Zimmerpflanze ist krank - Fikus hat weiße Punkte (Siehe Fotos)

 - (Pflanzen, Pflege, Botanik)  - (Pflanzen, Pflege, Botanik)  - (Pflanzen, Pflege, Botanik)

5 Antworten

Stell mal die Pflanze in die Badewanne und wasche die Blätter mit nem Gemisch aus Schmierseife und lauwarmen Wasser ab(50/50)...wenn die Punkte nicht verschwinden ist das ein Schädlingsbefall.Ansonsten sieht er doch Gesund aus,beobachte weiter.

Das sind womöglich Kalkflecken. 

Wasch diese Flecken einfach ab und gib etwas Blattglanz auf die Blätter!

Hallo, wenn es keine Kalkflecken sind, würde ich mal in den Blattachseln nachsehen, ob es nicht ein Befall von Spinnmilben oder Thripse ist. Bei Befall von Thripse gibt es nämlich auch weiße Flecke und die Tierchen kann man mit den bloßen Augen nicht sehen. Google mal unter Thripse oder "Gummibaum mit weißen Flecken", dann hast du vielleicht auch einen Vergleich. Zur Bekämpfung dieser Tierchen kann man sich mal folgenden Link ansehen: http://green-24.de/forum/ftopic26576.html#324050 . Vielleicht konnte ich dir helfen und wünsche dir viel Erfolg.

Das sieht aus wie Kalkablagerung - vom Besprühen. Das Wasser verdunstet und hinterlässt diese unschönen Flecke. Feucht abwischen, Blattglanz drauf, gut ist.

Danke erstmal für die Antwort! Ja ich habe den Ficus, weil er wie gesagt die kleinen weißen Punkte hatte mit Wasser besprüht, aber mir geht es in erster Linie um die kleinen weißen Punkte, die waren vor dem besprühen schon da. LG

0

Hast Du ihn mit Leitungswasser übergossen oder besprüht? Das sieht eher so aus als eine Krankheit.

Danke erstmal für die Antwort! Ja ich habe den Ficus, weil er wie gesagt die kleinen weißen Punkte hatte mit Wasser besprüht, aber mir geht es in erster Linie um die kleinen weißen Punkte, die waren vor dem besprühen schon da. LG

0
@Unwissender85

Schau mal bei Google nach. Hab' eben reingeschaut, evtl. findest Du eine bessere Antwort auf Deine Frage.

0

Was möchtest Du wissen?