You can say you to me?

5 Antworten

Rein theoretisch könnte man sagen, "You can thou me". Das heißt einfach "Sie können mich duzen". Da aber "thou" heute nur noch in lokalen Dialekten, wenn überhaupt, verwendet wird, kann man sich das eigendlich schenken. Solange sich dein gegenüber nicht mit älterem Englisch auskennt, wird er oder sie das ohnehin nicht verstehen.

Nein. Sprachlich wird im Englischen auf den ersten nicht Blick zwischen Du und Sie unterschieden - sondern durch die Anrede bzw. den Gebrauch von Titeln etc. Durch 'You can say you to me' macht man sich nicht nur wirklich lächerlich, sondern stürzt das Gegenüber in tiefe Verwirrung, denn aus angelsächsischer Sichtweise ergibt das rein überhaupt keinen Sinn.

Allerdings gibt es trotzdem Differenzierungen, an denen man sehr wohl erkennen kann, ob jemand sein Gegenüber beispielsweise mit 'Du Armleuchter! herablassend duzt oder mit 'Sie Intelligenzbestie' respektvoll siezt.

0

Wenn du Wert darauf legst, die Distanz, die das deutsche "Sie" schafft, auf Englisch aufzubauen, musst du eher über formelle Höflichkeitsfloskeln gehen.

Was möchtest Du wissen?