zügel nach rechts oder links?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie gehören immer nach rechts. Auch wenn du Profis zusiehst, wirst du sehen, dass auch sie die Schlaufe rechts haben. Damit gebe ich allen Mitgliedern recht, die rechts gesagt haben. Weil es 100% stimmt! ;-)

danke

0

Hei:!

das ist doch vollkommen wurscht,jeder hat seinen eigenen Style und das ist gut so. Stellt euch vor JEDER Reiter rennt mit dem gleichen gewand herum!

Das wär doch arg o.o

Also ich lasse ihn nach links fallen das mag ich irgendwie mehr.

Komisch, dass hier alle "links" schreiben. Ich habe gelernt, die Zügel nach rechts fallen zu lassen, habe das gerade nochmal gegooglet und das hat sich bestätigt :)

E Dressur reiten

Hallo :) ich reite am Sonntag meine erste E Dressur. Die Aufgaben werden vorgelesen aber wird auch vorgelesen das man grüßen soll? und was ist der unterschied wenn vorgelesen wird anfang z.b rechtsum oder Abteilung rechts um? und hat sonst noch jemand tipps für mich wodrauf ich besonders achten muss?

...zur Frage

Abteilung/Anfang links/rechts um?

Hallo, Es gibt ja Anfang rechts/links um und Abteilung rechts/links um. Bei einem wendet der erste Reiter ab und alle Reiten hinterher und bei einem wenden alle da wo sie gerade sind ab und reiten nebeneinander her. Aber was ist was?

...zur Frage

Gebiss passt nicht?

Seit längerer Zeit reite ich nun einen Wallach, bei dem sobald er in Anlehnung läuft das Gebiss klappert. Wir haben uns wunderschön am langen Zügel aufgewärmt und dann tritt er schön an den Zügel heran, doch sobald er in Anlehnung läuft und das Genick schön hat fängt das Gebiss an zu klappern und er beißt dann auch komisch darauf rum und wird komplett nervös ... passt hier die Trense nicht? Oder das Gebiss nicht? Denn sobald er sich dann wieder beruhigt hat und nicht mehr in Anlehnung läuft klappert auch nichts mehr ...

...zur Frage

pferd mit schlaufzügeln reiten?

ich reite mein pferd in letzter zeit immer blank und das klappt mittlerweile auch sehr gut, da ich sehr guten dressur unterricht bekomme. ich bin allerdings diese woche 2 mal, auch mit lehrer, gesprungen und der hat sehr viel wert darauf gelegt, dass ich mein pferd nicht an den zügel reite, da er immer sehr zieht. also bin ich ihn gestern wieder blank dressur geritten, das hat allerdings gar nciht geklappt, er hat sich gegen jede hilfe und vorallem meine hand sehr gewehrt. jetzt wollte ich heute mal (wirlkich nur 1 mal) mit schlaufzügeln reiten, macht das sinn oder macht es mehr sinn weiiterhin blank (also ohne vorderzeug, martingal etc.) zu reiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?