Zippo grundlagem?

3 Antworten

ich wollte noch anmerken: ich hab auch mehrere Zippos, aber ich benutze sie selten. Das Problem ist: mit der Zeit verfliegt das Benzin, egal ob man es benutzt oder nicht. Soweit ich weiß dauert das so 2 Wochen.

Also wenn das Feuerzeug rumliegt und du es dann mal benutzen willst, dann mußt du erst Benzin einfüllen, sonst geht es nicht.

Aus dem Grund hab ich mir einen Gaseinsatz gekauft. Die gibt es in verschiedenen Ausführungen wie z. B. Doppelflamme, Jetflamme und (was ich benutze) mit seitlicher Flamme für Pfeifenraucher. Von außen sieht es also aus wie ein normales Zippo, aber eben mit Gas, statt mit Benzin. (allerdings sind diese Einsätze nicht von Zippo selbst sondern von Fremdfirmen)

  1. Docht dann wechseln, wenn er extrem abgebrannt ist
  2. Die Watte von einem Original Zippo halten wirklich sehr lange, die müsstest du eigentlich nicht wechseln
  3. Ich stell den Behälter mit dem Benzin auf den Kopf, klopfe drei Mal, warte drei Sekunden, dreh es wieder um, warte wieder drei Sekunden, und lass dann 4-5 Sekunden laufen. Das reicht dann immer ne Zeit lang.
  4. Naja, eigentlich gibt es nichts wirklich besonderes. Wirf es nicht rum etc.
  5. Tricks kannst du dir im Internet/ auf Youtube massig anschauen

MfG

Danke! Trodtzem wann weiß man denn das die Watte gewechselt werden muss

0

vielen Dank

0
@Fragloso

Aber bitte denk dran, dass du alles andere davor abchecken solltest. Also ob der Docht ok ist, Benzin drin ist etc, die Watte eigentlich immer als letzten "Ausweg" wählen

0

also ich hab auch eins und ich Kippe nur benzin nach wenn es leer ist mehr nicht und ja

Wie viel Kippen sie ungefähr nach?

0
@Fragloso

so bis es 3/4 voll ist aber mach es besser nicht ganz voll weil man dann Schwierigkeiten bekommt es an zu machen

0

vielen Dank!

1

Was möchtest Du wissen?