Zu schüchtern um mit Jungs zu treffen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi, bin ein Junge und 17 Jahre alt.

Du brauchst dir da nicht so einen Kopf machen mit Persönlichkeitstest etc. Mit 15 noch keinen Freund gehabt zu haben ist doch nicht schlimm, im Gegenteil es ist doch gut, wenn du auf den Jungen wartest, der wirklich etwas für dich empfindet, alles für dich machen würde, dich wie eine Prinzessin behandelt...

Und als Mädchen hast du keinen Grund schüchtern zu sein! Welcher Junge/Mann mag es nicht von einem Mädchen/einer Frau angesprochen zu werden?

Wenn du wissen möchtest wie du einfach einen Jungen ansprechen kannst auf den du stehst und du ihn schon nach dem ersten Gespräch für dich gewonnen hast,dann schreib einfach einen Kommentar auf meine Antwort, ich werde dann versuchen dir so gut wie möglich weiterzuhelfen! 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey veganElizabeth,

Der Vorschlag von clrr2..., einfach mal was in Gruppen zu unternehmen, in denen auch Jungs sind, finde ich sehr gut. Dadurch wirst du souveräner im Umgang mit dem anderen Geschlecht und bekommst auch mehr Einblicke. 

Das wird dir dann auch einen Teil deiner Ängste und Schüchternheit nehmen, den Mädels und Jungs unterscheiden sich in diesem Punkt gar nicht so groß von einander wie man denkt-du bist damit nicht alleine. Die einen überwinden diese ganz normale Zurückhaltung sehr viel früher, andere später, andere auch gar nicht.

Es lohnt sich auch, einfach mal zu versuchen, mit Jungs Freundschaft zu schließen, ohne dass da gleich Liebe mit dabei sein muss. Nur weil ein Junge mit dir redet oder dich mal anlacht will er ja nicht sofort mit dir eine Beziehung anfangen. 

Du kannst dir auch am Anfang Gesprächsthemen bereit legen, für den Fall, dass es zu unangenehmer Stille kommt. Was immer geht, sind Gespräche über Filme und Serien, Sportarten, gemeinsame Freunde oder Essen oder Musik. 

Und lass dir Zeit. Stress dich nicht rein. Du bist noch sehr jung und hast alle Zeit der Welt um deine Schüchternheit zu überwinden. Genieß die Aufregung, später wirst du das vermissen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin auch 15 und hatte noch keinen Freund...so schlimm ist das nicht.

Für dein Selbstbewusstsein musst du dich viel mit dir selbst beschäftigen..

Wofor hast du Angst? Wer bist du eigentlich? Was ist dein Charakter? Was macht dich besonders? Was ist an dir schön? Warum mögen dich deine Freunde? Was sind deine Macken und machen diese Macken dich aus? Was sind deine Ziele im Leben?

Sowas braucht Zeit und das schafft man nicht so schnell, also google, mach meinetwegen auch Persönlichkeitstests (nicht auf testedich.de)

Wenn du das alles weißt, wirst du dich auf jeden Fall besser fühlen und dann weißt du auch, dass du es doch wert bist!

Nicht aufgeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veganElisabeth
31.07.2016, 22:31

Wo kann ich einen Persönlichkeitstest machen? 

0

Probier doch mal mit einem jungen, den musst du nicht mal doll mögen , einfach mal was zu machen. Vielleicht wirst du durch mehr und neue Erfahrungen selbstbewusster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von veganElisabeth
31.07.2016, 22:26

Das habe ich. Ich hab kaum ein Wort rausbekommen :/

0

Wie kannst du denn sowas sagen. Du bist es doch wert !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?