Wurzeln ziehen (Quadrat)?

Nur Aufgabe c - (Schule, Mathe, Wurzel)

3 Antworten

Hm 705,6 cm² / 10 = 70,56 cm² = Fläche eines Kästchens. Quadrate haben immer gleichlange seiten. Als die Wurzel aus 70,56 cm² = 8,4 cm = a. Der Umfang würde bei 10 Kästchen also 40 x a betragen.

Mal 40 oder doch lieber mal 22?

2
@SebRmR

Nö. Warum? Es geht doch um die Quadratreihe.

0
@BobOmb90

Mit mal 40 hätte man den Umfang von 10 Kästchen. Das ist in meinen Augen nicht der Umfang der Quadratreihe. Da zählen doch nur die "Außenseiten" der Kästchen. Und das sind 22 (8*2 + 2*3)

1
@SebRmR

Ne dann hätte es explizit erwähnt werden müssen. So lese ich nur aus dem Kontext den Umfang der 10 Quadrate bei einer Aneinanderreihung von Quadraten

0
@BobOmb90

In der Aufgabenstellung ist nach dem Umfang der Quadratreihe gefragt.

1
@SebRmR

Gut wenn es so gemeint ist, dann hättest du wohl recht.

0

Hier die Formel für den Umfang. a,b sind die Seitenlängen des Rechtecks. n ist die Anzahl der Quadrate. A die Gesamtfläche und U der Umfang.

Du kannst nur die Wurzel aus 70,56 ziehen und die daraus erhaltene Seitenlänge mal 4 nehmen.

Was möchtest Du wissen?