Zum Geburtstag gratulieren trotz Streit?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unabhängig von diesem Streit spricht nichts dagegen, wenn Du diesem Jemand zum Geburtstag gratullieren würdest und somit quasi die Hand zur Versöhnung ausstrecken würdest. Was dieser Jemand dann damit tun wird, das ist schon wieder eine ganz andere Geschichte. Wenn er nicht zu borniert ist, dann wird er die Geste richtig verstehen und die Gelegenheit zur Versöhnung auch dankbar ergreifen.

JZG22061954 05.07.2013, 16:53

Danke für den Stern.

0

Wenn es nur ein Streit war, ja. Aber wenn es nach dem Motto: "Ich will niemals wieder mit dem zu tun haben" ist, dann nicht. Ich meine, dann ist diese Wette doch eh egal, wenn du die zweite Variante wählst, oder? :)

Gratuliere ihm persönlich, der Streit wird dann auch gelegt werden glaub mir

Bin auch für persönlich graturlieren! Wenn das nicht geht, ruf wenigstens an. Mail kommt immer so unpersönlich...

Eine mail kannst du ihm ruhig schreiben, vielleicht meldet er sich ja sogar zurück.

Ich würde im trotzdem gratulieren,vielleicht vergesst ihr so auch euren Streit:)

Was möchtest Du wissen?