Zeitung austragen was bekommt man €?

9 Antworten

Also ich trage seid ca. 2 Jahren in einem Teil meines Ortes das "Wochenblatt" aus. Jeden Donnerstag kommen die ca. 250 Zeitungen zu mir. Je nachdem wie dick die Zeitungen sind bekomme ich zwischen 30 und 50€ im Monat. ( Ich bin jede Woche Donnerstags ca. 2h beschäftigt )

Ich trage gemeindeinformationen aus und bekomme pro Monat (1x) 30€ Basis. Meistens ist Werbung dabei und dann bekommt man mehr (bis zu 100€) ist aber immer unterschiedlich. Bin immer so 4 std unterwegs... Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Achtung! ich auch gemacht.  Meine Arbeitnehmer war gar nicht fair.  Es gibt ein sog.  Meldungen zur Richtzeitabweichung .  Oder du kannst die Richtzeiten in WebSeite melden.  Aber man bekommt keine Zugangsdaten automatisch. 6,38 Euro pro Stunde + ein par cent pro Prospekten + Fahrtkosten, aber sie rechnen die Stunden nicht gut und nicht fair.  Braucht man unbedingt die Meldungen zur Richtzeitabweichung und Zugangsdaten!  

Was möchtest Du wissen?