Zähne weißer bekommen wie mit 13?

11 Antworten

- Schwarzer tee färbt sehr stark, auch Kaffee färbt leicht.
- Flourid färbt ebenfalls leicht, vielleicht öfter mal flouridfreie Zahnpaste benutzen
- Viele Zahnärzte bieten eine "Zahnreinigung" an dabei wird Zahnstein entfernt der zu hart ist um von der Zahnbürste abgetragen zu werden. wenn es wegen Zahnstein gelb ist, ist dies die beste Möglichkeit, die Zähne sehen dann wirklich besser aus und fühlen sich auch besser an. Bei mir hat's 100 € gekostet
- Ich hatte früher mal eine Zahnpasta die "Perlweiß" hieß die hat ganz gut gewirkt, Heute wird das sicher anders heißen aber sowas gibt's in jeder Drogerie. Eventuell muß man dabei drauf achten daß das Poliermittel darin nicht den Zahnschmelz aufrauht.

Weißere Zähne als Du jetzt mit 13 Jahren hast, wirst Du nicht bekommen, ohne Deinen Zähnen Schaden zuzufügen. Auf Hausmittel - auch das hier empfohlene Backpulver - sowie sämtliche Bleachinpräparate aus den Drogeriemärkten und dem Internet solltest Du ganz verzichten, da diese auf Dauer den Zahnschmelz angreifen und die Zähne dadurch anfälliger für Karies sind. Die Zähne verfärben sich sogar schneller wieder, da die Zahnoberfläche aufgeraut ist. Öfters kommt es vor, daß die Zähne weiße Flecken bekommen, die nie mehr zu entfernen sind! Auch schädigen - auf Dauer gesehen - Zahncremes, die versprechen Deine Zähne aufzuhellen, den Zahnschmelz. Wenn Du Dir sorgfältig und regelmäßig die Zähne pflegst und regelmäßig Deine Zähne beim ZA kontrollieren läßt, ist das das beste Mittel gegen verfärbte Zähne.

Keine Ahnung was das mit dem Alter zu tun hat, aber eine Möglichkeit wäre die Zähne bleachen zu lassen ist aber sehr teuer und auch nicht gesund. Eine Andere Möglichkeit wäre sie vom Zahnarzt aufhellen zu lassen oder so etwas ist auch kein Bleaching. Oder einfach keinen Tee oder Kaffee oder sowas trinken dann werden sie auch nicht so gelb. 

Weil man bestimmte Methoden ja erst mit 16 oder 18 machen lassen kann !!

0
@Einhorn1010

Achso :) Wenn du ein Mädchen bist: roter Lippenstift xd

0

Nimm ne Zahncreme wo weis drauf steht aber nimm so eine extra fluorid paste damit deine Zähne keinen Schaden nehmen

Backpulver soll helfen

Oder aus eigener Erfahrung iss eine Banane und schmeiß die Schale nicht weg sondern rein das Innere der Schale an deinen Zähnen. Mach das öfters in der Woche dann klappt das😉

flourid ist reines gift für zähne.

1

"backpulver" - damit ist natriumhydrogencarbonat gemeint, oder ? das neutralisiert säuren aber das ist im dr. oetker backpulver gar nicht drin. "kaiser natron" hingegen ist dieser stoff in reinform.

0

strahlend weiße zähne ohne behandlung gibt es nicht, du kannst die zähne nicht pbers natürliche weiß putzen.

Was möchtest Du wissen?