Yamaha dt 125 geht schlecht an wenn sie kalt ist - wieso?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Standgas das Gemisch fetter machen. Dazu die Vergasernadel höher stellen. Läuft genug Benzin aus dem Tank in den Vergaser nach? Die Entwässerungsschraube heraus drehen und das Benzin auffangen.

maxi2910s 23.08.2015, 01:56

Benzin kommt genügend durch, aber ist der Choke nicht schon fett genug?

0
diroda 23.08.2015, 02:06
@maxi2910s

Das Gemisch für den kalten Motor ist nicht fett genug woran es genau liegt muß du selber herausfinden. Am besten tastet man sich immer von fett zu mager an das richtige Gemisch heran. Der Choke ist doch nur für den Start des Motors da. Funktioniert der überhaupt? Wird zusätzliches Benzin eingespritzt? Das solltes du bei laufendem Motor sehen. Normal springt ein Motor mit 1 - 2 mal treten an. Dann stimmt alles. Statt der Entwässerungsschraube eine durchbohrte mit einem durchsichtigen Schlauch anschließen, dann kannst du die Benzinstand in der Schwimmerkammer kontrollieren.

0
maxi2910s 23.08.2015, 02:14

ok werde ich ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?