Zerrissene jeans-lieber wenige grosse Löcher oder viele kleine Risse?

 - (Mode, Kleidung, Jeans)

29 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein paar Löcher weniger, dafür aber an den richtigen Stellen ist mehr sexy.

Aber Kompliment, dass Du es Dich trauen würdest!

Und was sind für dich die richten Stellen?

2
@Blacksina

Der Übergang vom Hintern zum Oberschenkel oder vorne an der Leiste z. B.

Also so, dass man was erahnen kann, ohne es zu sehen. Das ist richtig sexy.

1

Das ist keine Bekleidung. Das sind Fetzen und nicht COOL.

Mädchen, ganz ehrlich, Jungs finden das nicht attraktiv und lachen sich höchstens einen davon ab...Das sieht einfach nur arm aus warum sollte man sich kaputte Klamotten kaufen oder neue selber zerstören? Es muss da irgendein Gehirnfehler geben, der das veranlässt...

Hey, ich kenne auch Jungs, die diesen Blödsinn machen...

0
@guitschee

Wenn Du das damit begründest, dass auch Jungs das machen, sagst Du relativ gesehen nichts zur meiner Aussage aus, was von Bedeutung hätte. Du kannst mit dieser Weise/Vorgehensmethode kein Argument schaffen, was dieses nur Ansatzweise hinterfragen könnte...

1
@StarGaze909

Ich habe auch nicht versucht ein Argument zu schaffen, ich habe lediglich darauf hingewiesen, der Eindruck den du hier erweckst, dass das ein vorwiegend weibliches Probleme wäre, ist falsch.

0

Wie wärs mit einer Hose die einfach garkeine Löcher hat?
Ich versteh nicht wieso zerrissene Kleidung wieder in ist...da kann ich ja dann auch Hosen aus den Müll gratis holen..

ist doch äußerst Ressourcen-schonend!!!

0

Den Trend gab es schon in den 90igern, als ich Jugendliche war. Hatte damals am Po ein Schlitz und am Knie (selbstgemacht).

Im Nachhinein ist das total uncool. Vor allem, wenn Mädchen so im Winter herum laufen.

Was möchtest Du wissen?