Zahnspange loswerden wie geht es?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Zahnspangenbehandlung ist saumäßig teuer, sei froh, dass du diese Möglichkeit hast. Natürlich zahlt auch was die Kasse, aber es wird immer noch genügend sein, das deine Eltern privat bezahlen müssen.

Es gibt ja auch kieferorthopädische Probleme, die schlecht für die Gesundheit sind, es geht ja gar nicht rein nur um die Ästhetik. Wenn du zum Beispiel nicht richtig kauen kannst oder schlucken oder was auch immer.

Deshalb denke ich, hat deine Zahnspange schon ihren Grund.

Klar ist das lästig, aber so viele Kinder und Jugendliche laufen doch heutzutage mit Brackets im Mund herum - so what!

Also ich bin froh dass ich es in meiner Jugend durchgezogen habe, auch wenn sich meine Klassenkameraden manchmal wie Arschlöcher verhalten haben.

Aber dank meinen Eltern und dem tollen Kieferorthopäden habe ich heute tolle Zähne.

Das Ding wird man alleine nicht los.

Ausserdem kostet es deine Eltern sehr viel Geld, also lass die Spange einfach drin

Früher war das vielleicht mal schlimm aber heutzutage ist das doch völlig "normal" (wenn man sich das überhaupt leisten kann die sind nicht ohne). Bin schon fast durch nurnoch die lose Zahnspange 2mal die Woche danach 1mal die Woche und dann hat man ein schönes Lächeln :)

Bitte tu dass nicht. Du kannst sie selber nicht los werden, und wenn dann nur mit großen Verlusten deiner Zähne. Aber du könntest mal fragen, ob man etwas verändern kann, zum Beispiel gibt es durchsichtige Breaketts, dann sieht man die kaum noch.

Sei froh das du eine hast, mein Sohn hat sich damals auch so dagegen gewerhrt und ich hab Ihm dann keine machen lassen, was Er und ich heute sehr bereue.... manchmal meinen es Erwachsene auch gut...

Ich fands damals auch echt blöd. Heute habe ich ein wunderschönes lächeln und endlich ein normales Gesicht :)

Freue dich darüber. Die drei jahre sind nichts im Vergleich dazu, was die zahnspange alles Positives bringt :)

Willst du aussehen wie ein ork? Lass sie einfach drin, du wirst froh daran sein... Ich hatte auch. 2jahre lang ne feste und ich bereue nichts

Das man dir das Teil gegen deinen Willen rangebastelt hat finde ich unmöglich.

Du kannst dich drüber aufregen, aber bedenke:

Deine Zähne müssen ganz ganz lange halten und dir gute Dienste erweisen. Diese Zahnspange hilft dir in deiner Zukunft wirklich Probleme zu verhindern.

Oder hat du Bock drauf, mal deinen Nachbarn zu fragen, ob er dir das Gebiss leiht, weil du Schnitzel essen willst? Und der sagt: "Bitte- hier! Bei mir gibts heut Eintopf. Kannste haben. Aber morgen brauche ich das wieder. Bei mir gibts dann Eisbein."

Super Tauschgeschäft, ne?

Was möchtest Du wissen?