Zeugnisschnitt 1,8 für 8. Klasse auf Gymnasium in Ordnung?

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

man kann sein ABI auch mit nem Schnitt von 4.0 schaffen und bei deinen Noten kannst du jetzt mal locker ausrechnen was für Noten jemand mit einem ABI mit 4.0 hätte... Am Ende fragt eh nie wieder jemand nach deiner Abiturnote, also keinen Stress!

ich habe einen schnitt von 2,2 und bin relativ zufrieden. 1,8 wäre schon sehr gut. außerdem ist es dein leben und dein zeugnis und wenn du zufrieden bist, sollten dich deine eltern nicht sonderlich interissieren. zudem ist die achte klasse nicht abi und um erhrlich zu sein guckt sich kein arbeitgeber das zeugnis von der achten klasse an.

Also da scheint ein enormer Druck deiner Eltern vorzuliegen, weil 1,8 ist besser als gut und auf nem Elite-Gymnasium mit hohen Ansprüchen würde ich sagen: klar ist 1,0 besser aber du hast noch vier Jahre Zeit, das zu verbessern. Ein Abitur bekommst du auch mit einem 4,0er Durchschnitt, ich hatte 2,7 und hab studiert.... Kenne auch Professoren die 2,7 in der Schule als Abischnitt hatten....

Was möchtest Du wissen?