ich würd dir allgemein raten das du erstmal dein Manga Studio auf Clip Studio umändern und somit auch updatest.

Und dann auch das neuste Update machst! Eventuell geht es dann wieder :)

...zur Antwort

Ich mach sowas. owo

Aber wie der Kommentar schon vor mir sagt, is es bei den meisten Zeichnern nicht kostenlos!

...zur Antwort

Je nach dem was du erreichen willst. :)

Die meisten ziehen die Linien nach wenn sie deutich sichtbar sein sollen. Dafür benutzt man einen Liner, ich kann die von Copic selber (Multiliner) und die von Faber Castell empfehlen!

Wenn man aber die Linien nur etwas sehen will oder gar nicht würd ich keine Linien nachziehen! Wenn man mit bleistift etwas stärker gearbeitet hat dann bleiben die striche auch meist über, egal wie viel man radiert xD

...zur Antwort

wenn es wer sein soll der es auch nur halbwegs gut macht wirst du da eher kein Glück haben wen zu finden der es kostenlos macht xD

Ich bin auch kein profi aber kostenlos mach ich nix mehr außer es sind freunde/famlie. Wenn du ein bild wirklich brauchst oder willst dann spar ein bissel was zusammen und dann kannst du sicher Küsntler finden die es umsetzen. :) Keiner will für lau die Wünsche anderer erfüllen.

...zur Antwort

Ich würd dir zu Anfang raten die Basics zu lernen, was bedeutet Proportionen, Schatten und Lichtsetzung etc. 

Du scheinst noch Anfänger zu sein und es hapert da dann doch noch an Grundlagen wie z.B. den Händen, der allgemeinen Proportion, der Strichführung usw. Somit ist eines der wichtigsten Sachen, dass du einfach weiter übst xD

Zum Thema Tutorials, die findest du überall, YouTube, Cubebrush, Deviantart, Pinterest etc. Einfach eingeben nach was du suchst und schon kommen zig Tutorials xD

Falls du die Möglichkeit hast kannst du auch einen Kurs besuchen. Ich weiß das z.B. in Hamburg die Mangaka Christina Plaka ne Schule aufgemacht hat. 

Oder sonst ist es auch immer hilfreich erfahrenere Künstler eventuell nach Hilfe, Kritik oder Redlines zu fragen. 

...zur Antwort

CSP hat zwar ein Vector Feature aber es ist kein Vector Programm sondern ein Pixel Programm. Somit ist es egal ob du mit CSP im Vector Layer arbeitest oder nicht, da das Programm an sich tzd. mit Pixeln arbeitet. 

...zur Antwort

es ist digital painting (digitales malen) in einem semi realistic (semi realitsichem) stil

bücher findest wenn, dann nur zum digitalen painten. Ich kann dir mal cubebrush.co empfehlen. Dort verkaufen Zeichner mit diesen Stilen Totorials etc. 

Ansonsten auch mal bei YouTube schaun unter digital painting characters

...zur Antwort

Ich würd dir davon abraten. Es gibt Gründe wieso man sowas nicht ins Aufe tun sollte, (giftstoffe etc).

Nimm doch einfach Photoshop und mal dir da bunte augen mit, XD machen die meisten wahrscheinlich eh 

...zur Antwort

Also Abzeichnen is schon mal ein guter Anfang um zu sehen wie was funktioniert. Weiters können auch Anatomie Bücher etwas helfen wenn man z.B. Menschen zeichnen will. :) 

Weiters wäre dann ja noch die vertiefung mit der Farbentheorie etc. 

Es gibt im Grunde sooo viel zum Lernen, man muss einfach nur anfangen ^-^ 

Einen Eigenen Stil bekommt man meistens nach einer Zeit von selber (soweit ich das jez so von den Pros gehört hab)

Aber ne Kunstrichtung zu entwickeln wird schwer da es ja schon für fast alles ne Kunstrichtung gibt xD Also ne Kunstrichtung, wie den Surrealismus etc., wirst du mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht erfinden können. 

...zur Antwort

Fanarts werden nicht meistens auf dem Computer erstellt XD Woher hast du denn den Gedanken her? XD

Fanart ist im Grunde alles was ein Fan zu einer Serie macht. Aber ich glaub du bist eher unzufrieden, dass deines nie ''gut'' aussieht, was sich aber mit Übung etwas lösen lässt bzw. man den Chara den man zeichnen will etwas besser studieren muss. 

...zur Antwort

Weil CSP mit Wacom zusammenarbeitet und ganz nebenbei hat Wacom wohl die beste Qualität an Tablets so weit ich weiß, und es gibt se schon für ca 70€ :'D

Aber jop auch ein Huion sollte mit CSP kompatibel sein. (soweit ich gehört habe)

...zur Antwort

Geh auf diese Seite http://www.clipstudio.net/en/dl

Scroll runter zu Default Sub Tools und lade diese runter. Mach die .zip datei auf und such nach den Tools die dir fehlen. 

Am Ende musst du sie nur noch an ihren Platz im Programm ziehen ^^

...zur Antwort

als was hast du sie denn exportiert? .jpeg sollte eigentlich immer gehen. 

...zur Antwort

Manga ist genau so eine Kunstform wie Surrealismus da es auch nur eine Abwandlung des Realen ist. 

Wenn Manga keine Kunst ist dann ist Comic ebenso wenig ein Kunst was natürlich Schwachsinn ist, wenn deine Lehrerin mal in z.B. Frankreich war, hätte sie überall Comic etc gesehen. 

Frankreich, als Beispiel, ist und um weites Vorraus was Mode und Kunst betrifft, das kommt auch daher das man dort einfach offener ist. (btw. man findet dort auch um einiges mehr heimische Comic und Manga Zeichner)

In Deutschland und Österreich hat man halt noch zu sehr diese Sailor Moon und Pokemon Zeit im Kopf, wo es eben nur für Kinder war. 

Aber bei solchen Lehrern kann man auch nicht argumentieren, die sind in ihrer Meinung so festgefahren das sie nicht mal Picasso rausreißen könnte. xD 

...zur Antwort

Es gibt so eine Einstellung bei jedem Stift und du musst sie immer einzeln einstellen. Dazu geht du auf den Brush den du einstellen willst und dann auf das Werkzeugsymbol. Da musst du dann durch alle Listen durchgehen bis iwo stabilizer steht. Den aktivieren und auf das maximale setzten. 

...zur Antwort

Lösche da Symbol auf deiner Startleiste, deinem Startbildschirm und geh in den Ordner mit der Originaldatai von CSP rein. Diese öffnest du, die sollte gehen. 

Wenn sie geht kannst du sie dann öffnen und neu an die Taskleiste anheften oder von dem Ordner auf den startbildschirm kopieren 

...zur Antwort

Du musst mehrere Layers verwenden. 

Das Layer mit den Lines muss imme gaaannnzz oben sein und dann da drunter kannst du dann die Colo Layer anlegen :D

Schau eventuell mal Speedpaints da sieht man öfters auch die layer und du kannst sehen wies andere Zeichner machen ^^

...zur Antwort