Ziehen sich Frauen in Umkleidekabinen eigentlich auch BHs zum ausprobieren an oder kauft ihr die einfach so auf gut Glück?

16 Antworten

Abgesehen von den Größenschwankungen gibt es Faktoren wie die Bügelbreite die nirgendwo auf dem BH draufstehen. Nur weil auf einem BH meine Größe draufsteht, heißt das nicht dass er mir passt. Ist ja auch nicht schlimm, meine Brüste sind ja nicht unhygienischer als meine Beine oder Arme. Bevor ich ihn länger trage wasche ich ihn natürlich :)

Ja du... aber was ist mit den 98 anderen Brüsten, die schon drin waren?

0

Was jucken die mich? Ich wasche die Kleidung ja, und ich wasche mich  auch. Wenn da irgendwie Dreck dran war ist der spätestens Abends im Abfluss.

1

Äh, ich probiere die nicht an...Sondern schaue zuhause, welche Größe ich habe und kaufe sie. Wird schon passen. Natürlich wasche ich alles, bevor ich es anziehe. 

Wenn ich mir mal schnell einen von H&M kaufen möchte probier ich ihn nicht an. Bei Hunkemöller wo die Bh's um einiges teuerer sind probiere ich sie vor dem kaufen immer an.

Ich probiere immer an. Ich habe 75D/E und da ist das schwierig einen BH zu finden der gut passt/sitzt und gut aussieht. Außerdem fallen die Größen immer überall anders aus. Ich hab ehrlich gesagt keine Lust auf gut Glück zu kaufen und dann wieder umtauschen zu gehen

Klar probier ich die an. Ist doch nicht anders, als wenn man ein T-Shirt auf der nackten Brust anprobiert. Und die Haut an den Brüsten ist ja auch nicht anders als sonst irgendwo, wenn man Klamotten anprobiert.

Außerdem sollen sie ja passen. Und die Größen fallen auch nicht immer gleich aus.

Naja sie ist schon anders... Immerhin hast du Drüsen auf der Brust..

0
@Eronimos

Die Drüsen machen bei Frauen auch nicht mehr als bei Männern, solange man nicht gerade stillt. (Falls es andere Ausnahmen gibt, bitte korrigieren.)

0

Was möchtest Du wissen?