Zementmörtel zerbröselt

3 Antworten

Zementmörtel hat einengeringen Zementanteil und ist zum Mauern (zwischen Steinen) geeignet aber nicht als Auflagerhäufchen, da bleibt er immer bröselig

Für diese Arbeiten gibt es eigentlich Handwerker, welche an den Staat Steuern abführen. Wenn man es jedoch aus Kostengründen selber macht, ein Bick in das alte Tabellenbuch Bau -und Holzgewerbe von W. Friedrich reicht. Man macht die Mischung Zementanteil plus Sandanteil handgemacht selbst. Ist nicht nur kostengünstiger, auch die Qualität stimmt dann auch.Kleiner Tipp, bevor die Hölzer aufgelegt werden nicht die Sperrfolie bzw. Dachpappe vergessen, ist zum Schutz des Holzes gegen evt. Feuchtigkeit gedacht.

Das ganze Problem war, das dass Wasser was du verwendet hast Salzhaltig war. Dann zerfällt die Mischung beim trocknen.

Was möchtest Du wissen?