Zippo-Feuerzeug kaputt, oder nur zu viel oder zu wenig Benzin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll... 😀 zunächst: nur original Zippo Zubehör verwenden: das heißt Benzin und Feuerstein von Zippo. Den Docht oben leicht spreizen - nur in der oberen Hälfte des Dochtes das rausschaut.
Zur befüllung denn Tank entnehmen und auf den Kopf stellen. Die filzabdeckung anheben und das Benzin einfüllen. Ca 4-5 sek. leicht auf die benzinflasche drücken. Danach den Tank wieder ins Gehäuse stecken und 30 Sekunden auf den Tisch stellen damit sich der Docht vollsaugen kann.
Solltest du vorher anderes billigbenzin genutzt haben Zippo vorher komplett zerlegen und reinigen. Und beim zusammenbauen darauf achten das der Docht in Schlangenlinien im Tank zwischen der Watte verläuft.
3..2..1 - Zündung! 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte am docht liegen ... vielleicht zu lang oder oben auseiander

und ein zuviel beim Benzin gibt es nicht ... kannst reinschütten bis es pberläuft und es funktioniert danach wunderbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niner
26.12.2015, 20:31

Nachdem ich das Zippo nun einmal auseinandergenommen und wieder zusammengebaut habe, hat es danach beim ersten Mal sofort funktioniert, danach allerdings gar nicht mehr, trotz Dochtkürzung. Darf der auch gewunden im Tank liegen oder muss der schnurgerade sein? 

0

Was möchtest Du wissen?