Zwei Exceltabellen inklusive hinzugefügter oder gelöschter Zeilen vergleichen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn es eine einmalige Aktion ist nach der Übernahme der Dateien (also keine dynamischen Formeln drin sein müssen), kann ich folgendes Vorgehen aus eigener Erfahrung empfehlen:
Füge in beide Dateien vor Spalte A (oder sonstwo) eine neue Spalte ein. Trage in der einen Datei in allen Zellen dieser Spalte(soweit gefüllt) eine 1 ein, in die 2. Tabelle eine 2. Hänge beide Tabellen aneinander (also die kürzere kopieren und unter der anderen einfügen.
Sortiere nach Spalte B (war vorher A), dann(Zweitkriterium) nach Spalte A (die neue mit 1 bzw 2) Füge eine weitere Spalte vor A ein und schreib da die Formel zB in Zeile 2:

=WENN(ODER(C1=C2;C2=C3);"_";B2)

Die Formel -runtergezogen- zeigt einen Underbar, wenn der Wert in beiden Dateien vorkam, ansonsten zeigt sie über 1 oder 2, aus welcher der Dateien der Wert stammt (dass er also in der anderen gelöscht wurde). Kannst die 1 oder 2 ja noch durch einen anderen Text ersetzen, zB mit
=WENN(ODER(C1=C2;C2=C3);"_";wenn(B2=1;"2gelöscht";"1 gelöscht"))

ich hab so früher mal Tabellen mit je 20000 Zeilen geprüft und zB zwei Jahre auf Preisveränderungen verglichen, oft mit weiteren Ergebnissen: >5% billiger, 0..5% billiger, <5% teurer, 5..10% teurer, >10% teurer=Alarm usw .

Die Spalten A:A und B:B kannst Du bei Bedarf ja anschließend nach rechts verschieben, aber meine Tabellen waren so breit, dass es übersichtlicher war vorne was einzufügen.

Du könntest beides als csv-Datei speichern und dann ein Difftool wie WinMerge darüberlaufen lassen. Solche Tools zeigen dir genau an, wo etwas sich geändert hat und berücksichtigen auch einen Zeilenversatz.

Vielleicht gibt es so etwas ähnliches auch speziell für Excel. Suche mal nach Difftool oder Mergetool für Excel oder so.

Man kann aber auch Änderungen nachverfolgen lassen. In Excel 2010 zum Beispiel:

Überprüfen > Änderungen nachverfolgen
0
@Suboptimierer

Hallo,

ich habe bereits Makros gefunden, die mir zwar anzeigen können, was sich geändert hat, aber dann eben die halbe Tabelle beanstanden, wenn eine Zeile dazu gekommen ist und sich die Zeilennummer daher geändert hat.

Änderungen nachverfolgen geht leider nicht, da ich die zu vergleichenden Exceltabellen NEU aus einem Portal ziehe...

Lieben Dank trotzdem!

1

Danke für den *! Viel Erfolg!

0

Was ist der eindeutige Wert der einen Datensatz kennzeichnet und in welcher Spalte steht er?

Sorry augsburgchris, aber deinen Kommentar verstehe ich nicht. Es ist eine Tabelle mit Merkmalen und Werten für diese Merkmale. Es kann sein, dass ein Merkmal hinzugefügt oder rausgenommen wird oder aber sich ein Wert für ein Merkmal geändert hat.

0
@GreatA2107

Er möchte wissen, woran man denn erkennt, dass eine neue Zeile eingefügt wurde. Dazu muss man die Einträge ja unterscheiden können - am besten anhand eines Wertes der immer in der gleichen Spalte steht. Wenn (als absurdes Bsp) in jeder Zelle ein A stände, könnte man das ja nicht nachvollziehen, ob und wo eine Zeile gelöscht/eingefügt/Wert geändert/... wurde

0
@Ortogonn

Ahh ich verstehe. Also: Wenn beispielsweise in einer Zeile Apfel steht und in der nächsten Spalte 5 € und ich darunter eine hinzufüge in der Bananen und 3 € steht und eine bestehende mit Trauben für 2€ lösche hätte ich gern, dass mir angezeigt wird: "neue Zeile hinzugefügt worden" und "alte Zeile gelöscht", ohne dass er mir farbig alle Zeilen darunter markiert, weil sich durch den Vorgang die Zeilennummer der bestehenden Items geändert hat.

Wisst ihr was ich meine?

0
@GreatA2107

ja, nur welche Spalte mit "Apfel" ist das (die Preise können sich ja wahrscheinlich wiederholen bei anderen Früchten und wären nicht eindeutig) ?

0
@Ortogonn

Ja, genau - die Preise können sich durchaus bei Früchen wiederholen. Die Spalte ist quasi die erste in der Datei, in der alle Items / Früchte namentlich augelistet sind. Darauf folgt eine Spalte in der die Früchte detailiert beschrieben sind und danach kommt der Preis. Bringt es was Ortogonn, wenn ich mein vorhandenes Makro hier zeige?

0

Excel Makro Zellen automatisch ersetzen?

Hallo Leute,

ich versuche gerade ein Makrio zu bauen, dass mir automatisch 400 Zeilen durchsucht und ersetzt.

Gesucht werden soll E1=True und ersetzt werden soll es durch E1=1

wobei E1 die Zelle ist, die jeweils der Zeilennummer entspricht, also in Zeile zwei soll dann E2=True durch E2=1 ersetzt werden usw..

Kann mir hier jemand helfen?

...zur Frage

Wie kann man im Internet Texte markieren?

Mit der Maus kann man ja immer nur EINE Zeile markieren. Wie kann ich aber mehrere Zeilen gleichzeitig markieren? Danke

...zur Frage

Wie kann ich in Excel VBA eine Zeile in die nächste leere Zeile eines anderen Tabellenblattes einfügen?

Hi, ich habe hier ein Makro und weiß nicht was dabei falsch ist.... Makro: http://www.codecopy.de/?action=show&q=92cabe Das Makro funktioniert auch, aber nur kurz... Wenn ich es einmal ausführe dann klappt alles, auch beim zweiten mal wird die Zeile von Tabelle1 in Tabelle5 eingefügt! Beim dritten Mal Ausführen allerdings, sind im Tabellenblatt 5 nur Zwei Zeilen eingefügt worden! Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben? Bzw. wenn es eine bessere Variante gibt es zu machen bitte schreibt mir den Quellcode! Das soll das Programm machen: Wenn in Tabelle1 in der Spalte L (12) in der dritten Zeile ein Wert steht, ob Text oder sonst was ist egal, dann soll die ganze Zeile kopiert und in Tabelle5 in der nächsten leeren Zeile eingefügt werden! Bitte helft mir mit diesem Makro! Danke für die Antworten schon im Voraus!

...zur Frage

Wie kann ich bei Excel in einer Zeile, zwei Zeilen reinschreiben?

Ich habe ein Zeile bei Excel mit einer Höhe von 25,50 (34 Pixel), also doppelt so dick wie die Standarthöhe. Trotzdem kann ich nur eine Zeile reinschreiben. Wie kann ich zwei Zeilen reinschreiben?

...zur Frage

Excel - Zeilen hinzufügen

Schönen guten Tag, ich habe ein kleines Excel-Problem und hoffe auf Eure Hilfe!

Ich habe ein Arbeitsblatt, in dem mehrere Tabellen untereinander stehen. Am Ende der Tabellen lässt sich auch jeweils, wie gewünscht, per Tabulator eine neue Zeile einfügen. Die anderen Tabelle "rutschen" dann jeweils weiter nach unten.

Nun habe ich einen Button erstellt, der in allen Tabellen automatisch Zeilen mit einem bestimmten Inhalt ausblendet. Das Makro scheint jedoch leider auch zu bewirken, dass ich nur noch in der untersten Tabelle Zeilen per Tabulator hinzufügen kann. Bei den Tabellen darüber geht dies nur, bis die nächste Tabelle erreicht ist. Die unteren Tabellen schieben sich quasi nicht mehr automatisch nach unten, wenn in der Tabelle drüber Zeilen hinzugefügt werden.

Was kann ich tun, um auch bei aktiviertem Button/Makro Zeilen in allen Tabellen automatisch hinzufügen zu können?

Vielen Dank!

...zur Frage

kann man zeilen in excel zusammenführen?

ich habe eine Excel-Tabelle mit mehr als 6000 Zeilen. Alle enthalten Text und Ziffern, wobei eigentlich immer 2 zusammengehören. Kann man irgendwie alle markieren und alle in 2er Paaren zu einer Zeile zusammenführen? Also jeweils eine gerade mit einer ungeraden, so dass dann der Text/Ziffern aus jeweils 2 zeilen in einer steht?

Vielen Dank.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?