Zungenpiercing entzündet oder ist es normal?

 - (Piercing, Zunge)

10 Antworten

Hast du Kaffee, Cola, Tee oder iiiiirgendwas getrunken was farbig und nicht durchsichtig ist? :-D
Das verfärbt den Belag auf der Zunge und der ist ganz normal bei der Heilung vom Zungenpiercing, also entspann dich ^^

Das Bläschen sieht man jetzt nicht so gut, aber Blasen sind eigentlich nicht so normal, aber auch kein Weltuntergang.

Pflege es einfach weiter gut und geh am Montag mal zum Piercer.

Also NEIN, du musst nicht zum Arzt oder ins Krankenhaus :-D

das sieht doch total normal aus - ich schätze mal du hast Kaffe oder Tee oder Fanta getrunken - der vollkommen normale Belag ( der nach dem Piercen der Zunge bei absolut jedem entsteht weil die Zunge nunmal anschwillt ) auf der Zunge nimmt ja bekanntlich jede Farbe an - probier es doch mal mit blauem Wassereis... :-D

Hat dein Piercer dich denn nicht vorher aufgeklärt das sowas total normal ist?

Damit solltest du auf keinen Fall einen Arzt oder gar ein Krankenhaus aufsuchen! Die sind nur für Kranke da und haben auch so mehr als genug zu tun!

Woher ich das weiß:Beruf – Eigenes Piercingstudio, Ausbilderin/Referentin für Piercer,

warum übertreiben alle hier so? Alle die gesagt haben ins Krankenhaus hatten bestimmt selbst nie ein zungenpiercing. Ist zwar schon etwas ( etwas 4 Jahre :D) her aber vielleicht hilft es wem anders. Dieser gelbe Belag auf der Zunge ist VÖLLIG NORMAL. Der sollte nach paar Wochen weg sein. Wenn nicht dann weiter spülen und falls es nicht hilft nochmal den Piercer fragen was hilft aber normal ist es trotzdem. Die Blase vorne könnte normal und einfach wundsekret sein sofern das Piercing frisch ist, KÖNNTE auch Eiter sein. Hatte das selbe Problem das ich nicht wusste was es war und habe vorsichtshalber nach jedem Essen mit Wasserstoffperoxid 3% gespült, mehrmals täglich mit Salzwasser und viel Kamillentee getrunken. Wenn die Flüssigkeit mehr wurde, vorsichtig mit wattestäbchen und Wasserstoffperoxid sauber machen. Hat super geholfen egal was es nun war.
LG

Wow, das sehe ich so zum ersten mal. Das könnte Eiter sein. Du solltest morgen wirklich mal zum ärztlichen Notdienst gehen (oder Notaufnahme im Krankenhaus). Glaube mir, die nehmen dich absolut ernst, selbst wenn es sich letztlich als harmlos herausstellt.

Geh hin, denke an den empfindlichen Muskel Zunge und deren Geschmacksnerven.

Hatte ich auch. Ist nach ein paar Tagen von alleine weg gegangen.

Was möchtest Du wissen?