Zählt Muttersprache als 2. Fremdsprache?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht nicht so sher darum, ob du diese Sprache kannst, sondern dass du sie mindestens 4 Jahre belegt hast.

Um zum Abitur zugelassen zu werden, musst du eine zweite Sprache 4 Jahre in der Schule "gelernt" haben... ob dus schon vorher konntest ist egal - aber ist doch super, wenn du Spanisch schon kannst. Dann wähle doch das (wenns denn angeboten wird) und du staubst ganz locker gute Noten ab... und wenns kein Spanisch gibt, belegest du halt eine 3. Fremdsprache - kann ganz nützlich sein...

Jetzt hab ich das erst gecheckt O.o Ich dachte man kommt ohne 2. Fremdsprache nicht aufs Gymnasium.

0

Klar zählt das als zweite Sprache! Du kannst es auch in eine Bewerbung einbringen! Gut, du hast zwar keine Note die du vorweisen kannst, aber gelten tut es in jedem Fall!

klar wenn du das drauf hast warum sollte das denn nicht zählen`?

Du musst das Fach in der Schule belegt haben.

muss in der schule gelernt werden...leider

Was möchtest Du wissen?