Hilfeee! Zu schüchtern um mit meinem Schwarm zu reden....

4 Antworten

Die Situation kenn ich gut. Mit etwas Erfahrung wird es aber im Laufe einfacher: mein Tipp an dich: sehe ihn ersteinmal wie einen guten Kumpel (ich weiß es ist nicht leicht, aber der Umgang mit ihm wird dir somit leichter fallen)Stell dir das so richtig vor, du willst dich nur ersteinmal befreunden. Denn so wirst du weniger gehemmt sein. Wenn du es schaffst, dass du dich normal mit ihm unterhalten kannst, ohne dich "bekloppt" zu benehmen, dann kannst du wieder deine "verliebtheitsgefühle" einschalten und wirst sehen, es ist doch nicht so schwer miteinander zu kommunizieren ;) wünsche dir viel Erfolg beim gegenseitigen Kennenlernen ;)

haha ach nein wie goldig :) sage einfach das was du denkst, das hilft. einfach drauf los reden.. wenn jemand deine gedanken nicht mag, dann mag er auch dich nicht, also merkst du schon gleich woran du bist. bloß nicht verstellen, auf dauer klappt das nämlich nicht. hatte das gleiche problem wie du auch schon oft und jetzt ist es schon besser :)

Mal schaun ob ich das hinkriege :) Danke für deine Tipps :)

0

Was ist denn mit einem Brief an Ihm, oder Facebook vielleicht?

Ich schreibe schon fast jeden Tag mit ihm....aber das macht's irgendwie auch nicht besser

0

Was möchtest Du wissen?