseinander halten können, auch Katzen haben unterschiedliche Gesichtszüge.

Auch in der Art sich zu bewegen, unterscheiden sie sich.

Ich habe 14 Katzen, davon zwölf getigert. Ich erkenne trotzdem von Weitem, wer da angelaufen kommt.

L. G. Lilly

Wenn sie an ihre Namen annehmen, die jetzt nicht auch noch gleich sein sollten,könnte man sie sehr gut untrscheiden. Also gewöhnt sie so schnell an ihre Namen. Später beim rauslassen bitte keine Halsbänder. Können sehr gefährlih sein. Verhedderungsgefahr. Auch bei denen mit den sog. Sollbruchstellen-Halbändern.

Kater und Katze haben unterschiedliche Köpfe und auch Gesichtsausdrücke. Die wirst Du ganz schnell unterscheiden lernen.

Meine Katzen sind Freigänger und tragen Halsbänder mit Sollbruchstellen. Wenn die sich draußen im Gestrüpp verhaken, dann reißt das Halsband. Kannst also den Katzen ruhig ein Halsband verpassen - Hauptsache, das Halsband kann sich lösen.

Da muss ich mich mal nach diesen Halsbändern informieren. Kenne nur diese "normalen", die ein Mensch fast nicht aufbekommt ;)

0
@SabueLotti

Unsere Katzen haben alle reflektierende Halsbänder mit Adress-Kapsel getragen, damit ein Autofahrer die Katzen sieht und unser "lieber Nachbar", der immer wieder Marderfallen aufstellt, weiß, daß die Katzen nicht wild sind, sondern ein Zuhause haben.

Diese speziellen Katzenhalsbänder haben entweder Plastik-Verschlüsse, die sich auf entsprechenden Zug leicht öffnen oder sind mit einem Gummiband verbunden, welches bei entsprechendem Zug einfach reißt. Die Hauptsache ist, daß die Halsbänder korrekt sitzen: Nicht zu locker und nicht zu eng. Meine bewährte Faustregel heißt: Eine Fingerstärke "Luft".

0

ich würde auch keine Halsbänder anlegen, selbst, wenn es sehr gut aussieht, unsere Minki hatte eines, als sie kleiner war, mit einem hübschen Glöckchen, eines Tages hing das Halsband am Zaun, da war sie rübergeklettert, das Halsband ist hängen geblieben, sie konnte zum Glück noch durchkrabbeln. Nie wieder

Du kannst doch die Katzen anhand des Intiem bereiches unterscheiden.

Es geht auch eher um's flüchtige Unterscheiden. Gerade, wenn ich sie
nicht auf den Arm nehmen kann, um zu gucken, wer er gerade ist. ;)

0

Vielleicht mit unterschiedlichen Halsbändern

Oh hab die frage nicht gelesen sorry aber wie wärs mit einem pfotenband oder so

0

Ja ein selbstgebasteltes aus wolle oder so :-)

0

Von hinten sollte sie doch wohl zu unterscheiden sein!

Es geht auch eher um's flüchtige Unterscheiden. Gerade, wenn ich sie nicht auf den Arm nehmen kann, um zu gucken, wer er gerade ist. ;)

0

Du kannst einer der beiden Katzen alle paar Tage mit Edding einen Punkt aufs Fell malen

Was möchtest Du wissen?