Zum Film Schindlers Liste Fragen stellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo BellaSpunkt,

also erstmal habt ihr von der Schule aus ein tolles Projekt. Filme enthalten oft tolle Botschaften und zeigen oft auch historisch unverfälschte Ereignisse - wie auch in diesem Fall.

Schindlers Liste ist ein Top-Film, wie du selbst sehen wirst. Ohne vorweg zunehmen was passieren wird, da du es selbst sehen wirst, gehen ich gleich auf mögliche Fragestellungen für dich ein, die ihr präsentieren könnt.

1. Welches Motiv hat Oskar Schindler so viele Juden zu retten. Welchen Beweggrund hat er?

2. Was opfert er dabei und inwieweit riskiert er dabei sein Leben?

3. Was kann es bedeuten, dass der Film in Schwarz/Weiß gedreht wurde, obwohl 1993 entstanden ist - was kann das bedeuten?

4. Was für Figuren bleiben den Schülern im Gedächtnis und warum?

Falls du selber Antworten zu diesen Fragen benötigst, kannst du mir auch persönlich schreiben. 

Gruß Gandhi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie konnte man von Schindler einen ARbeitsplatz bekommen? (man musste dafür zahlen, oft viel geld)

Schindler rettete die Juden, die bei ihm arbeiteten aus dem KZ Plaszow... Der KZ-Chef bot ihm an, andere Juden zu retten, gleich viel an der Zahl. Macht das einen Unterschied? (Indem er manche rettete, hat er andere, die auch hätten gerettet werden können, dem Tod überlassen)...

Was sagt Michael Friedmann (Sohn von Ueberlebenden, die von Schindler gerettet wurden) zu diesem Film?

War Schindler ein Nazi? (ja, aber kein sehr überzeugter)...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kommt in diesem Film ein Mädchen in einem roten Mantel vor,obwohl sonst in diesem Film keine Farben vorhanden sind ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inhalt, Personen (charakterisieren) und Historische Hintergründe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese fragen werden von ganz alleine kommen, wenn du den film gesehen hast.

wenn du dich vorher auf irgendwelche situationen konzentrierst, bekommst du ggf. andere wichtige details nicht mit.

es ist auch viel authentischer, wenn du deine eigenen fragen zusammenstellst, als solche von anderen, die du ggf. selbst nicht verstehst und du dann auf nachfrage auch nicht erklären kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?