Zeichen von Allah im Traum bekommen?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es war ein Traum. In Träumen verarbeitet das Gehirn das Erlebte, oder auch das, womit man sich im Unterbewusstsein beschäftigt. Dein Problem ist, daß du dich unterbewusst mit Gedanken über die Hölle herumplagst. Dafür gibt es aber überhaupt keinen Grund, da es keinerlei Anzeichen dafür gibt, daß so etwas wie eine Hölle existiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es war einfach ein Alltraum. Du wurdest wahrscheinlich wie die meisten Religiösen von Kindheit an indoktriniert, dies führt zu vollkommen ungerechtfertigten Schuldgefühlen und derartigen Schuldträumen.

Mit der Realität hat dies nicht das geringste zu tun...wie dieser Allah auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit dem nicht bewegen und keine luft bekommen hört sich nach stark nach schlafparalyse an.

https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

für die gesänge gibt es sicher auch eine erklärung: handyklingelton/musik gehört und vergessen aus zu machen/eltern/muezzin in der entfernung/...

ganz bestimmt keine vision oder letzte warnung von irgendeinem gott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HAYVANIA
17.04.2016, 16:02

Haha was hat Handy für klingelton er sagt doch das er nichts mit der Religion viel zu tun hatte oder nicht?

0

In deiner Darstellung passt nichts zusammen. Erst sagst du, dass du kein überzeugter Muslim bist, und am Ende klingt es ganz anders. Ich glaube, dass du hier Propaganda für den Islam machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht an sowas, ich denke das hast du dir eingebildet bzw. hatte das keinen tieferen Grund. Das du dich nicht bewegen konntest hört sich nach schlafparalyse an, da ist man zwar halb wach kann sich aber nicht bewegen und den Rest wirst du im halbschlaf geträumt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Träume können manchmal "deine Zukunft" vorher sehen .ich empfehle dir wirklich dich mit deiner Religion zu beschäftigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kommst du in die hölle, aber nur in die, die du dir selbst erschaffst, denn es gibt sie nicht.................die hölle ist eine erfindung des monotheismus, nur dazu da, um menschen wie dich zum glauben zu bewegen und dir eine strafe anzudrohen, wenn du nicht an die märchen glaubst...........der ursprung der sogenannten hölle liegt in der ägyptischen mythologie, hat dort jedoch einen ganz anderen hintergrund und wurde dann im monotheismus aus dieser religion geklaut und umgeschrieben, genauso wie beim angeblichen teufel, der seinen ursprung in der griechischen mythologie hat, dort unter dem namen minotauros bekannt war..........

du sollest mal anfangen, dich mit der wahren geschichte der religionen zu befassen, dann erkennst du nämlich schnell die wahrheit und hast mit sicherheit keine angstträume mehr..............:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du ja anscheinend auch selber gemerkt hast ist, dass du dein Leben anders gestalten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war nichts weiter als ein Halbtraum, bzw klingt es sogar ein wenig nach einer Schlafparalyse.

Das ist beides nichts besonderes und weder ein Zeichen noch bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kehre zurück zu Allah. Erfülle deine Pflichten und wende dich ihm zu, nur so wirst du im Jenseits zu den Gewinnern gehören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich eher wie ne Schlafparalyse an. Passiert vielen Leuten. Mir passiert das auch manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Liebe zum Islam die du in deinem Herzen trägst, gerne anfangen willst zu Beten und näher zu kommen, aber du aus iwelchen Gründen nicht dazu kommst vllt ?... Hm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein dass Allah dich auf den richtigen Weg führen wollte. Ich bin da zwar kein Experte (aber selber Muslime) aber ich denke nicht dass es war, um dich auf die Hölle vorzubereiten.  Allah will niemanden was Böses. 

Insallah möge Allah dich segnen 

Liebe grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponensvogel
14.04.2016, 21:03

Warum hat er Mohammed und seinen erlauchten Nachfolgern dann den Auftrag erteilt, die halbe Welt zu unterjochen?

1

Esselamu alejkum
Ob das ein Zeichen Allahs war kann dir niemand genau sagen .
Was aber feststeht ist das du definitiv in die Hölle kommst wenn du dich nicht an die Regeln hällst und praktizierst und in diesem Zustand stirbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
15.04.2016, 02:46

Definitiv?? 

Warum verbreitest du hier bloße Behauptungen als sichere Wahrheit? Und warum drohst du hier jemandem mit dem mittelalterlichen Höllenfeuer?

2
Kommentar von saidJ
15.04.2016, 19:31

du weißt doch nichtmal worum es geht warum redest du mit ?
ich hatte ihn ne frage gestellt bei nem anderen kommentar auf die er zu feige ist um zu antworten .

0

Soweit ich weiß,könnte für das ein TR:Karabasan sein.Das ist ein Wesen,das an dreckige Orte geht,wie z.B. wenn du Essenkrümmel hast auf dein Bett,kommt es zu dir und drückt deine Luft weg.Dich töten kann es nicht.Wenn so etwas passiert,sage Duas oder Sures.Ich bin mir bei das alles abe nicht sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
14.04.2016, 21:27

Das ist Aberglaube pur.

1
Kommentar von EinEis
14.04.2016, 22:35

earnest,wenn wir daran glauben,dann ist es gegen das Gesetz,dass du unseren Glauben sozusagen runter machst.

0
Kommentar von EinEis
15.04.2016, 06:39

Deutschland hat Religions freiheit

0

Was möchtest Du wissen?