Zeitschaltrelais aufgabe?

4 Antworten

Hier das Schema.

Material das du brauchst:

S1- Taster mit einem Schliesserkontakt (NO)

S2-Taster mit einem Öffnerkontakt (NC)

K1-Relais mit 2 Schliesserkontakten

K2-Anzugverzögertes Relais welches 3s eingestellt werden kann mit einem Schliesserkontakt

K3-Abfallverzögertes Relais welches auf 3s eingestellt werden kann mit einem Schliesserkontakt

P1-Leuchte

P2-Leuchte

Da ich nicht weiss welche Spannung du verwendest musst du selber darauf achten das die Geräte für die Spannung passen.

Schema - (Elektronik, Strom, elektro)

cool danke. ja ich hab 24V dc

0

du brauchst zwei multifunktionsrelais... das vor P1 muss rückfallverzögert (RV) sein, das vor P1 anzugverzögert (AV) zusätzlich brauchst du der beschreibung nach noch ein relais für den selbsthalterkreis.

lg, Anna

richtig. nur wer arbeitet heute noch mit Multifunktionsrelais? Da kann ich doch gleich einen Microcontroller verwenden ;-)

0

Ist ganz einfach, kann dir ein Schema zeichnen aber ich glaube ich kann hier kein Bild einfügen in eine Antwort, oder geht das?

Wenn ja, wie?

Von einer verschobenen Normalparabel sind zwei Punkte P1 und P2 bekannt. Stelle die Funktionsgleichung auf?

P1 (1.5|8.25) P2 (-1|2)

Hallo zusammen, ich schreibe am Donnerstag eine Mathe Prüfung im Bereich Parabeln. Mein Problem ist, dass ich noch nicht so ganz raus habe wie ich von den punkten " P1 und P2" auf die Funktionsgleichung komme. Ich wäre sehr dankbar falls jemand die Aufgabe mit den Rechenschritten im Kommentar auflösen könnte. Vielen Dank im voraus schon mal. :)

...zur Frage

Ursprungsgerade ... Frage

Hallo :)

Also bei einer Aufgabe muss ich prüfen ob die gerade, die durch P1 und P2 geht eine Ursprungsgerade ist.

P1 (-1l3,5) P2 (2l-2)

dann habe ich:

y2- y1 [bruchstrich] x2-x1 ----- > -2-3,5 [bruchstrich] 2-(-1)

gerechnet. Das Ergebnix ist -1,83, aber woher weiß ich jetzt ob das eine Ursprungsgerade ist ?!

...zur Frage

Wie kann ich diese Aufgabe lösen?

Ich habe eine Matheaufgabe zu lösen. Gegeben sind

n=3 Jahre K=15000€ Z=1791,45€ p3=4,5% p1=p2

Berechne p1/p2. Wie kann ich das lösen? Ihr braucht mir das nicht zu rechnen ich will nur wissen welche Formel ich verwenden muss und wie umstellen.

...zur Frage

Kaskadenschaltung mit 4 Schütze

Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Ich sollte eine Schaltung zeichnen und habe nur folgenden Text bekommen:"Schütz1 soll durch Taster S2 in Selbsthaltung gebracht werden. Wenn Schalter S1 betätigt wird, wird Schütz K2 angesteuert und K1 fällt ab. Wird Schalter 1 nochmal betätigt, so Fällt K2 ab und K3 zieht an. Wird S1 nochal betätigt fällt K3 ab und K4 zieht an. Über den Schalter S3 soll K4 abfallen um den ursprungszustand zu erhalten." Saß schon mehr als 3h an der Schaltung drann aber ich habe sie nicht hin bekommen. Wär gut wenn mir jemand villt erstmal einen Tipp geben könnte und falls ich es nicht hin bekomme nen Link mit nem Schaltplan

Vielen dank schonmal!

...zur Frage

Warum Schütze?

Hallo,

ich habe momentan ein kleines Problem. Unzwar verstehe ich nicht warum Schütze verwendet werden. Ich weiß das sie dafür da sind um Stromkreise zu schließen und zu öffnen, aber wieso verwende ich nicht einfach rastende Taster? Zum Beispiel bei einem Schütz mit einer Selbsthalte-Funktion (gibt es überhaupt andere Funktionen für Schütze?). Dort brauche ich doch Taster die ich nur kurz betätigen muss, damit der Stromkreis doch dauerhaft geschlossen bleibt, aber wieso benutze ich nicht einfach einen normalen Schalter der den Stromkreis dann halt auch dauerhaft geschlossen hält, falls er betätigt ist. Und wieso verwende ich für Motoren?

...zur Frage

Wie ist die Funktionsgleichung der Parabel, welche durch die Punkte P1, P2 und P3 gehen?

Hallo zusammen

Ich habe die Aufgabe,die Funktionsgleichung zu bestimmen, welche durch die Punkte P1, P2 und P3ehen.

A) P1= (1:-2) P2= (-5; 10) P3:(3;26)

Ich habe keinen Plan. die Lösung ist y= f(x) = 2x^2+6x-10

Kann mir jemand sagen wie ich Schritt für Schritt zu dieser Lösung komme?

Danke.

lg E.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?