Zeichnen im Unterricht?

 - (Schule, Psychologie, Menschen)  - (Schule, Psychologie, Menschen)  - (Schule, Psychologie, Menschen)  - (Schule, Psychologie, Menschen)  - (Schule, Psychologie, Menschen)  - (Schule, Psychologie, Menschen)

8 Antworten

Ja das ist ziemlich normal ich z.B. mach es fast immer so nur würde ich die empfehlen einen eigenen Block zum kritzeln zu benutzen weil es oft viel Platz auf den wichtigen Zetteln verbraucht.

LG

So ausgeprägt habe ich nicht gezeichnet, aber ich habe regelmäßig den Verweis mit auf den Weg bekommen, "Zusatzbemerkungen" bitte zu unterlassen. Das ging hoch bis in die Berufsschule. Darunter fielen bei mir u.a. handschriftliche "Merkverweise" etwa auf zu vereinbarende Termine von Physio-Therapie bis hin zu Geburtstagen oder Telefonnummern irgendwelcher Leute, die ich anzurufen hatte. Vereinzelte Schulhefter habe ich noch, da findet sich das.

Solange der Lehrer nix dagegen hat, solange dich das Zeichnen nicht vom Unterricht abhält und solange du die Übersicht in deinen Unterlagen nicht verlierst, sollte es eigentlich aber kein Problem sein. Noten auf Schrift und Gestaltung werden nur in der Grundschule gemacht und "Heftnoten" für hübsche oder hässliche Heftführung ebenfalls :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hey alter das erste und die drei letzten Bilder sehen richtig gut aus ich zeichne auch sehr viel im Unterricht auf meinen arbeitsbögen herum...

sieht aber gut aus😊

Hahaha, deine 230,00 Euro sind in Gefahr. Ich hab sowas früher auch immer zu gerne gemacht. Naja was heißt früher, jetzt im Studium manchmal immernoch. Meistens versuche ich ein, so realistisch wie mögliches Auge zu zeichnen. Klappt aber nur selten. Und dann merk ich das die Vorlesung rum ist und ich depp nichts Verstanden habe.

Das macht so gut wie jeder. Ich hab alle meine Zeichnungen aufgehoben.

Ziemlich interessant was man da so alles kritzelt - einiges davon hat tatsächlich eine Bedeutung und ich kann mich dann gut an meinen derzeitigen mentalen Zustand erinnnern, aber man darf auch nicht zu viel hineininterpretieren.

Was möchtest Du wissen?