Zeit bei "always"

5 Antworten

Beide Versionen sind völlig korrekt. "He is always complaining"(present progressive) ist aber die emotionalere Ausdrucksform. -- "always" kann natürlich auch in anderen tenses verwendet werden. He always complained. He will be complaining. He has complained. He has been complaining. He would complain usw usw. --- In Deinem ersten Beispiel(simple present) würde ich schreiben: He always complains about things.

Gib mal ein: "He is always complaining" und "he always complains". z.B. http://www.answerbag.com/q_view/1004460 Du wirst dann bei den vielen Google-Einträgen sehen, dass beide Formen des present tense vorkommen.

Hallo,

es ist schon richtig,

in der Regel ist

bei der Unterscheidung zwischen Present Simple und Present Progressive

'always' ein Signalwort für die Verwendung des Present Simple.

Aber keine Regel ohne Ausnahme:

Drückt man mit always aus, dass etwas lästig, irritierend oder schockierend oft geschieht/gemacht wird

verwendet man das Present Progressive!

He is always complaining. heißt also Immer beschwert er sich! (das ist schrecklich nervig.)

always steht im Present Progressive immer zwischen be und verb+ing

Alles klar?

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?