Zungenpiercing mit Zahnspange möglich? :*

3 Antworten

Zungenpiercings sind aus zahnärztlicher Sicht generell nicht empfohlen. Die schlagen gegen die Zähne, stören beim Bewegen der Zunge und verleiten dich zum Dranrumspielen. Das alles kann dazu führen, dass sich deine Zähne durch den ständigen Druck der Zunge verschieben.

Wenn du aber unbedingt ein Zungenpiercing willst - wieso nicht. Im schlimmsten Fall schlägst du dir damit den Plastik kaputt (das wäre dann eine gute Gelegenheit, um auf einen Kleberetainer/Lingualretainer umzusteigen).

Ich würde sagen, dass du es dann für's erste lässt. 

Ich schätze mal, da du noch eine Zahnspange hast, bist du sicherlich noch unter 18. Dann überleg dir das lieber nocheinmal, ohne das ich hier den Moralpostel spielen möchte. Aber manchmal ist es besser noch ein- zwei Monate zu warten ;)

ich hatte eine zahnspange, diese herausnehmbare zahnspange bekommt jeder danach damit sich die zähne nicht verschieben aber sie ist keine wikliche zahnspange mehr ich muss sich nur nur über die nacht tragen

0
@oxXJuliXxo

Dann glaube ich nicht, das es zu einem großen Problem werden könnte. :) 

0

Klar geht das.. Die Spange hat keinen Einfluss auf deine Zunge

Was möchtest Du wissen?