Zeichenstile in Mangas

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ohh jaaa o

Okay also!

Yana Toboso (Black Butler) Hat nen wirklich sehr guten Zeichenstil! Da sehen die Frauen wie Frauen aus und die Männer auch wie Männer! ^w^ Und die Storys (wenn es auch nur wenige sind) sind wirklich Toll! Youn In-Wan und Yang Kyung-Il !! Die beiden zusammen sind ein echtes Dreamteam! Sowohl Storys als auch Zeichenstil sind sooo verdammt schön! Da gibt es beispielsweise : March Story und Defense Devil ! Ich pack hier dann mal 2 Bilder von dem Stil hinzu! x3

*___* - (Anime, Manga, zeichnen) Heheh~  - (Anime, Manga, zeichnen)

Mir persönlich gefällt besonders der Zeichenstil von

Yana Toboso (Black Butler)
Kaori Yuki (Angel Sanctuary)
Kentaro Yabuki (Black Cat)
Jun Mochizuki (Pandora Hearts)
Chaco Abeno (Chrome Breaker)
Yang Kyung-Il (March Story)
Takeshi Obata (Death Note)
Eiichiro Oda (One Piece)

Es kommt aber auch immer auf das Genre an.

Mir gefallen diese Zeichnstile sehr:

  • Arina Tanemura (Kamikaze Kaito Jeanne)
  • Kanan Minami (3, 2, 1... Liebe)
  • Kazuma Kondou und Kataoka Jinsei (Deadman Wonderland)
  • Takeshi Obata (Death Note)
  • Suzuka Oda (Psychic Detective Yakumo)
  • Hinako Takanaga ( Verliebter Tyrann)
  • Hiro Mashima (Fairy Tail)
  • Kentarou Yabuki (Love Trouble)
  • Watari Sakou (Cosplay Animal)

Hm, das ist schwer zu sagen.

Ich mag beispielsweise den Stil von Kaori Yuki sehr. Der hat was, finde ich.

Wobei CLAMP natürlich auch nicht schlecht ist.

CLAMP find ich cool. und die mangas die von takeshi obata gezeichnet sind zb death note. und, was wohl eh keiner kennt, di(e)ce von ich glaub kana yamamoto.

Eindeutig Kaori Yuki. Ihre Zeichnungen sind einfach wunderschön und sehr ausdrucksstark.

Ich finde den Manga "Gantz" sehr gut gelungen.

Die Mangaka von Death Note, Vagabond, One Piece, Oyasumi Punpun, NANA [...]

Was möchtest Du wissen?