Normalerweise ist das alles überhaupt kein Problem. Ich bin mit 17 zum ersten mal alleine nach Kanada geflogen und war auch super nervös.

Nach dem Landen kommt im Flugzeug normalerweise eine Durchsage von welchem Gate die Anschlussflüge gehen (obwohl das eh schon auf deinem Boarding Ticket für den Anschlussflug stehen sollte). An den meisten Flughäfen sind die Wege super ausgeschildert, dass du dich eigtl nicht verlaufen kannst. Ansonsten steht auch immer viel Personal rum und die meisten sind, aus meiner Erfahrung, wirklich hilfsbereit.

Schau einfach, dass du genug Zeit zwischen den Flügen hast, sodass kein Stress entsteht und frag beim einchecken in Deutschland, ob das Gepäck gleich bis zum Zielflughafen durchgecheckt werden kann, dann hast du damit auch keinen Stress...

Viel Spaß :)

...zur Antwort

Ich würde es auch mal ohne festbinden probieren. Dass er Panik bekommt hängt damit zusammen, dass er das Gefühl hat nicht weg zu kommen wenn er muss. Wenn ihr ihn am Anfang nur festhaltet und nachgebt sobald er rückwärts rennt, merkt er, dass er ja nicht angebunden ist und jederzeit wegkommt.

...zur Antwort

Es gibt keine Altersgrenze für Ponys. Nur wenn du auf Turnieren bei Prüfungen teilnehmen willst die mit "Pony" gekennzeichnet sind (z.B. Pony-A-Sringen). Dann darfst du höchstens 16 Jahre alt sein. Für Reitstunden oder Pferdeprüfungen auf Turnieren darfst du in jedem Alter mit deinen Pony teilnehmen.

...zur Antwort