Excel Makro Spalten Markieren wenn Zelle bestimmten Inhalt hat

So soll es aussehen - (Excel, makro)

3 Antworten

Du benötigst kein Makro. Es reicht, wenn du dich mit bedingter Formatierung beschäftigst.

Der Vorschlag von Distel35 ist schon ganz gut. Es geht aber auch einfacher:

=ODER(B$3="Sa";B$3="So")

Das "=WAHR" kann man sich sparen. Die Formatierung muss sich dann über den ganzen Bereich der Tabelle beziehen.

Hallo,

dazu brauchst du kein Makro.
das geht ganz einfach mit der benutzerdefinierten Formatierung mit dieser Formel/Abfrage:
=ODER(WOCHENTAG(B3)=7;WOCHENTAG(B3)=1)=WAHR

Distel

benutzerdefinierte Formatierung - (Excel, makro)

Excel: Wenn Text in Zelle, dann ganze Zeile farbig markieren?

Guten Morgen alle zusammen,

ich muss auf der Arbeit eine Excel-Tabelle erstellen. Es handelt sich um Excel 2010 auf für Windows.

Die Tabelle wird ca. 500 Zeilen groß sein und enthält eine Spalte mit der Überschrift "Auslagerung" (Spalte F). Mein Ziel ist es, dass die gesamt Zeile rot markiert wird, wenn in den Zelle unter Auslagerung ein Datum eingetragen wurde.

Ich glaube, dass ich hierfür mit "bedingten Formatierungen" arbeiten muss, habe aber leider keine Ahnung was ich genau machen muss, da wir so etwas noch nicht in der berufsschule hatten.

Vielleicht kann mir ja jemand verraten, was ich zu machen habe und wie die Formel o. Ä. aussehen muss.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

MfG

...zur Frage

Excel Makro erstellen um Text aus Spalte in Zeile wiedergeben und mit " ; " trennen?

Hallo zusammen,

wahrscheinlich ist das super einfach. aber irgendwie klappt es nicht so wie ich es möchte.

ich habe in Spalte B ab Zeile 2 bis x Wörter stehen. Wie kann ich alle Wörter aus der Spalte B ab Zeile 2 in z.B. Zelle C2 hintereinander, mit " ; " getrennt auflisten?

...zur Frage

Wie kann ich das Objekt in Excel löschen?

Hallo,

wie kann ich in Excel dieses rechteckige Objekt wieder löschen (siehe screenshots)?
Was ist das denn überhaupt, und wieso kann ich es nicht löschen?

Was ich schon vergeblich versucht habe:
- Spalte mit dem Objekt markiert und dann mit Zellen löschen Spalte gelöscht
- Spalte mit dem Objekt markiert und dann mit (Strg + -) Spalte gelöscht
- dasselbe noch, jedoch mit jeweils 2 Spalten davor und dahinter markiert
- leere Zelle darüber markiert und runterkopiert
- unter "Suchen und Auswählen" "Objekte markieren" gewählt u. damit versucht zu markieren
- alle Objekte markieren und dann löschen
- Format aus einer leeren Zelle übertragen

mehr wusste ich nicht.
Weiß jemand, wie ich dieses 3D-Rechteck wegbekomme?

LG PG

...zur Frage

2 Excel Zellen multiplizeiren?

Wie kann ich die Zelle C21 mit der Zelle F12 Multiplizieren mit einem Makro?

...zur Frage

Wie kann man z.B. mit einem Tablet bei Excel ein Makro erstellen, welches die Kamera App öffnet?

Hallo, wie kann man z.B. mit einem Tablet bei Excel ein Makro erstellen, welches die Kamera App öffnet mit der man dann ein Foto aufnimmt und dieses dann als "Kommentar" in eine Entsprechende Zelle speichert?

Oder gibt es da außer dem noch eine Lösung?

...zur Frage

Wie lässt sich in Excel eine Zelle, aufgrund einer Änderung durch ein Makro, einfärben?

Hey Community,

ich habe in Excel ein Makro eingerichtet, welches einen Wert in einer Zelle ändert. Nun möchte ich, aufgrund dieser Änderung, automatisch über ein weiteres Makro im Worksheet Zellen einfärben.

Was ich bereits versucht habe war, die Worksheet_Change Funktion zu verwenden, doch scheint es mir, als ob dies nur funktioniert, wenn man manuell die Zelleninhalte ändert.

Wisst ihr einen anderen Weg, oder wo mein Fehler liegt?

Danke im voraus!

Gruß, AndrijaG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?