Zu viel Waffelteig, was lässt sich besser aufbewahren? Der Teig oder die fertigen Waffeln?

9 Antworten

Die Waffeln in einer luftdichten Dose kannst Du gut aufbewahren. Sind sie dann zu "lammelig", kannst Du sie im Waffeleisen kurz erhitzen, dann sind sie wie "neu". Kannst sie auch gut einfrieren. Dann aber zwischen die Waffeln Butterbrotpapier legen.

Ich denke es ist besser wenn du die fertigen Waffeln aufhebst (einfrieren oder so). Weil in dem Teig bestimmt Eier sind, die ja 'roh' bzw ungekocht in den Teig gegeben wurden und die Salmonellengefahr ziemlich wächst mit der Zeit =) Ich glaub Teig einfrieren ist auch nichts so das wahre...

wenn du waffeln machst zum aufbewahren dann besser ganz knusprig machen damit sie nachher noch schmecken

Waffelteig stehen lassen?

Hallo alle zusammen! Ich habe eine etwas dumme Frage^^ Undzwar: Ich wollte für meine Mutter und meine kleine Schwester als Überraschung Waffeln machen (also mit Waffeleisen) Und deswegen frage ich mich ob man den Teig dafür auch stehen lassen muss.. also wie wenn man Kekse backt, muss er ja auch eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Danke für die Antworten & Sorry für diese Frage

...zur Frage

waffelteig am nächsten tag nochmal verwenden?

hey :) ist es schlimm, wenn man waffelteig, den man am vorigen tag zubereitet hat, ins waffeleisen tut? ich mein, da sind eier und milch drin. weil ich hab den teig gestern nichtmehr gebraucht, in den kühlen keller gestellt und da haben sich jetz so komische schwarze kleine fleckchen gebildet (weis nicht, wie mans besser beschreiben kann) dann hab ich umgerührt. jetz will ich mr waffeln machen. kann man das denn noch essen? danke für Antworten! ;)

...zur Frage

Margarine im Rührteig durch was ersetzen?

Hallo,

Ich muss für morgen kurzfristig Waffeln machen. Dazu habe ich auch schon einen normalen Rührteig rausgesucht. Im Rezept steht, dass man 250 g Margarine braucht. Allerdings haben wir keine Margarine bzw. auch keine Butter da. Daher meine Frage: Durch was kann ich die Margarine ersetzen? Wir hätten so "Rama Braten wie die Profis" (Olive) da, kann ich das auch nehmen? Oder kann ich die Butter auch durch Öl ersetzen? Wenn ja wie viel Öl brauche ich dann? Bzw. brauch ich ein Bestimmtes?

Danke schon im Vorraus. :)

...zur Frage

Ei in den Waffelteig geflogen - kann ich den Teig noch essen?

Habe vorher einen Waffelteig für Waffeleisen zubereitet. Beim Eier trennen ist mir dann das Ei samt Eierschale in den Teig geflogen. Die Eier sind 1 Woche alt vom Bauern aber ich habe mal gehört, dass an der Schale Salmonellen haften - diese hätte ich jetzt in meinem Teig. Jetzt habe ich bedenken, den Teig zu essen. Eigentlich wird der Teig noch im Waffeleisen gebacken aber würde das ausreichen um eventuelle Salmonellen zu vernichten? oder ist meine Sorge übertrieben?

...zur Frage

Muss waffelteig ruhen?

Hallo ich habe Hunger auf waffeln. Muss der Teig erst ruhen oder kann ich den schon gleich in das waffeleisen geben?

...zur Frage

Welche Auflagen treten beim Waffelverkauf auf?

Folgende Situation:

Ein Gewerbetreibender hat vor, vor einem Supermarkt am Eingangsbereich Waffeln und crepes zu verkaufen. Der Teig wird am selben Tag zubereitet.

Welche Verkaufsauflagen vom Gesundheitsamt treten auf? Kühlwagen nötig etc...

Danke im Vorraus

PS: Ich würde mich über Antworten freuen die nicht nur auf Vermutungen basieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?