Zu einem anderen Arzt gehen, machtbar?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Wenn du für heute eine krankschreiben zu 100% benötigst, solltest du nun verschiedene Praxen anrufen oder dich heute noch in ein Wartezimmer setzen.

Denn viele Ärzte schreiben nicht rückwirkend krank, dazu sind sie nicht verpflichtet.

Außerdem hast du freie Arztwahl. Zwar solltest du zur Vertretung gehen, da das mit deinem Standard Arzt abgesprochen ist. Jedoch kannst du auch zu jedem anderen gehen. Zudem hat der Arzt meistens mehre Vertretungen, damit jeder Patient die Chance hat hin zu kommen :)

Hör dir am besten noch mal den Anrufbeantworter an.

Viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Entschuldigung für heute brauchst, solltest du zusehen, dass du noch heute zu irgend einem Arzt kommst. Rückwirkend werden normalerweise weder Atteste noch Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kanst du machen aber wen möglich nochmal in deiner arztpraxis nachfragen fals jeman dan ereichbar ist den oft gibt es mehr als 1ne vertretung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnapp Dir ein Telefon und ruf schnell in der Praxis an bevor die
Sprechzeiten rum sind und erklär ihnen Deine Situation bzw. frag nach ob
die dich rückwirkend krank schreiben.

Du hättest heute viel eher zu einem anderen Arzt sollen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itachi123
01.03.2016, 16:48

Ja, hast recht aber die Sprechzeiten sind rum :(

0

Klar kannst du zu einem anderen Arzt gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itachi123
01.03.2016, 16:36

Kann sie mich dann auch für heute entschuldigen, wenn ich ihr das dann morgen erkläre?


0

Was möchtest Du wissen?