Zielt meine Katze schlecht, verfehlt ihr Katzenklo...

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also schlecht "ziehlen" tut sie nicht ;) meine Katze hat das auch ne zeit lang gemacht ( obwohl sie total klug ist :D ) dann bin ich mit ihr zusammen zum katzenklo gegangen hab sie direkt in die MITTE gesetzt und ihr gesagt dass sie nur in die mitte machen soll :D. und wenn sie wieder an den rand macht dann musst du mit ihr wieder zum katzenklo gehen und ihre nase leicht in ihre hinterlassenschaften ( die auf den boden gelandet ist) drücken. klingt brutal aber ist es nicht, ich meine die welzen sich ja auch ma lin schlamm und so :D aber viele machen dass und sagen dass ist danach nie wieder vorgekommen ;) ich hb das auch gemacht, und meiner katze gehts echt gut ( ist ne draußenkatze und wäre ja schon weggelaufen wenns ihr nicht gut gehen würde)

hoffe ich hab geholfen

Die Kleine übt noch:) Leg einfach den Boden um die Katzentoilette mit Zeitungspapier aus, dann hast du es mit dem Saubermachen etwas einfacher. Und dann heisst es abwarten, ob es irgendwann mal klappt und alles dort landet, wo es landen soll.

Unser Kater hat es manchmal aus trotz gemacht.Nun ist er Freigänger und es kam nie wieder vor.Im Gegenteil,er kommt von draußen und geht auf seine Toilette.Scheint die Sonne geht er in Nachbars Garten und verrichtet sein Geschäft dort,:-)

meinem kater passiert das auch ab und an. die hocken dann mit ihrem hintern zu nah am rand und deswegen geht manches daneben.

Mache die Wände des Katzenklos höher.

Beobachte das Tier (Wahrnehmungsstörungen, Orientierungsschwierigkeiten).

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?