Zündkerze wechseln oder liegts an was anderem?

3 Antworten

Hallo,
erstmal Zündkerze wechseln, dann Vergaser einstellen.
Schaue im Handbuch nach, da steht drin, welche Kerze der Roller braucht.

So stellt man den Vergaser ein:

Motor unbedingt warm fahren
Luftgemischschraube (die kleine, die fast versenkt ist) fast ganz hinein und dann 1 Umdrehung heraus drehen
Standgas an der Standgasschraube (die längere Rändelschraube mit der Feder) auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Die Luftgemischschraube solange LANGSAM heraus drehen, bis die höchste Umdrehungszahl erreicht wurde
Standgas auf ca. 1200 bis 1500 Umdrehungen einstellen
Fertig

Im kalten Zustand wird der Motor ausgehen und im warmen ruhig laufen.

An der Luftgemischschraube immer nur 1/4 bis 1/2 Umdrehung drehen und abwarten.
Es kann etwas dauern, bis sich die Änderung bemerkbar macht.

Erstmal eine neue Kerze

Wichtig,auf den richtigen Wärme Wert achten.

IMMMER beim kalt Start ohne Gas starten.

Geht es immer noch nicht?gehe vor wie Rüdiger schön beschrieben hat.

Gruß

ich rate dir beides...kerze neu, kostet vielleicht 5 euronen und den vergaser mal von nem profi einstellen lassen.

so wie du beschreibst ,bekommt die kiste zuviel sprit in falscher mischung


Peugeot jetforce schraube am Vergaser für Öl einstellen

Wie viel Umdrehungen muss die Schraube fürs Öl rein gedreht werden ?

...zur Frage

Vergaser gemischschraube?

Hallo Leute, Habe ein Problem bei meiner aprilia sx 125ccm. Wie wird das Gemisch fetter oder magerer durch die gemischschraube? Reindrehen = fetter oder magerer??? Sie stottert ab 4000 Umdrehungen brutal und weiß nun nicht wieso.. Danke

...zur Frage

Was tun wenn man 2 Takt Öl für den Roller in den Benzin Tank statt in den Öl Tank geschüttet hat?

Ich habe am Freitag nachmittag Öl in den Benzintank statt in den Öltank gekippt ? Wollte dann schnell zur tanke fahren und das Öl gemisch mit Benzin verdünnen (auf Empfehlung) ich bin noch genau 100 meter gefahren dann is er ausgegangen . Jetzt haben das Benzin Öl gemisch rausgesaugt leider ging es nicht ganz raus . Dann haben wir wieder Benzin aufgefüllt der roller startet nicht mehr die Zündkerze is ständig nass mit startpilot geht er für ungefähr 2 sekunden an und direkt wieder aus danach is die Zündkerze wieder nass wie kann ich das problem lösen ohne den kompletten motilor auseinander nehmen zu müssen denn das kann ich nicht und habe kein geld fur werkstatt bitte um Hilfe Lg adrian

...zur Frage

Roller. Kickstarter geht, E-Starter nicht?

Ich habe einen gebrauchten Roller gekauft. Ich habe bei diesem Roller einiges ausgetauscht. Neuer Ansaugstutzen, neuer Vergaser, neue Zündspule, neue Zündkerze, neue Batterie (wurde dann komplett von mir aufgeladen, handelt sich um eine Wartungfreie Batterie), neues Anlasserrelai, neuen Kickstarter, neue Variomatik, neuen Anlasserfreilauf und keines dieser Änderungen hat dazu geführt, das der E-Starter wieder geht. Der Kickstarter funktioniert wunderbar, selbst wenn er über Nacht gestanden hat, springt er mit einem Kick super an, fährt hervorragend und ist super abgestimmt, nur der E-Starter macht den Roller nicht an. Der E-Starter geht zwar und hört sich recht stark an, aber nicht stark genug. Wie gesagt, Batterie ist auch neu und wurde dann noch von mir geladen, bis sie komplett voll war

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?