Zoll Probleme

4 Antworten

Du kannst der Abgabenrechnung des Zolls nnerhalb der Frist, die auf der Rechnung stehen wird widersprechen. Dann kannst Du die Rechnung vorlegen und hoffen, dass Die das Zuvielbezahlte erstattet wird.

Statt auf der Rechnung "versandkostenfrei" zu schreiben ist es besser "Versand im Rechnungsbetrag enthalten" zu schreiben - oder noch besser - den Versand extra auszuweisen.

Fakt ist, das der Versand zum Warenwert gehört, auch wenn dir der Versender den Versand schenkt.

DHL hat aber vielleicht auch eine Pauschale für die Zollabwicklung, das ist normal, allerdings wären dann EUR 90 doch sehr hoch.

An deiner Stelle würde ich Einspruch erheben und deinen echten Zahlungsbeleg beilegen.

Ich weiss grad nicht,warum DHL eine Versanskostenpauschale abrechnet.Vllt. steht es irgendwo im Kleingedruckten?Aber dass du MWSt zahlen musst ist klar.

Was möchtest Du wissen?