Yamaha MT10 oder Kawasaki Z1000 R?

3 Antworten

Kann leider nur mt 09 und kawasaki z900 vergleichen. Hab mich damals für die mt09 entschieden. Fahr am besten beide probe. Vergleiche die sitzposition und das fahrverhalten.
Und je nachdem auf welchem Motorrad das breiteste Grinsen unter deinem helm entsteht, die solltest du nehmen.
Schau dich mal in foren oder auch bei youtube um, dort gibt es viele Vergleiche dieser beiden Motorräder und höre dir Meinungen anderer fahrer an.
Das ist alles was ich dazu sagen kann. Ein tipp wäre vielleicht auch die kommenden Motorradmessen. Da sind bestimmt beide Modelle ausgestellt

Fahre sie Probe (beide) und entscheide erst dann: an Mopeds gibt es sooo viele Unterschiede, da muss man selber ausprobieren, auf welchem Modell man sich wohl fühlt - oder eben nicht. Von der Qualität her sind das beides recht ordentliche Dinger. Aber das sagt ja nichts darüber aus, auf welcher dir z.B. die Sitzhaltung o.ä. besser liegt.

Probe fahren, ich würd aber die Kawa nehmen, schon allein weil’s eine is ;) aber wie gesagt setz dich auf beide drauf, fahr sie Probe und dann entscheide.

Kawasaki Z1000 auf 48 Ps drosseln?

Hallo ich habe schon viel gelesen aber ich wollte nochmal fragen :) ! Und zwar ich habe mir die Kawasaki z1000 gekauft,da ich den A2 Führerschein habe darf ich nur 48 Ps erstmal fahren....kann mir einer sagen wie diese Maschine gedrosselt wird also Zb Gasschieber etc und wie schnell sie ungefähr läuft MFG

...zur Frage

wie löscht man ein "schmerzgedächtnis"?

wie löscht man ein sogenanntes "schmerzgedächtnis" im gehirn? wer kann aus erfahrung etwas dazu sagen? mir ist bekannt, daß dies hier kein medizinisches forum ist. deshalb wende ich mich gezielt auf user, die damit erfahrung haben. wer kann rat geben? vielen dank im voraus! wäre sehr hilfreich.

...zur Frage

Kawasaki EN 500 oder ist die Yamaha Virago 535 besser?

...zur Frage

Welches Motorrad mit Bandscheibenvorfall

Hallo.

Wie dem Betreff zu entnehmen ist, suche ich nach Motorrädern, die man auch mit einem Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule vernünftig fahren kann.

Ich habe mich natürlich schon ein wenig umgehört aber jeder empfiehlt mir eine andere Maschine.

Diese Motorräder habe ich bereits im Auge:

  • Yamaha YFZ R6
  • Yamaha YFZ R1
  • BMW F800R
  • BMW S1000R
  • Kawasaki Z1000
  • Honda CBR1000 Repsol

Anzumerken ist bei den Supersportlern, dass einige berichtet haben, dass sie wohl mit einem Superbike-Lenker auch fahrbar sind mit einer Vorschädigung der Lendenwirbelsäule.

Das wird übrigens mein erstes Motorrad. Ich weiß auch, dass man normalerweise nicht gleich mit einer 1000ccm Maschine anfängt aber ich möchte eine haben, die ich immer fahren kann und die auch eine akzeptable Leistung aufweisen kann. Ich möchte mit der Maschine kleinere Touren von ca. 1-200km fahren aber sie auch im Alltag benutzen.

Ich würde mich über eure Tipps und Hilfe sehr freuen.

Grüße, MrTeilzeitgott

...zur Frage

Kawasaki er 6f Instrumente wechseln?

Hallo zusammen

 

Ich würde gerne wissen ob es bei einer Kawasaki er6 f  Baujahr 2006 möglich ist die Drehzahl und Tempoinstrumente eines neueren Modelles ein zu bauen. Wisst ihr auch ob das so legal ist? Und ob es vielleicht schon jemand gemacht hat oder es eine Anleitung gibt. Habe bi jetzt noch keine gefunden.

 

Vilen Dank im Voraus

...zur Frage

Kippschalter für Dunstabzugshaube

Hallo zusammen,

brauche dringend Hilfe von euch.

Wir haben uns einen Kaminofen angeschafft und müssen vom Kaminfeger aus einen Kippschalter an der Dunstabzugshaube anbringen.

Wer hat Erfahrung damit. Welchen nimmt man da? Der Kaminfeger meinte, wir sollen so einen einbauen, damit man das Licht trotzdem anmachen kann.

Da wir nun den Kippschalter online bestellen möchten, wer kann uns Rat geben, welcher der Richtige ist?

Im Voraus besten Dank.

Fegerchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?