Mangas/Animes digital zeichnen (Zeichenprogramme für Mangas)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dazu brauchst du erstmal einen Grafiktablet, mit der Maus brauchst du viiiiieeel mehr Übung, Aber wenn du digital anfängst, bist du nicht automatisch genauso gut wie die Bilder, die du auf dA findest. Da brauchst du viel Übung und Erfahrung wie bei Traditionell.

Falls du eine Grafiktablet haben willst, ich empfehle dir die von Wacom, die alle sind gut. A5 reicht. Und als Programm kannst du Gimp oder FireAlpaca ausprobieren (einfach googlen) benutzen, sie sind aber nicht gut genug fürs professionelles Zeichnen. Leider... (sie sind ja auch kostenlos) Aber wenn du viel übst und mit Glück etwas Talentchen hast, vielleicht gelingt es dir noch. (guck dir die Speedpaintings oder Tutorials auf Youtube an, die helfen dir bestimmt weiter)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tobias0
16.06.2014, 19:41

nicht nur viel mehr übung, es ist unmöglich. Jemand wird mit der maus nie solche Sachen zeichnen können wie jemand mit grafiktablet.

0

Wie schon mal gesagt empfehle ich dir auch ein Grafiktablet ^-^ Ich zeichne selber mangas diegital und ein solches Grafikablet is ein muss ^-^ Kostenlos gibt es Artweaver und Gimp etwas schlechter Paint.net aber alle sind eben nicht nur für mangas aber eben kostenlos :D hab auch mit denen angefangen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür bräuchtest du zunächst mal ein Grafiktablet, die gehen bei 100€ los.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?