Zum ersten mal alleine Fliegen!...angst etwas falsch zu machen bzw. Anschlußflug zu verpassen :/

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Regel gibst Du als erstes dein Gepäck am Flughafen auf und checkst ein. Am Flughafen stehen überall Informationstafeln rum zu welchem Terminal(mit einem Buchstaben gekennzeichnet) und zu welchem Flugsteig mit einer Nummer gekennzeichnet), du gehen mußt, vergleiche dazu Abfluguhrzeit, Zielort, Flugnummer und Fluggesellschaft. Da steht dann sowas wie B18. Geh dort hin. Bei einem internationalen Flug solltest Du immer 2 Stunden vorm Abflug am Fluhafen sein. Beim Check-In bekommst Du deine Boardingcards, meißtens für alle nachfolgenden Anschlussflüge. Um dein Gepäck mußt Du dich meißtens auch nicht mehr kümmern, du bekommst es über ein Rollband am Endzielflughafen zurück - aber frag die Person beim Check-In vorsichtshalber ob dein Gepäck auch wirklich bis zum Endziel durchgecheckt ist. Die Boardingcards sind deine Eintrittskarte ins Flugzeug - pass gut auf sie auf!Beim Umsteigen mußt Du auf deine Boardingcards schauen und wieder auf die Infotafeln Terminal und Flugsteig abgleichen. Solltest Du einen Flug verpassen, ist es in der Regel so, dass es einen Counter der Fluggesellschaft gibt, wenn die Leute dort fähig sind suchen sie Dir einen Ersatzflug raus, wenn der erst am nächsten Tag geht, besorgen sie Dir auch in manchen Fällen ein Hotel und übernehmen sogar die kosten, aber auch darauf sólltest Du Dich nicht verlassen, deswegen ist es immer gut auch ausreichend Bargeld mit dabei zu haben, ca 200 €, mehr ist aber such nicht gut. Ach keien angst, das schaffst Du schon. viel Spass bei deiner Reise.

Vielen Dank! muss ich bei den Umstiegsflughafen einfach nur zu meinem Gate rennen oder muss ich da auch noch iwo einchecken...wie is das normlerweise ausgeschildert?

0
@Alex92x

also, wenn dein vorangegangener Flug nicht allzuviel Verspätung hatte, dann brauchst Du nicht rennen. I)n der Regel bekommst Du beim ersten Einchecken also noch in Deutschland, alle Boardingcards für alle Flüge. Wenn das nicht der fall sein sollte gehst du mit deiner Flugreservierungsbestätigung z.b in Dubai zu dem Terminal der auf der Infotafel angezeigt wird. Wenn Du deine Boardingkarte schon in der Hand hälst ist es gar kein Problem, einfach auf die Infotafel schauen und mit den o.g. Flugdaten abgleichen, manchmal gibt es sogar Boardingcards auf denen der Terminal und der Flugsteig schon draufsteht. Die Termnals und Gates(Flugsteige) sind überall ausgeschildert.

0
@lastannahme

Ach noch ein Geheimtip: Versuche immer als allerletzter in ein Flugzeug einzusteigen und lass Dir schön Zeit dabei, dann kannsst Du nämlich schauen, ob irgendwo noch mehrere Plätze frei sind und sie Dir unter den Nagel reißen. Gerade bei Langstreckenflügen, ist man immer im Vorteil wenn man noch einen Platz neben sich frei hat, oder sogar eine ganze Reihe, das ist einfach bequemer.

0

Das ist alles gar nicht so schlimm ;-) mit der Emirates bin ich auch schon mit Umstieg Dubai nach Thailand geflogen. Dort hast Du bestimmt auch noch 3-4 Stunden Aufenthalt und genügend Zeit, Dich durchzufragen, falls doch was schlief gehen sollte. Beim Landen in Dubai musst Du erstmal durch eine Passkontrolle gehen, also nicht gleich zum Ausgang, da Du ja Transitpassagier bist, heisst Du fliest ja noch weiter. Wenn Du dort durch bist, musst Du weiter zu den Terminals, dort befinden sich Anzeigetafeln, die die genaue Flugnummer, Ziel und Abflugszeit angeben, dort musst Du einfach langgehen. Meist steht da zB C37, heisst Du musst zum Terminal C (ist alles ausgeschildert und dann die 37) suchen. Ansonsten hänge Dich einfach wieder an Mitreisende ran, da gibt es genügend Leute, die die gleiche Route machen wie Du. Viel Glück und viel Spaß!!

Ach ja, die Passkontrolle...und woher weis ich wo ich hin muss? ist bestimmt ausgeschildert, aber was steht auf den Schildern drauf?^^ Ja wenn ich Mitreisende finde dann häng ich mich sicher wie ne Klette an die ;D

Danke =)

0
@Alex92x

Da steht meist Transit/Customs, also nur darauf achten, dass Du nicht zum Exit gehst.

0

Normalerweise ist das alles überhaupt kein Problem. Ich bin mit 17 zum ersten mal alleine nach Kanada geflogen und war auch super nervös.

Nach dem Landen kommt im Flugzeug normalerweise eine Durchsage von welchem Gate die Anschlussflüge gehen (obwohl das eh schon auf deinem Boarding Ticket für den Anschlussflug stehen sollte). An den meisten Flughäfen sind die Wege super ausgeschildert, dass du dich eigtl nicht verlaufen kannst. Ansonsten steht auch immer viel Personal rum und die meisten sind, aus meiner Erfahrung, wirklich hilfsbereit.

Schau einfach, dass du genug Zeit zwischen den Flügen hast, sodass kein Stress entsteht und frag beim einchecken in Deutschland, ob das Gepäck gleich bis zum Zielflughafen durchgecheckt werden kann, dann hast du damit auch keinen Stress...

Viel Spaß :)

Ach ja die Durchsagen die man nicht versteht ;D lach und wenn ich zu meinem Anschlußflug will, muss ich dann iwo iwie noch einchecken oder einfach nur am Gate mein Ticket abreissen lassen?

0

Was möchtest Du wissen?