Zahlungsmethode im Internet für Jugendliche, ohne Zustimmung der Eltern?

7 Antworten

Wenn Du ein Bankkonto hast ,gibt es die Option ,,Sofortüberweisung".Dazu musst dich für Online-banking anmelden ,wo man alles andere erklären wird.

Ob das nun ohne Zustimmung der Eltern von der Bank getan wird weiß ich nicht .Auch muß der jeweilige Verkäufer diese Zahlungsmethode akzeptieren,was häufig nicht der Fall ist.

Also ich hab in deinem Alter ein Girokonto bekommen und konnte dementsprechend überweisen, sprich mal an, ob sie dich dafür nicht verantwortungsbewusst halten (gibts ja spezielle Schülerkonten für).

Das wird wohl nicht klappen weil Du noch nicht volljährig bist. Verstehe nicht wieso es 3 Monate dauert bis Dein Vater etwas bestellt. Was genau willst Du Dir denn kaufen?

Ich wollte letztes Mal ein Geburtstagsgeschenk für meine beste Freundin kaufen und immer wenn ich meinen Vater darum gebeten habe, es mir jetzt zu bestellen, war er gerade müde oder hatte einfach keine Lust dazu. Diesesmal möchte ich es deshalb selbst machen

0
@Klavier363

Selber machen geht nicht, Du braucht ein Girokonto oder Paypal. Beides geht erst ab 18. Bitte doch Deinen Vater es zu bestellen wenn er fit ist und macht es dann kurz zusammen. Dinge im Internet zu bestellen dauert maximal 5 Minuten.

1


...Verstehe nicht wieso es 3 Monate dauert bis Dein Vater etwas bestellt....

Sie ist 14 ^^, heute das ,morgen das und übermorgen liegt es in der Ecke.Das nennt man Karenzzeit,was der Vater da tut. ;O)

1

Was möchtest Du wissen?